Nowy Styl Bürostühle

13
Top-Filter: Testsieger
  • Nur Testsieger anzeigen Nur Testsie­ger anzei­gen
  • Bürostuhl im Test: Net Motion von Nowy Styl, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    1
    • Gut (1,9)
    • 1 Test
    37 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bürodrehstuhl
    • Funktionen: Sitzhöhe verstellbar, Rückenlehne verstellbar, Sitztiefe verstellbar
    weitere Daten
  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Nowy Styl Bürostühle nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Bürostuhl im Test: Navigo von Nowy Styl, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Bürodrehstuhl
    • Funktionen: Armlehnen verstellbar, Synchronmechanik
    weitere Daten
  • Bürostuhl im Test: Sail von Nowy Styl, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Bürodrehstuhl
    weitere Daten
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Chefsessel
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Bürodrehstuhl
    • Funktionen: Rückenlehne verstellbar, Armlehnen verstellbar
    weitere Daten
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Bürodrehstuhl
    weitere Daten
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Bürodrehstuhl
    weitere Daten
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Bürodrehstuhl
    weitere Daten
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Chefsessel
    weitere Daten
  • Bürostuhl im Test: Cinque von Nowy Styl, Testberichte.de-Note: 3.9 Ausreichend
    • Ausreichend (3,9)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Bürodrehstuhl
    weitere Daten
  • Bürostuhl im Test: Master 10 von Nowy Styl, Testberichte.de-Note: 4.7 Mangelhaft
    • Mangelhaft (4,7)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Bürodrehstuhl
    weitere Daten
  • Nowy Styl Mojito

    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Bürodrehstuhl
    weitere Daten
  • Nowy Styl Anteros I GTP

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Chefsessel
    weitere Daten

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Nowy Styl Bürostühle Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Nowy Styl Bürostühle.

