Haider Bioswing Bürostühle

8

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • FACTS

    • Ausgabe: 7-8/2018
    • Erschienen: 07/2018
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    Coole Henkelmänner

    Testbericht über 2 Bürohocker

    zum Test

    • FACTS

    • Ausgabe: Special Büromöbelmarkt (10/2011)
    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 18
    • Mehr Details

    Das muss sitzen

    Jeder sitzt anders gut ...

    Die FACTS-Redaktion nahm eine ganze Reihe von Bürodrehstühlen kritisch unter die Lupe. Testumfeld: Im Test befanden sich 20 Bürostühle. Es wurden keine Endnoten vergeben. Zusätzlich wurde ein weiterer Bürostuhl als Alternative außer Konkurrenz vorgestellt.

    zum Test

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Mehr Details

    Unruhe am Arbeitsplatz

    Testbericht über 1 Bürostuhl

    Testumfeld: Getestet wurde ein Bürostuhl, der mit 1,5 bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Handhabung und Ergebnis.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Haider Bioswing Bürostühle.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Einer für alle
    FACTS Special Büromöbel (10/2012) Egal, ob es sich um die Einrichtung von einzelnen Arbeitsplätzen handelt oder darum, ein komplettes Unternehmen mit nur einem Stuhlmodell auszustatten - der Bürodrehstuhl winSIT aus dem Hause DELTA-V ist dank seiner Vielseitigkeit dazu geeignet. Getestet und für „sehr gut“ befunden wurde ein Bürostuhl. Zur Bewertung dienten die Kriterien Qualität, Funktionalität, Ergonomie und Handhabung.
  • Stehen, drehen, auf und ab.
    FACTS 11/2016 Das Unternehmen aeris beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren ausschließlich mit dem bewegten Sitzen und bietet nur Produkte, die dieses unterstützen. Ob es sich um den Kult-Aktiv-Stuhl swopper, den Aktiv-Kinder-Drehstuhl swoppster, den Bürostuhl 3Dee, den Objektstuhl oyo oder um den Aktiv-Steh-Sitz muvman handelt: Alle Produkte haben mit Bewegung zu tun und sind einzigartig. Beim muvman handelt es sich um eine Steh- und Sitzhilfe, die Bewegung an den Arbeitsplatz bringt.
  • Der Anschmiegsame
    FACTS 10/2014 Hier lohnen Investitionen in ergonomisch korrekte Sitzmöbel, da sich so Rückenschmerzen und Verspannungen vermeiden lassen. Für eine besonders große Anzahl an unterschiedlichen Benutzern ist der Bürodrehstuhl COSINUS (6009) aus dem Hause Westaro geeignet, denn im FACTS-Test fühlten sich auf Anhieb auch die Personen wohl, die sehr groß oder sehr klein sowie besonders leicht beziehungsweise schwer sind.
  • Das Büro 4/2014 Vielleicht aber fallen viele Bürotätige bei konzentrierter Arbeit auch einfach in die berühmtberüchtigte Bildschirmstarre. Besser für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit wäre in jedem Fall, wenn mehr Dynamik ins Sitzen käme. Besonders wichtig Schließlich war anzugeben, was den Testern bei einem Bürodrehstuhl besonders wichtig ist. Hier setzte sich im Allgemeinen der Sitzkomfort (45 Prozent) deutlich vor Design (22 Prozent) und Preis-Leistungs-Verhältnis (18 Prozent) ab.
  • Schwebend im Netz
    FACTS 8/2014 Durch seine vollständig mit Netz bespannte Rahmenkonstruktion wirkt der "Bloss" transparent und luftig. Die schmalen Streifen der Netzbespannung ergeben einen geradezu futur istischen Look, im Kontrast dazu stehen die geradlinigen Formen des Rückenlehnenrahmens und die geschwungenen der Sitzkonstruktion. So ist der von Martin Ballendat entworfene Drehstuhl mit Sicherheit einer der auffälligsten, der seit Langem in der FACTS-Redaktion eintraf.
  • FACTS Special Büromöbel (10/2013) Steifensand GmbH Wir haben uns sehr bewusst für das Modell "SY" entschieden, da es derzeit keinen in seiner Komplexität und Individualität vergleichbaren Drehstuhl am Markt gibt. Natürlich verfügt der 1000 Stühle "SY" über alle derzeit möglichen Verstellfunktionen, erfüllt alle Qualitätskriterien und dokumentiert dies durch bekannte Prüfsiegel. Und natürlich gibt es weitere Helferlein auf der Optionsliste wie Schukra-Technik in der Rückenlehne oder eine Kopfstütze.
