Sehr gut (1,5)
3 Tests
Sehr gut (1,3)
1.071 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Leucht­mit­tel: LED
Leucht­weite: 75 m
Mehr Daten zum Produkt

BioLite HeadLamp im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    5 Produkte im Test

    „Plus: sehr bequem, brennt auch mit Powerbank.
    Minus: kleiner Schalter nicht optimal bedienbar.“

  • „gut“

    8 Produkte im Test

    „An Bord sind Rotlicht, Dimmer, separate Nahfeld-LED & Akkuanzeige. Eine Tastensperre fehlt. ... Keine Lampe sitzt bequemer als die Biolite. Dank Dimmer, Rot- und Nahfeld-LED erfüllt sie jeden Lichtwunsch – wenn man den winzigen Taster zu fassen kriegt.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Die amerikanische Marke Biolite bringt ab Dezember einen Akku-Strahler auf den Markt, bei dem Lampen- und Akkufach mit dem kabelführenden Kopfband (42 €, 68 g) verschmelzen. Ein Test zeigte: Kein anderes Modell sitzt bequemer.“

Testalarm zu BioLite HeadLamp

zu BioLite HeadLamp

  • Biolite HeadLamp 330 Gelb
  • Biolite HeadLamp 330 Teal
  • Biolite HEADLAMP Gr.ONESIZE - Stirnlampe - petrol-türkis
  • Biolite HEADLAMP Gr.ONESIZE - Stirnlampe - grau
  • BioLite HeadLamp Stirnlampe, 330 Lumen, grau, 5 Lichtmodi

Kundenmeinungen (1.071) zu BioLite HeadLamp

4,7 Sterne

1.071 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
889 (83%)
4 Sterne
107 (10%)
3 Sterne
32 (3%)
2 Sterne
21 (2%)
1 Stern
21 (2%)

4,7 Sterne

1.071 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu BioLite HeadLamp

Leuchtmittel LED
Leuchtweite 75 m
Maximale Leuchtdauer 40 h
Minimale Leuchtdauer 3,5 h
Outdoor-Tauglichkeit Spritzwasserschutz (IPX4)
Maximale Lichtleistung 330 Lumen
Gewicht 69 g
Ausstattung
  • USB-Aufladung
  • Blinkmodus
  • Rotes Nachtsichtlicht
  • Schwenkbar
  • Waschbares Kopfband
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HPA1001, HPA1002, HPA1003, HPA1004

Weiterführende Informationen zum Thema BioLite HeadLamp können Sie direkt beim Hersteller unter bioliteenergy.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Alles leuchtet

TRAIL - Ein Klassiker ist die Tikka und mit 200 Lumen, eine Lampe für Notfälle und leichte Trails in Stadtnähe. Sie wird wahlweise mit 3 AAA Batterien oder dem CORE-Akku betrieben. Drei Leuchtmodi für Nahbereich, Fortbewegung und Fernsicht können per einfachem Knopfdruck angewählt werden. Auch hier gefällt uns der Tragekomfort sehr - nichts drückt oder stört. Für anspruchsvolle Einsätze ist die Tikka freilich unterdimensioniert. …weiterlesen

Für helle Köpfe

FISCH & FANG - Würfe ins dunkle Nichts gehören damit der Vergangenheit an. Zum Montieren lässt sich die Leuchtkraft stufenlos dimmen beziehungsweise per Knopfdruck von "Power" auf "Low Power" schalten. Besonders gut zum Nachtangeln gefällt mir das rote LED-Licht, mit dem man keine Fische verscheucht, jedoch Köder gut montieren kann. Eine erstklassige Kopflampe mit vielen Einstellungsmöglichkeiten wie die Ledlenser MH6 gehört für mich mittlerweile zum Nachtangeln wie der Wurm zum Aalangeln. …weiterlesen

Schlaue Lampe

SURVIVAL MAGAZIN - Insgesamt wirkt die Lampe sehr gut verarbeitet. Mit einem Rating von IPX4 gilt sie aber nur als wasserabweisend und nicht als richtig dicht. Der ordentlich dimensionierte Drehregler ist auch mit Handschuhen gut bedienbar. Mit nur zwei unterschiedlichen Eingabeimpulsen - Schalter kurz halten oder lang halten - kann man superbequem durch die Funktionen navigieren. Eine Lock-Stellung verhindert das versehentliche Einschalten im Rucksack. …weiterlesen