zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

6 GPS-Geräte: Immer auf Kurs

outdoor: Immer auf Kurs (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 5 weiter
  • Garmin fenix 5X

    • Stromversorgung: Fest verbauter Akku;
    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Wasserdicht: Ja

    „sehr gut“

    „... Als Multisportuhr konzipiert, punktet sie zum einen mit umfangreichen Funktionen für Training und Wettkampf. Andererseits bleiben auch in puncto Zielführung kaum Wünsche offen – ob mit Tracks oder automatischer Wegfindung nach Zieleingabe. ... OpenStreetMaps für Wanderer und Biker sind bereits an Bord. Nachteile? Die Routenberechnung braucht manchmal Zeit ...“

    fenix 5X
  • Garmin Oregon 700

    • Bildschirmgröße: 3";
    • Gewicht: 210 g

    „sehr gut“ – Testsieger

    „... Ob Wander-, Trekking- oder Biketour, der Allrounder eignet sich für Outdoor-Abenteuer jeder Art. Das liegt vor allem an den ausgereiften Navigationsmöglichkeiten und der stimmigen Ausstattung: Eine erstklassige Track-Funktion ist ebenso an Bord wie automatische Zielführung oder Höhenmesser, Barometer und Kompass. Zu den weiteren Highlights zählt das exquisite Angebot weltweiter, topografischer Karten ...“

    Oregon 700
  • A-rival Teasi One³ eXtend

    • Bildschirmgröße: 3,5";
    • Gewicht: 139 g

    „gut“

    „... nicht nur Sparfüchse, auch Wanderer und Biker, die bevorzugt mit Tracks aus dem Netz über die Trails navigieren, sollten sich das Schnäppchen näher ansehen. Zumal selbst Einsteiger dank der simplen, nur in manchen Fällen umständlichen Bedienung mit dem Lotsen klarkommen. Außerdem punktet er mit einer Routingfunktion, die bis zu drei Varianten zu einer Tour berechnet, sowie OSM von Europa und Amerika. ...“

    Teasi One³ eXtend
  • CompeGPS TwoNav Anima

    • Bildschirmgröße: 3";
    • Gewicht: 144 g

    „gut“

    „... für das Anima gibt es mehr Topokarten als für alle anderen Geräte. Das macht den Satellitenguide zur guten Wahl für Weltenbummler und andere Abenteurer ... Zu den weiteren Highlights zählen die auch ohne Routing abseits der Straße vielseitigen Navifunktionen sowie die üppige Ausstattung mit Höhenmesser und Kompass. Kritikpunkte? Das komplexe Menü und der spiegelnde Monitor ...“

    TwoNav Anima
  • Garmin inReach Explorer+

    • Bildschirmgröße: 2,3";
    • Gewicht: 213 g

    „gut“

    „... eignet sich das neue von Garmin vor allem, um auf Touren in der Wildnis und anderen Regionen ohne Handy-Empfang via Satellit (Iridium) per SMS, E-Mail und Live-Tracking mit Familie und Freunden kostenpflichtig ... Verbindung zu halten. Die Navimöglichkeiten beschränken sich auf Routen, das Speichern von Wegpunkten und simple Trackaufzeichnungsfunktionen. ...“

    inReach Explorer+
  • satmap Active 20

    • Bildschirmgröße: 3,5";
    • Gewicht: 192 g

    „gut“

    „... Der GPS-Lotse im XXL-Format ist zwar weder klein noch leicht, begeistert aber mit einem großen, fein auflösenden Monitor, auf dem das Sortiment hochwertiger topografischer Karten optimal zur Geltung kommt – von der Top 25 über die Swiss Map bis zu den AV-Karten. Sparfüchse finden in günstigeren OSM von vielen Ländern eine Alternative. Auch die Ausstattung überzeugt, abgesehen vom Verzicht auf Routing ...“

    Active 20

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Outdoor-Navigationsgeräte