Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Beratungen und Vermögensverwaltungen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

13 Tests 90 Meinungen

Die besten Beratungen und Vermögensverwaltungen

  • Netbank Beratung (Kredit/Zinsen)

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Beratung & Vermögensverwaltung im Vergleich: Beratung (Kredit/Zinsen) von Netbank, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • SWK Bank Beratungsqualität bei Krediten

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 1 Meinung
    Beratung & Vermögensverwaltung im Vergleich: Beratungsqualität bei Krediten von SWK Bank, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    2

  • Volksbank Linz Beratungsqualität Vorsorge

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen

    3

  • DVB Deutsche Vermögensberatung Überregionale Allfinanzvermittler, 1010 Wien

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen

    4

  • DVB Deutsche Vermögensberatung Überregionale Allfinanzvermittler, 1020 Wien

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 1 Meinung

    5

  • DKB Deutsche Kreditbank Kreditberatung

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Beratung & Vermögensverwaltung im Vergleich: Kreditberatung von DKB Deutsche Kreditbank, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    6

  • SKG Bank Qualität Kredit-Beratung

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Beratung & Vermögensverwaltung im Vergleich: Qualität Kredit-Beratung von SKG Bank, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    7

  • DVB Deutsche Vermögensberatung Überregionale Allfinanzvermittler

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    • 9 Meinungen

    8

  • MLP Überregionale Allfinanzvermittler, 1060 Wien

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen

    9

  • VPI Vermögensberatung Überregionale Allfinanzvermittler, 5020 Salzburg

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen

    10

  • Allgemeine Finanzberatung Überregionale Allfinanzvermittler, 1030 Wien

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen

    11

  • AWD Finanzoptimierer Überregionale Allfinanzvermittler, 1120 Wien

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen

    12

  • OVB Österreich Überregionale Allfinanzvermittler, 1040 Wien

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen

    13

  • AWD Finanzoptimierer Überregionale Allfinanzvermittler, 4060 Linz

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen

    14

  • AWD Finanzoptimierer Überregionale Allfinanzvermittler

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 1 Meinung

    15

  • Alpinwest - Innsbruck Vermögensberatung

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen

    16

  • ABC - Andreas Bartol Consulting - Graz Vermögensberatung

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen

    17

  • FIT Finanz - Linz Vermögensberatung

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen

    18

  • CIS - Wien Vermögensberatung

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen

    19

  • HYPO Oberösterreich Anlageberatung für Senioren

    • Gut 2,3
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Beratung & Vermögensverwaltung im Vergleich: Anlageberatung für Senioren von HYPO Oberösterreich, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Beratung & Vermögensverwaltung nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Ratgeber: Beratung & Vermögensverwaltung

Dar­auf müs­sen Anle­ger beim Bera­tungs­pro­to­koll ach­ten

Seit dem 01. Januar 2010 müssen Banken Anlegern ein Protokoll über den Inhalt eines Beratungsgespräches aushändigen. Anleger sollten jedoch trotzdem genau aufpassen – denn der Teufel steckt (bekanntlich) im Detail.

In dem Protokoll soll aufgeführt werden, über welche Kenntnisse im Hinblick auf bestimmte Anlagesegmente der Kunde bereits verfügt und was seine Anlageziele sind. Darüber hinaus soll festgehalten werden, welche Produkte der Berater im Gespräch empfohlen hat und aus welchen Gründen er ein bestimmtes Angebot für geeignet hielt. Darüber hinaus muss dokumentiert werden, welche Informationen dem Bankkunden zur Einsicht vorgelegt beziehungsweise mit nach Hause gegeben worden sind. Der Teufel steckt jedoch im Detail.

Das Protokoll soll dazu dienen, Anlegern im Fall einer offensichtlichen Falschberatung bessere Beweismöglichkeiten mit an die Hand zu geben. Diese Funktion kann allerdings nur erfüllt werden, wenn sich die Dokumentation mit dem tatsächlichen Inhalt des Beratungsgesprächs deckt. Genau dieser Punkt verlangt von den Anlegern Eigeninitiative. Möglicherweise führen Banken Informationen als erteilt auf, die gar nicht realisiert wurden.

Ein Beispiel: Fragt ein Anleger nach einer sicheren Geldanlage und findet sich im Protokoll die Vorlage eines Dokuments mit der Bezeichnung „Basisinformationen über die Vermögensanlage in Wertpapiere“ kann dies je nach künftiger Rechtsprechung bereits ausreichen, um die Bank vor jeglichen Forderungen zu schützen.

Zur Beratung & Vermögensverwaltung Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Beratung & Vermögensverwaltung.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Beratungen und Vermögensverwaltungen Testsieger

Weitere Ratgeber zu Beratung & Vermögensverwaltung

Alle anzeigen
    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Seiten: 1

    Verlobung: „Verliebt, verlobt“

    Verlobungsringe zu tauschen, schien überholt zu sein. Der alte Brauch wird jetzt wiederentdeckt. Er hat rechtliche Konsequenzen. In Ausgabe 2/2013 befasst sich die Zeitschrift test (Stiftung Warentest) mit dem rechtlichen Status einer Verlobung. Auf einer Seite werden einige Rechte und auch rechtliche Konsequenzen erläutert.

    ... zum Ratgeber

    • Finanztest

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 12

    Immobilienpreise: „Jetzt noch günstig kaufen“

    Niedrige Zinsen und moderate Preise - noch ist die Gelegenheit günstig, sich ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen.

    ... zum Ratgeber

    • Finanztest

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 2

    Schadenersatz für Anleger: „Schnell zum Anwalt“

    Zahlreiche Fondsanleger können von ihrer Bank Ersatz für Verluste verlangen. Einige müssen sich allerdings beeilen.

    ... zum Ratgeber

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Beratungen und Vermögensverwaltungen sind die besten?

Die besten Beratungen und Vermögensverwaltungen laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen