WAT Sensitive 32 Di Produktbild

Gut

2,4

0  Tests

94  Meinungen

94 Meinungen (4 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
33
4 Sterne
19
3 Sterne
16
2 Sterne
8
1 Stern
14

Kundenmeinungen (94) zu Bauknecht WAT Sensitive 32 Di

  • von Cameliendame

    Bin sehr enttäuscht

    • Nachteile: laut, kurze Lebensdauer
    Immerhin ging es mit der o.g. WM knappe 2 Jahre gut. Dann begann auch bei mir der Deckel am Aufklappscharnier in einer Breite von 4 cm der Länge nach durchzurosten.
    Das sie nach insgesamt knappen 3 Jahren dann ebenfalls keinen Weichspüler mehr durchspülte war schon wieder sehr ärgerlich.
    Nach nunmehr knappen 4 Jahren will sie zwar hörbar Wasser ziehen, bekommt allerdings nur ab und an welches. Wovon das allerdings abhängt ist alleine ihr Geheimnis.
    Habe sicherheitshalber den Wasserschlauch gewechselt, leider ohne sichtbaren Erfolg.

    Die Elektronik scheint inzwischen und gelegentlich ebenfalls ein Eigenleben zu führen. Das sie plötzlich Programme mittendrin von vorne beginnen möchte, naja.

    Festzustellen ist: Ich pflege meine WM alle immer, d.h. sie werden aller 6 Monate bei 95 °C entkalkt, sie werden offen gelassen, ...
    Alle Vorgänger-WM wurden zwischen 14 und 20 Jahren bei mir alt.
    Ohne irgendwelche Macken, ohne Rost ect.
    Diese schafft es sichtlich nach über 3 Jahren gebrauchsuntauglich zu sein.

    Einerseits ist sie auch zu laut weil der Luftabzug extrem schmal ist und sie dadurch in hohen Tönen ständig, vor allem beim Schleudern, pfeift wie irre.
    Der Wasserzulauf ist ein winzig schmales Löchlein oberhalb der Trommel hinten, das Wasser-Löchlein daneben für den Weichspüler ist ein selbiger schlechter Witz. Kalkhaltiges Wasser darf man am Wohngebiet bei diesen Winzig-Löchern nicht haben.

    Das Abnehmen der Zuläufe am Deckelinneren ist schlichtweg nicht nur lästig, sondern völliger Blödsinn. Sitzt irgendwie dieses abnehmbare Teil nicht exact auf den beiden winzigen Löchlein für das Wasser, dann ist Ende. Problem nur, - man kann es nicht sehen und ggf. nachkorrigieren. Selbst wenn, - einmal ein Schleudergang und schon ist der lockere Einfüllwahnsinn im Deckelinneren so verrutscht das nix mehr geht.

    Weshalb konnte man nicht, - wie auch sonst bei Topladern üblich seit Jahrzehnten - ganz normal seitlich oben im Gerät die Wasserzuläufe anlegen ? Und das breit genug, bitte.

    Ich sehe mich jetzt nach einer anderen WM um, aber sicherlich - leider - nicht mehr von Bauknecht. Dort hat die Qualität extrem sichtlich abgenommen.Lieber gleich doppelt so teuer als alle 3-4 Jahre ein neues Gerät.
    Hätte ich das vorher gewußt.
    Antworten
  • von Moh

    Waschmaschine Bauknecht WAT Sensitive 30 Di

    • Nachteile: laut, macht auf Dauer die Wäsche kaputt, kurze Lebensdauer, etwas zu laut beim Waschen, nach Ablauf der Garantie kaputt, Pumpen minderwertig
    • Geeignet für: kleine Wäscheteile
    Als ich bin echt sauer - meine Waschmaschine ist noch nicht mal 2 Jahre alt - der deckel rostete schon nach nur ein 3/4 Jahr und nun nimmt sie den Weichspüler nicht mehr - und dabei war sie super teuer - extrem laut beim schleudern, hab ständig Angst das die Waschine beim schleudern die Fliesen kaputt macht :-( laut Erfahrungsbericht eine super Maschine - von wegen - der letzte Schrott !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Bauknecht kauf ich nieeeeeeeeeee wieder!!!!!!!!!!
    Antworten
  • von Mister X

    Rostet Schnell

    • Vorteile: stromsparend, wassersparend, Top-Ausstattung, nach 15 Monaten rostet schon der Deckel
    • Nachteile: rostet
    • Geeignet für: kleine Wäscheteile
    Hi Habe eine Bauknecht WAT Sensitive 31 Di
    Genauso ein Schrott der Deckl Rostst Schon nach 15 Monate und beim Schleudern ist sie Laut aber die Wande Wackenl nicht. Werde keine Bauknecht wieder Kaufen.
    Antworten
  • von Trixi58

    Noch nie schlechtere Waschmaschine gehabt!

