il Perfetto Espresso Produktbild

Ø Gut (1,9)

Test (1)

Ø Teilnote 2,2

(197)

Ø Teilnote 1,6

Lavazza il Perfetto Espresso im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2004
    • Erschienen: 11/2004
    • Produkt: Platz 5 von 17
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,2)

    Lavazzas il Perfetto Espresso macht seinem Namen alle Ehre. Der Espresso-Geschmack tritt deutlich hervor. Dabei bleibt er harmonisch im Aroma mit einer leicht blumigen Note. Der Körper der Mischung ist in Ordnung, hat aber noch Luft nach oben. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Lavazza A Modo Mio Caffè Crema Dolce, 1 x 16 Kapseln (1 x 128 g)

    "Der sanfte Milde" Caffè Crema A MODO MIO - Kapsel Bei diesem Artikel gab es eine Änderung im ,...

Kundenmeinungen (197) zu Lavazza il Perfetto Espresso

4,4 Sterne

197 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
130 (66%)
4 Sterne
30 (15%)
3 Sterne
24 (12%)
2 Sterne
6 (3%)
1 Stern
8 (4%)

4,4 Sterne

197 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Lavazza il Perfetto Espresso

Art Espresso

Weiterführende Informationen zum Thema Lavazza il Perfetto Espresso können Sie direkt beim Hersteller unter lavazza.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Coffee Magazin

Coffee 3/2010 - Praktisch: Die Stärke des Kaffees lässt sich nach Belieben einstellen. Die Enjoy-Filtermaschine ist mit Glaskanne (24,95 Euro) oder mit Thermoskanne (34,95 Euro) erhältlich. …weiterlesen

Teure Tassen

Stiftung Warentest (test) 12/2006 - Beide schnitten auch in der Sensorik „sehr gut“ ab. Das gilt auch für Stefano N° 37 Classico zu 20 Cent. Diese eckigen Pads sind aber maschinengebunden. Außerdem gibt es noch zwölf weitere „gute“ Produkte in allen Preislagen. Aromamix Röstung und Sorten sorgen für Abwechslung Arabica und Robusta: Nur diese beiden Sorten sorgen für Abwechslung in der Kaffeetasse. Der billigere pflegeleichtere Robusta kommt meist aus Asien. …weiterlesen