Sehr gut (1,0)
4 Tests
Gut (2,3)
714 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Bild­schirm­größe: 3"
Gewicht: 210 g
Mehr Daten zum Produkt

Garmin Oregon 700 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 10

    „Obwohl das Garmin Oregon 700 schon seit fast drei Jahren auf dem Markt ist, zählt es weiter zur Spitzenklasse. Das gilt im Prinzip für alle Bereiche, allerdings ist die Batterielaufzeit deutlich kürzer als beim neueren Tastenmodell von Garmin. Dafür fällt GPS-Einsteigern der Einstieg mit dem intuitiven Touchscreen leichter. Fazit: ein Top-Allrounder.“

  • „sehr gut“

    „Testsieger“

    6 Produkte im Test

    „... Ob Wander-, Trekking- oder Biketour, der Allrounder eignet sich für Outdoor-Abenteuer jeder Art. Das liegt vor allem an den ausgereiften Navigationsmöglichkeiten und der stimmigen Ausstattung: Eine erstklassige Track-Funktion ist ebenso an Bord wie automatische Zielführung oder Höhenmesser, Barometer und Kompass. Zu den weiteren Highlights zählt das exquisite Angebot weltweiter, topografischer Karten ...“

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Pro: sehr viele Funktionen, robust; kostenlose OSM-Karten; Smartphone und Webportalkopplung.
    Contra: teuer; geringe Displayauflösung.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    Im Kontrast zum GPSmap 64s ein bedeutend einsteigerfreundlicheres, per Touchscreen bedienbares Gerät, das trotzdem mit vielen Extras glänzt und guten Allround-Nutzen aufweist. Schwach ist allerdings die Akkulaufzeit des Oregon. Auch hier fehlt eine Smartphone-App, und die Funkanbindung könnte ebenfalls noch besser ausfallen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Garmin Oregon 700

  • Garmin Oregon 700 - wasserdichtes GPS-Outdoor-Navi mit 3" (7,6 cm) Farb-
  • Garmin Oregon 700 Outdoor Navi Geocaching, spritzwassergeschützt, Bluetooth®,...
  • Garmin Oregon 700 GPS-/GLONASS-Navigationssystem Wandern 3 Zoll (010-01672-02)
  • Garmin Oregon 700 010-01672-01
  • Garmin, Outdoor Navigation
  • Garmin Oregon 700
  • Garmin Oregon 700
  • Garmin Oregon 700 - Western Europe
  • Garmin OREGON 700 - GPS-Gerät - schwarz (Outdoor-Ausrüstung > Orientierung,
  • Garmin Oregon 700 + Topo Deutschland V9 Pro
  • Garmin Oregon 700 - wasserdichtes GPS-Outdoor-Navi mit 3" (7,6 cm) Farb-
  • Garmin Oregon 700 GPS GLONASS inkl TOPO Deutschland V9 PRO Karte Geocaching IPX7

Kundenmeinungen (714) zu Garmin Oregon 700

3,7 Sterne

714 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
396 (55%)
4 Sterne
143 (20%)
3 Sterne
61 (9%)
2 Sterne
50 (7%)
1 Stern
71 (10%)

4,1 Sterne

705 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,3 Sterne

9 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Garmin 010-01672-01

Garmin 010-01672-01

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit den 700er Versionen aus der Oregon-Produktreihe hat Garmin hochwertige Navigationsgeräte für ambitionierte und fortgeschrittene Outdoor-Enthusiasten auf dem Markt. Das Oregon 700 ist ein sinnvoller Begleiter bei Wanderungen und Trekkingtouren in alpenähnlichen Gefilden und hilft außerdem beim Finden von Caches. Dank dualem Satellitenempfang zeigt Ihnen das Outdoornavi auch in unerschlossenem Terrain die richtige Route an. Wer also gern abseits gut ausgebauter Wege unterwegs ist, sollte sich das vorliegende GPS-Gerät mal genauer ansehen.