    • Vorteile: stromsparend, wassersparend
    • Nachteile: laut
    • Geeignet für: kleine Wäscheteile, Bettwäsche
    Ich habe meine Waschmaschine nun schon ein Jahr. In dieser Zeit habe ich zig mal reklamiert, wurde aber mit irgendwelchen Ausreden abgewimmelt.
    Die Waschmaschine ist beim Schleudern so laut, dass man denkt, da startet ein Düsen-Jet und es wackeln echt die Wände. Ich glaube, alle meine Nachbaren hören, wenn meine Waschmaschine schleudert. Angeblich liegt das an dem Reihenschlussmotor und stellt keinen Fehler dar.
    Mittlerweile poltert es auch beim Schleudern sehr laut, was meine alte Waschmaschine erst nach 10 Jahren machte. Die Ausrede vom Service war mal wieder, dass ich entweder zu viel oder zu wenig Wäsche in der Maschine hatte.
    Die Waschleistung ist ansonsten ganz ordentlich, obwohl ich auch immer wieder das Programm für Buntwäsche bei 30 Grad vermisse. Allerdings wasche ich auch nicht viel, da ich alleine bin.
    Also, ich bedauere es bis heute, dass ich mich für diese Waschmaschine entschieden habe, denn immerhin war es nicht die günstigste Waschmaschine.
    Damals dachte ich noch, dass Bauknecht, mit seiner langjährigen Erfahrung nur gute bzw. ordentliche Waschmaschinen anbietet.
    Leider wurde ich dahingehend sehr enttäuscht.
    Die Waschmaschine ist überrhaupt nicht zu empfehlen,
    Antworten
  • von ertzbflkdfswa

    dreck

    • Nachteile: laut, sehr störanfällig, kurze Lebensdauer, rostet, undicht
    • Geeignet für: kleine Wäscheteile
    das letzte mal das wir bauknecht erworben haben. maschine tropft, läuft aus und rostet an allen stellen. sie ist erst 2 jahre alt und wurde einmal der deckel getauscht der natürlich auch schon nach einem jahr rostet. wurde wahrscheinlich nicht einmal in china produziert denn selbst die chinesen können einen solchen dreck nicht produzieren. kauft keine bauknecht vertraut mir und anderen (nur deutsche markenware oder so billig wie geht aber dann mit garantievelängerung und dann sackgang)
    Antworten
  • von Jasmin0706

    Wasserverlust

    • Nachteile: laut, Wasserverlust, vibriert so doll, dass die ganze (Miet-) Wohnung wackelt
    • Geeignet für: Singles, die nicht viel waschen müssen
    Ich bin sehr enttäuscht! WIr hatten jetzt einen Service Techniker da der hat mir erzählt dass das Problem mit dem Wasserverlust da schon normal wäre....ich finde soetwas nciht "normal" Ich habe keine Lust da andauernd daneben zustehen und die Plürre da wegzuwischen! Naja jedenfalls hat er da dann ein neues gummi bzw eine neue dichtung eingebaut! Und meinte jetzt dürfte das Problem behoben sein!
    Ich war schon froh endlich wieder richtig waschen schließlich hab ich ein 5 monate altes baby was nicht gerade wenig wäsche produziert!
    Dann habe ich gleich gestern abend ne Maschine angeschmissen und dann kam plötzich wieder wasser raus!
    Dann hab ich da angerufen und die haben mir nur erzählt das es nciht anders geht die das Problem kennen und ich nciht die eizige wäre! Er ist bei Bauknecht dran aber die rücken nicht mit der Sprache raus!
    Im großen und ganzen war ich immer zufrieden mit der Maschine aber seitdem sie wasserverlust hat bin ich einfach nur noch genervt, musst immer aufpassen, ich würde jetzt immer davon abraten!!!!

    Ganz lieben Gruß
    Antworten
  • Antwort

    von bandit2806
    diese maschine ist der letzte dreck, vom markt genommen gehört die. der deckel rostet nach ca 2 jahren. bauknecht verlangt echt 100 euro für den austausch. da fehlen einen als verbraucher die worte. für den müll den die herstellen soll man auch noch die reperatur bezahlen obwohl bei allen dieser maschinen der deckel rostet.also herstellunfgsfehler seiten bauknecht. verklagen sollte man die.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf