Die besten Kinderspiele

Top-Filter: Typ

  • Brettspiel Brettspiel
  • Würfelspiel Wür­fel­spiel
  • Kartenspiel Kar­ten­spiel
  • Elektronisches Spiel Elek­tro­ni­sches Spiel
  • Haba 3 x 4 = Klatsch

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test
    • 129 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: 3 x 4 = Klatsch von Haba, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    1

  • Ravensburger Billy Biber - Reisespiel

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test
    • 48 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Billy Biber - Reisespiel von Ravensburger, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    2

  • MB Spiele Looping Louie

    • Sehr gut 1,1
    • 2 Tests
    • 1292 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Looping Louie von MB Spiele, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    3

  • Haba Obstgarten

    • Sehr gut 1,2
    • 0 Tests
    • 427 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Obstgarten von Haba, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    4

  • Ravensburger Wer war‘s?

    • Sehr gut 1,3
    • 2 Tests
    • 771 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Wer war‘s? von Ravensburger, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    5

  • Fisher Price Farbring Pyramide

    • Sehr gut 1,3
    • 0 Tests
    • 315 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Farbring Pyramide von Fisher Price, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    6

  • Haba Burg-Ritter

    • Sehr gut 1,3
    • 4 Tests
    • 3 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Burg-Ritter von Haba, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    7

  • Ravensburger Quips

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    • 138 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Quips von Ravensburger, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    8

  • Ravensburger Tempo, kleine Schnecke!

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 721 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Tempo, kleine Schnecke! von Ravensburger, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    9

  • Schmidt Spiele Bibi Blocksberg - Hexenkugel

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 394 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Bibi Blocksberg - Hexenkugel von Schmidt Spiele, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    10

  • Zoch Heckmeck: Extrawurm

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 21 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Heckmeck: Extrawurm von Zoch, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    11

  • Zoch Zicke Zacke Hühnerkacke

    • Sehr gut 1,4
    • 2 Tests
    • 289 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Zicke Zacke Hühnerkacke von Zoch, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    12

  • Haba Obstgärtchen

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 47 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Obstgärtchen von Haba, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    13

  • Zoch Riff Raff

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 25 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Riff Raff von Zoch, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    14

  • Pegasus Spiele Sticht oder nicht

    • Sehr gut 1,4
    • 2 Tests
    • 4 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Sticht oder nicht von Pegasus Spiele, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    15

  • Mattel UNO Junior

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 868 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: UNO Junior von Mattel, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    16

  • Haba Meine ersten Spiele - Erster Obstgarten

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 1116 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Meine ersten Spiele - Erster Obstgarten von Haba, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    17

  • Haba Kayanak (2013)

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 42 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Kayanak (2013) von Haba, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    18

  • Haba Schusselhexe

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 32 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Schusselhexe von Haba, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    19

  • Ravensburger Wo war's?

    • Sehr gut 1,5
    • 2 Tests
    • 61 Meinungen
    Gesellschaftsspiel im Test: Wo war's? von Ravensburger, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Kinder-Spiele nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Seite 1 von 18
  • Nächste

Ratgeber: Kinder-Spiele

Wel­ches Kin­der­spiel in wel­chem Alter?

KinderspieleSpielen ist die Hauptbeschäftigung für Kinder. Kinderspiele sind nicht nur wichtig für Lernprozesse, sondern Lernen an sich: Die Kleinen lernen, dass Verlieren zum Leben gehört, dass man planvoll denken muss, um zu gewinnen oder man sich kreative, motorische oder soziale Kompetenzen aneignen kann. Besondere Bedeutung kommt den Kinderspielen für Kids bis sechs Jahre zu, denn nach Ansicht führender Psychologen ist dies ein Zeitfenster, in dem Kinder sehr aufnahmefähig sind. Doch welche Spiele sprechen die Kleinen an?

Kinderspiele für Kids ab zwei Jahren: Einfachste Regeln

Im Markt der Gesellschaftsspiele beginnt Kinderunterhaltung meist schon ab zwei Jahren - wenn Kinder die Sprache erforschen und diese im Spiel immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die ersten Kinderspiele sollten einfachste Spielregeln haben, die sich die Kleinen gut merken können. In dieser Altersgruppe gibt es eine Vielzahl von empfehlenswerten Zuordnungspielen oder Such- und Schiebespielen mit einfachen Spielformen und hochwertigen, vor allem robusten Komponenten. Aber auch Spiele mit dem Fokus auf Wahrnehmung und Konzentration machen schon Sinn. Trotzdem sollten die Kleinen nicht mit pädagogischem Nutzen überfordert werden, dessen Verhältnis zum Spielspaß sollte vielmehr ausgewogen sein. Eines der beliebtesten Spiele im deutschsprachigen Raum für die Kleinsten ist Tempo, kleine Schnecke! (Ravensburger), das Spannung mit einfachstem Regelwerk verbindet.