Stärken und Schwächen

Im Gegensatz zum etwas umfangreicher ausgestatteten Oregon 750 hat das vorliegende Exemplar keine integrierte Kamera und kann auch nicht mit einer vorinstallierten, topografischen Europakarte punkten. Dennoch bietet das Navi zahlreiche Features, die Wanderungen, mehrtägige Touren und andere Bergsteigeraktivitäten angenehmer gestalten. So ist das Gerät mit barometrischem Höhenmesser, Kompass, GPS- und GLONASS-Empfänger sowie optimierter Antenne versehen. Selbst in dichten Wäldern und tiefen Tälern sollten Sie also eine sichere Strecke finden. Der Touchscreen kann sowohl im Quer- als auch im Hochformat betrachtet werden und er ist hell genug, um auch bei direkter Sonneneinstrahlung alle Informationen deutlich abzubilden. Das Hand-GPS-Gerät ist ideal für Outdoor-Fans, die gesteigerten Wert auf Social Media-Einbindung legen. Alle Erfahrungen lasen sich beispielsweise problemlos in der Garmin Connect-Community teilen. Des Weiteren werden Sie per Bluetooth, WLAN oder ANT+ über Benachrichtigungen von Ihrem Smartphone informiert.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Navigationsgerät ist mit allen nützlichen Eigenschaften ausgestattet, die ein ambitionierter Wanderer und Geocaching- oder Trekking-Freund benötigt, um sich in der freien Natur mühelos zu orientieren. Es sind sogar BirdsEye-Satellitenbilder vorinstalliert. Topografische Karten sind leider nicht enthalten und müssen separat erworben werden. Das Gerät ist zwar immer noch nicht für jedermann bezahlbar, aber dennoch etwas erschwinglicher als die 750er-Variante. Gelegenheitswanderer und Geocacher können wohl zu einem einfacheren Modell greifen. Wer jedoch das Rundumpaket möchte, muss bei Amazon knapp 428 Euro ausgeben.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Outdoor-Navigationsgeräte

Datenblatt zu Garmin Oregon 700

Bildschirmgröße 3"
Geeignet für Wandern
Gewicht 210 g
Schnittstellen
  • ANT+
  • Bluetooth
  • USB
  • WLAN
Ausstattung
  • Bildbetrachter
  • Höhenmesser
  • Kompass
  • Sonnen- und Mondkalender
  • Gezeitentabelle
  • Wasserdicht
  • Geocaching
  • Jagd- und Angelkalender
  • Kilometerzähler
  • Routenaufzeichnung
  • Barometer
  • POIs
  • Trackaufzeichnung
  • Distanzmesser
  • Uhrzeit
Akku-Betriebsdauer 16 h
Akku NiMH
Unterstützte Speicherkarten MicroSD
User-Interface Touchscreen
Interner Speicher 4 GB
Abmessungen (B x H x T) 6,1 x 11,4 x 3,3 cm
Satellitenempfang
  • GLOSNASS
  • GPS
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 010-01672-01

Weiterführende Informationen zum Thema Garmin 010-01672-01 können Sie direkt beim Hersteller unter garmin.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Garmin Oregon 700

PC-WELT - Allerdings lassen sich über den Micro-SD-Kartenslot die kostenlosen und meist sehr genauen Open Street Maps (OSM) einfach installieren. Die Nutzung des Oregon 700 beschränkt sich keineswegs auf das Gerät, vielmehr lassen sich über Bluetooth LE oder WLAN Smartphone (Android, iOS, Windows Mobile) und Webportal synchronisieren. Der zusätzliche Funkstandard ANT+ koppelt das Garmin mit Pulsbrustgurten oder Leistungsmessern am Rad. …weiterlesen

Immer auf Kurs

outdoor - Kennen Sie das? Da möchte man entspannt wandern oder radeln, muss aber ständig die Karte rauskramen und nach dem Weg schauen. Ein GPS-Gerät macht damit Schluss - und hilft außerdem bei der Routenplanung. Doch mit welchem Modell gelingt das am besten? …weiterlesen