Nächster Test der Kategorie weiter

Stiftung Warentest prüft Olivenöle (1/2020): „Das geht runter wie Öl“

Stiftung Warentest: Das geht runter wie Öl (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Von den 28 Olivenölen im Test können wir drei auch Feinschmeckern empfehlen. Für den Alltag bieten sich sechs deutlich günstigere Öle an.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 28 native Olivenöle, die Bewertungen von „gut“ bis „mangelhaft“ erhielten.
Als Testkriterien dienten die Sensorische und Chemische Qualität, Schadstoffe, Verpackung, Diskrepanz zwischen Herkunftsangabe und Laboranalyse sowie Deklaration. Bei sensorischen Fehlern wurden die sensorische Qualität und das Qualitätsurteil mit „mangelhaft“ bewertet. Bei einem „ausreichenden“ Schadstoffurteil konnte das Gesamturteil maximal eine halbe Note besser sein. Bei einem „Mangelhaft“ in diesem Kriterium konnte das Qualitätsurteil nicht besser sein. War die Bewertung der chemischen Qualität oder der Deklaration „ausreichend“ wurde das Qualitätsurteil um eine halbe Note abgewertet.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Speiseöle