Weitere Tests und Ratgeber

  • FACTS 8/2014 Die in der Grundausstattung enthaltenen höhen-, breiten- und tiefenverstellbaren Armlehnen mit PU-Auflagen wurden ebenfalls im Test als sehr angenehm empfunden. Positiv aufgefallen und nicht bei jedem Bürostuhl selbstverständlich ist auch die maximale Höhe (36 bis 51 Zentimeter) der Armlehnen. Die nämlich reichen bis über den Tisch hinaus und ermöglichen es so, den Stuhl nah an die Arbeitsfläche zu schieben. Das wiederum vereinfacht es, auch in zurückgelehnter Position bequem zu arbeiten.
  • FACTS Special Büromöbel (10/2013) Sitztiefe, Rückenlehnenhöhe sowie Bewegungswiderstand nach vorne und nach hinten werden mit einem einzigen Handgriff reguliert. Sein schlichtes und intelligentes Design passt sich verschiedenen Arbeitsumgebungen an und hält seine Nutzer durch die integrierte BalancedMovementTM-Mechanik intuitiv in Balance und Bewegung, ohne dass man darüber nachdenken muss. Der Stuhl reagiert auf die kleinsten Bewegungen und unterstützt seinen Nutzer in jeder Position.
  • Das Büro Nr. 4 (September/Oktober 2013) Bronze für RIYA von Bene. Das Testmodell fiel in erster Linie durch sein sehr modernes Design auf: das Sitzpolster in Jeansoptik, die Einstellmöglichkeiten in Signal-Orange, der Rest vorwiegend in modernem Weiß. RIYA bietet außerdem einen sehr hohen ergonomischen Komfort. Der hochwertige Bürodrehstuhl hat allerdings auch seinen Preis. Der Sino von Pending hat sich dank seiner außergewöhnlichen Pendelmechanik als überaus beweglicher und bewegender Bürostuhl erwiesen.
  • FACTS Special 2013 Mittelstand und Märkte (6/2013) Alle Einstellungen der Mechanik ließen sich einfach im Sitzen d u rc h f ü h re n u n d f ü h r t e n d a h e r s e h r schnell zu einer angenehmen Sitzposition. Be i d e B ü ro d re h s t ü h l e s i n d d a h e r a u c h bestens dor t geeignet, wo sich mehrere Mitarbeiter einen Arbeitsplatz teilen. Recht unterschiedlich sind die beiden Dauphin-Modelle im Bereich der Rückenlehne, in den Bezugsstoffen und im Design.
  • Auf den Stuhl, fertig, los!
    FACTS Special 2012 Medizin und Gesundheit De r B ü r o s t u h l h e r s t e l l e r Original Steifensand bringt mit dem Volto net einen Drehstuhl auf den Markt, der trotz seines günstigen Preises über den Sitzkomfort und die Funktionen hochpreisiger Modelle verfügt.
  • FACTS 8/2010 Die dreidimensionale Beweglichkeit des Dondola-Sitzgelenks fördert eine permanente Bewegung der Rückenmuskulatur. Dadurch stärken sich insbesondere die Muskelpartien im Bereich der Lendenwirbelsäule. Di e Ko n s t r u k t i o n d e s Wagner-Bürostuhls bewirkt außerdem ein symmetr isches Sitzen, sodass auch einseitige Belastungen beim Sitzen nicht mehr auftreten. Der TREND MEDIC 50 von Wagner bietet komfortable Leistungsmerkmale zur optimalen Sitzeinstellung.
  • FACTS 5/2010 Eine schlechte Abstimmung von Arbeitsplatz, Arbeitsmitteln wie Bildschirmgeräten und Bürostuhl führt jedoch häufig zu einseitigen und statischen Körperhaltungen. Hier lohnen Investitionen in ergonomisch korrekte Sitzmöbel, da sich so Rückenschmerzen und Verspannungen vermeiden lassen und es zu weniger krankheitsbedingten Fehltagen kommt. Ein guter Bürostuhl darf nicht einengen, muss wechselnde Sitzhaltungen zulassen und den Körper in jeder Position gut unterstützen.
  • Ein Stuhl für alle Ansprüche
    FACTS 6/2007 Darüber hinaus lässt sich der Gegendruck auf das Gewicht des Nutzers einstellen. In der Tat – der Ceto Comfort konnte auch beim FACTS-Test überzeugen. Alle FACTS-Mitarbeiter, die am Test teilnahmen, konnten schon nach sehr kurzer Eingewöhnungszeit mit allen Funktionen des Bürostuhls gut umgehen. Die intuitive Bedienung macht das Nachschlagen in der gut gemachten Gebrauchsanweisung fast nicht notwendig.
  • Auf die Plätze, fertig, los!
    FACTS 10/2008 Jede Sitzhaltung gewährleistet so eine korrekte Beckenbettung, und Blut stauender Druck auf die Oberschenkel wird abgebaut. Der LorDo im TesT Die FACTS-Redaktion hat den Bürodrehstuhl einer Sitzprüfung unterzogen, bei der einige Mitarbeiter des Verlags über einen längeren Zeitraum auf dem Stuhl sitzen mussten und unabhängig voneinander Auskunft über Bequemlichkeit und Bedienkomfort gaben. Keiner der Testprobanden gab über den „Lordo“ ein negatives Urteil ab.
  • Wellness in der Chefetage
    FACTS 1/2008 Das ist etwas schade, da gerade diese Einstellung je nach Sitzposition öfter mal variiert wird. Die Sessel-Armlehne ist mit einer angenehm weichen PU-Auflage und mit Leder gepolstert – und das ohne Aufpreis. Im FACTS-Test macht der TOP ebenfalls eine gute Figur. Zwar sind die wenigsten FACTS-Mitarbeiter in einer Chefposition, sie konnten aber trotzdem bequem auf dem Chefsessel sitzen und sich mal für eine gewisse Zeit wie ein „Top-Manager“ fühlen.
  • Einfach aufatmen
    FACTS 12/2007 Sitzhöhe und -tiefe, Synchronmechanik, Lumbalstütze und Sitzneigung wollen an die individuellen Maße des Sitzenden angepasst werden. Das ist sinnvoll, aber lästig. Viel besser wären reduzierte Einstellmöglichkeiten bei gleich bleibendem Sitzkomfort. Das dachte sich auch viasit und setzte diese Idee gleich um. Das Ergebnis ist der respiro. Ganz ohne individuelle Einstellungen kommt der respiro zwar nicht aus, jedoch reduzieren sich diese auf wenige Handgriffe.
  • Mehr Freiraum beim Meeting
    Das Büro 3/2008 Neue Trends im Konferenzzimmer haben HÅG zu einem komplett neuen Stuhlmodell inspiriert: Sideways. Wo die Gesprächskultur nicht mehr so förmlich, sondern offener und vielseitiger geworden ist, müssen auch die Sitzmöbel diese Eigenschaften aufweisen.
  • Schmerz, lass nach!
    FACTS 6/2012 Der Erfolg eines Unternehmens hängt zum großen Teil von seinen Mitarbeitern ab. Wenn sich diese am Arbeitsplatz wohlfühlen, verbessert sich ihre Leistung erheblich. Das weiß auch der Geschäftsführer des Kaffeeservice-Anbieters Coffee at Work Martin Sesjak, der seine Büroräumlichkeiten nach und nach mit professionellen Bürodrehstühlen ausstatten möchte. Die Zeitschrift FACTS testete einen Bürostuhl, vergab jedoch keine Endnote.