  • Das Büro Nr. 4 (September/Oktober 2013) Der JET.II von König+Neurath hat sich im Test als optisch attraktiver Bürodrehstuhl mit sehr guten ergonomischen Qualitäten erwiesen. JET.II ist ein hochwertiger, gut verarbeiteter Stuhl, der hohen Komfort bietet. LEZGO 2 von Löffler überzeugte vor allem in Bezug auf das Sitzerlebnis. Insbesondere seine rundum bewegliche Sitzfläche fand viele Befürworter. LEZGO 2 ist bestens für eine gesunde und produktive Büroarbeit geeignet.
  • FACTS 10/2008 ABSENKBAR: Beim Stuhlmodell H09 93330 lassen sich die Armlehnen auch absenken, um näher an den Schreibtisch rücken zu können. FORMGEBUNG: NowyStyl setzt mit Holz, Metall und Leder bei seinem Anteros auf Designakzente. INTUITIV: Große Einstellhebel, die sich im Sitzen bedienen lassen, machen die Einstellung einfach.
  • black dot
    FACTS 5/2007 Selbst in der untersten Sitzposition wird das Körpergewicht noch vollständig abgefedert. LUFTDURCHLÄSSIGE SITZFLÄCHE Temperatur- und Feuchtigkeitsstau kann der Sitzkomfort stark beeinflusst werden. Aber auch hier hat sich Sedus bei der Entwicklung der „black dot“–Serie was einfallen lassen: Die Polstermaterialien in Sitz und Rückenlehne sind an der Seite luftdurchlässig und sorgen so für ein besonders angenehmes Klima. Der „black dot“-Bürodrehstuhl ist optional auch ohne Armlehnen lieferbar.
  • Grüne Büros werden kommen
    Das Büro Sonderausgabe Green Office 2010 Die Themen Nachhaltigkeit und Ökologie haben lange Zeit keine Rolle in der Büroarbeit gespielt. Dies beginnt, sich rasant zu ändern, wie die Studie ‚Green Office‘ des Verbundforschungsprojektes Office 21 zeigt. Ein Beitrag von Dr. Wilhelm Bauer und Stefan Rief. In diesem 2-seitigen Artikel wurden die Studienergebnisse zu „Green Office“ von der Zeitschrift Das Büro zusammengefasst.
  • Elegant und funktionell
    FACTS 3/2009 Die Relax-Synchronmechanik bietet hier einen besonders weiten Öffnungswinkel, der viel Spielraum für das dynamische Sitzen bietet. Das Testteam von FACTS hatte diesen Sessel im Arbeitseinsatz und hat ihn auch einer Sitzprüfung unterzogen. TORO IM TEST Alle Mitarbeiter, die an diesem Test beteiligt waren, saßen einen Tag auf dem „toro“. Das Resultat kann sich durchaus sehen lassen, denn dem neuen Chefsessel von viasit wurden ausschließlich gute Noten gegeben.
  • Cradle to Cradle
    Das Büro Sonderausgabe Green Office 2010 Die Verarbeitung von nicht wiederverwendbaren Materialien stellt auch bei Produkten für den Bürobereich ein großes Problem für die Umwelt dar. Mit dem Konzept Cradle to Cradle® kann es gelöst werden. Das Büro sprach mit dessen Entdecker Professor Dr. Michael Braungart.
  • Hoch hinaus und weit nach vorne
    FACTS 2/2013 Ein hoher Verstellbereich, einfache Einstellmöglichkeiten und ein Design, das sich harmonisch in alle Umgebungen einfügt, sind die Merkmale des neuen ‚volto plus‘ aus dem Hause Original Steifensand. Geprüft wurde ein Bürostuhl, der die Note „sehr gut“ erhielt. Bewertungskriterien: Ergonomie, Bedienung, Verarbeitung, Design und Preis.
  • Gut und lange sitzen
    FACTS 3/2010 Gerade in Leitwarten von Krankenhäusern, Feuerwehren, Flughäfen und großen Bürogebäuden müssen die Mitarbeiter oftmals Höchstleistungen erbringen. Wo rund um die Uhr mit höchster Konzentration gearbeitet wird, muss auch der Arbeitsstuhl perfekt gestaltet und für extreme Anforderungen ausgestattet sein. Testkriterien waren Ausstattung, Verarbeitung, Design sowie Preis.
  • Pendelnd Muskeln motivieren
    Das Büro 2/2008 Das Sitzsystem BIOSWING (BIo: griech. Leben, SWING: engl. Schwung) entlastet Rücken und Bandscheiben und sorgt so für mehr Wohlbefinden. Es beansprucht nicht nur geringen körperlichen Aufwand, sondern gibt dem Körper sogar Energie zurück.