Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Mini­male Spie­leran­zahl: 2
Maxi­male Spie­leran­zahl: 4
Mehr Daten zum Produkt

MB Spiele Looping Louie im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Ein kurzes Aktionsspiel der völlig anderen Art, ohne Karten oder Würfel. Sorgt für Stimmung und kann auch angealberte Erwachsene süchtig machen.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    30 von 30 Punkten

    „... Alle Spielelemente sind robust und haltbar genug gestaltet, um auch einen Dauereinsatz ohne Probleme zu überstehen. Lediglich die Batterie, welche den roten Flieger antreibt, sollte immer mal wieder kontrolliert und ggf. ersetzt werden. Als Schlussfazit kann Looping Louie wirklich nur allen Spielfreudigen ans Herz gelegt werden, sei es als reinrassiges Kinderspiel oder als witziger Partygag.“

zu MB Spiele Looping Louie

  • Hasbro 15691000 - Looping Louie
  • Hasbro Spiel Kinderspiel, Looping Louie bunt Kinder Ab 3-
  • Hasbro Gaming Looping Louie 15692399
  • Hasbro Looping Louie - Neuauflage
  • Hasbro Deutschland Looping Louie - Neu 265489
  • Hasbro Looping Louie
  • LOOPING LOUIE HASBRO 15692398 NEUWARE
  • Hasbro 15691000 - Looping Louie

Passende Bestenlisten: Gesellschaftsspiele

Datenblatt zu MB Spiele Looping Louie

Alterseinstufung ab 4 Jahren
Minimale Spieleranzahl 2
Maximale Spieleranzahl 4
Spielelemente
  • Familienunterhaltung
  • Geschicklichkeit
  • Kinderunterhaltung
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 15692100

Weiterführende Informationen zum Thema MB Spiele Looping Louie können Sie direkt beim Hersteller unter hasbro.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

„Spaß für alle“ - Für die Kleinsten

Stiftung Warentest - Spieler: 2 bis 4. Alter: eher ab 12 Jahre (Verlag: ab 10). Dauer: 60 bis 75 Minuten. Verlag: Kosmos. Looping Louie Im Sturzflug auf die Hühner. Spätestens nach 10 Minuten hat Louie alle Hühner von der Stange geschubst. Louie fliegt wirklich: In seinem roten, batteriebetriebenen Plastikflieger kreist er über den Hühnern in Form von Chips und wird per Katapult – möglichst am eigenen Federvieh vorbei – nach oben gelenkt. …weiterlesen