Nowy Styl Navigo im Test

(Bürostuhl)
Navigo Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Büro­dreh­stuhl
Funktionen: Arm­leh­nen ver­stell­bar, Syn­chron­me­cha­nik
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Nowy Styl Navigo

    • FACTS

    • Ausgabe: 7-8/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • Seiten: 1

    „sehr gut“

    „Der Navigo ist ein vielseitiger Stuhl, den jeder für sich passend einstellen kann. Er bietet eine frische Optik und Designvariationen in der Farbe und im Rückengestell. Auch mechanisch ist er von einfach bis Luxus erhältlich. Die komfortable Variante, die den FACTS-Test durchlaufen hat, lässt keine Wünsche offen.“  Mehr Details

zu Nowy Styl Navigo

  • Nowy Styl Net Motion Bürostuhl mit 3D Armlehnen Schwarz ohne Kopfstütze

    Der Bürostuhl Net Motion wurde von der Stiftung Warentest im Februar 2017 als "Praktischer Testsieger" ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nowy Styl Navigo

Verfügbare Materialien
  • Stoff
  • Kunststoff
Funktionen
  • Synchronmechanik
  • Armlehnen verstellbar
Neigungsverstellbar fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Rückenlehne verstellbar fehlt
Technische Daten
Typ Bürodrehstuhl
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik vorhanden
Asynchronmechanik fehlt
Wippmechanik fehlt
Geteilte Rückenlehne fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung fehlt
Sitztiefenverstellung fehlt
Kopfstütze fehlt
Muldensitz fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Nowy Styl Navigo können Sie direkt beim Hersteller unter nowystyl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Frische Optik, viel Komfort

FACTS 7-8/2017 - Die getestete Komfortvariante des Navigo ist mit allen ergonomischen Finessen versehen. Sie eignet sich insbesondere für Desk-Sharing-Arbeitsplätze, die täglich von unterschiedlichen Personen genutzt werden. Alle FACTS-Tester hatten den Eindruck, den Stuhl genau auf ihre Bedürfnisse eingerichtet zu haben - und jeder hat daran herumgestellt. Die Bedienelemente sind gut erreichbar, lediglich die Höhenverstellung erforderte einen kräftigen Zugriff. …weiterlesen