Kinderspiele für Kids ab vier Jahre: Räumliches Denken, Motorik und Geschick

Kinderspiele mit dem Fokus auf Lernen, Geschicklichkeit und Action beginnt ein Kind meist ab etwa vier Jahren aus eigenem Antrieb zu spielen. Auch Gedächtnis, richtiges Kombinieren und räumliche Vorstellungskraft können in diesem Alter mit wertvollen Kinderspielen gezielt gefördert werden. Kinderspiele für Vierjährige haben vielfach Komponenten, die bei der Förderung der Hand-Auge-Koordination eine Rolle spielen. Hier bietet sich der komplette Bereich der altersgerechten Lege- und Denkspiele an, doch auch hier sollte der Spielspaß nicht zu kurz kommen. Bekannte Spiele für Vierjährige sind Klassiker wie Memory oder das moderne Huch & Friends Logicus Archelino, viele Motorikspiele sowie temporeiche Rechenspiele wie 3 x 4 = Klatsch (Haba). Auch Suchspiele wie Molly Mief (Haba) oder Geschicklichkeitsspiele wie Die kleinen Zauberlehrlinge (Die Drei Magier) können in diesem Alter empfohlen werden.

Kinderspiele für Kids ab sechs: Action und Taktik sind gefragt

Taktik und überlegtes Handeln sind meist Bestandteil oder gar Schwerpunkt von Spielen für Kinder ab sechs Jahren. Merk- und Detektivspiele, spannende Zauber- oder Actionspiele oder Brett- und Kartenspiele mit taktischen Komponenten fordern und fördern die ABC-Schützen. In diesem Alter sind bereits gemeinsame Familienspiele interessant, die eine Brücke zwischen Kinder- und Erwachsenenspiel schlagen können. Die großen Verlage führen meist ein großes Angebot an Spielen unter der Rubrik „Familienspiele“, die erste spielerische Begegnungen der Kinder mit ihren Eltern gleichsam „auf Augenhöhe“ ermöglichen. In jedem Falle gilt: Kinderspiele sollten hochwertig verarbeitet sein, zusammen mit Pädagogen entwickelt worden sein und an die natürliche Neugier der Kinder anknüpfen – nur so ist automatisches Lernen bei lanfristig gebundener Aufmerksamkeit der Kids möglich.

Zur Kinder-Spiel Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • spielbox

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 07/2016

    Fak Bob bleibt Fak Bob

    Testbericht über 3 Spiele mit Wörtern

    Hätten es bei der Einführung des lateinischen Alphabets nicht auch zehn oder weniger Buchstaben getan? Nein, immer schön großkotzig mussten es natürlich gleich 26 sein. Und jetzt haben wir den Salat, und Zahlzeichen und Schriftzeichen verhalten sich unterschiedlich. Ein Lob den Ziffern! Sie lassen sich beliebig kombinieren, und trotzdem entsteht jedes Mal eine schöne

    zum Test

    • spielbox

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 07/2016

    Punktgenauer Monumentenbau

    Testbericht über 1 Gesellschaftsspiel

    Er war nicht nur der erste Baumeister des Alten Reichs Ägyptens, er gilt auch als sein genialster: Imhotep, der um 2700 vor Christus gelebt hat. Allzu viel ist über ihn nicht bekannt. Er war vermutlich für den Bau der Djoser-Stufenpyramide in Sakkara verantwortlich. Als Universalgenie wurde er im Neuen Reich Ägypten sogar als Gott verehrt. Testumfeld:

    zum Test

    • brettspiele-report.de

    • Erschienen: 07/2016

    Imhotep

    Testbericht über 1 Strategiespiel

    Testumfeld: Ein Strategiespiel wurde ausprobiert und erhielt die Endnote 15 von 20 Punkten. Als Bewertungskriterien dienten unter anderem Qualität und Umfang des Spielmaterials sowie Komplexität, Langzeitspaß und Zufall.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Games für Kids.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Kinderspiele Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Kinderspiele sind die besten?

Die besten Kinderspiele laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen