Stiftung Warentest prüft Erfrischungsgetränke (7/2008): „Es gibt da ein Problem“

Stiftung Warentest: Es gibt da ein Problem (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

In vielen Wässern von Discountern steckt zu viel Acetaldehyd, eine Substanz aus der Verpackung. Klassiker wie Apollinaris und Gerolsteiner sind klar überlegen.

Was wurde getestet?

Im Test waren 30 natürliche Mineralwässer mit wenig Kohlensäure. Die Wässer werden in PET-Flaschen verkauft. Es handelt sich um 11 Herstellermarken und 19 Eigenmarken des Handels. Testkriterien waren Sensorische Beurteilung, Mikrobiologische Qualität und Deklaration. Gesamtnoten wurden nicht vergeben.

  • Adelholzener Alpenquellen Sanft

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche, Glasflasche

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Im Geschmack fehlerfrei.“

    Alpenquellen Sanft
  • Aldi Nord / Brandenburger Mineralwasser Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Im Geschmack stark fehlerhaft, hoher Gehalt an Acetaldehyd.“

  • Aldi Nord / Claudius Mineralwasser Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Im Geschmack fehlerfrei. Name der Quelle ist nicht deklariert.“

  • Aldi Süd / Feinquell Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt, viel Kalzium. Im Geschmack fehlerhaft.“

  • Aldi Süd Altmühltaler Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt. Leichter Fehler im Geschmack, hoher Gehalt an Acetaldehyd.“

  • alwa Mineralbrunnen alwa Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Hoher Mineralstoffgehalt, natriumarm, höchster Kalzium- und Sulfatgehalt im Test, viel Magnesium. Fehlerfrei im Geschmack.“

    alwa Medium
  • Apollinaris Mineralwasser Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche, Glasflasche

    ohne Endnote

    „Im Test: Höchster Mineralstoffgehalt, höchster Kohlensäuregehalt, höchster Gehalt an Natrium, Magnesium und Hydrogenkarbonat. Fehlerfrei im Geschmack.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe 8/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Azur Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt, viel Kalzium, viel Hydrogenkarbonat. Sehr leichter Fehler im Geschmack.“

  • Edeka / Gut & Günstig Medium (Heinberg Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt, natriumarm, viel Sulfat. Fehlerfrei im Geschmack. Flasche ist instabil, das Ausgießen dadurch schwierig.“

  • Edeka / Gut & Günstig Medium (Tocasani Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Im Geschmack deutlich fehlerhaft, hoher Gehalt an Acetaldehyd.“

  • Edeka / Gut & Günstig Medium (Vividas Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Im Geschmack deutlich fehlerhaft, hoher Gehalt an Acetaldehyd.“

  • Franken Brunnen Still

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt, viel Kalzium, viel Magnesium, viel Sulfat. Sehr leichter Fehler im Geschmack.“

    Still
  • Gerolsteiner Medium Stille Quelle

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Hoher Mineralstoffgehalt, viel Kalzium, viel Magnesium, viel Hydrogenkarbonat. Fehlerfrei im Geschmack.“

    Medium Stille Quelle
  • Kaufland / K-Classic Clausbach-Brunnen Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Im Geschmack fehlerfrei.“

  • Kaufland / K-Classic Fürsten-Brunn Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Leichter Fehler im Geschmack.“

    Fürsten-Brunn Medium
  • Krumbach Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Wie ausgelobt auch für Säuglingsnahrung geeignet. Aber leichter Fehler im Geschmack.“

    Medium
  • Lidl / Saskia Classic Medium, Löningen

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Leichter Fehler im Geschmack, hoher Gehalt an Acetaldehyd.“

  • Lidl / Saskia Mineralwasser Medium, Jessen

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt. Im Geschmack deutlich fehlerhaft, hoher Gehalt an Acetaldehyd. Sulfatgehalt ist zu hoch deklariert.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe 8/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Mineralwasser Medium, Jessen
  • Mineau Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt. Sehr leichter Fehler im Geschmack.“

  • Norma Natürliches Mineralwasser Medium (Baruther Johannesbrunnen)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Wie ausgelobt für Säuglingsnahrung geeignet. Schmeckt deutlich fehlerhaft, hoher Gehalt an Acetaldehyd.“

    Natürliches Mineralwasser Medium (Baruther Johannesbrunnen)
  • Norma Natürliches Mineralwasser Medium (Schönborn-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt, natriumarm, viel Kalzium. Sehr leichter Fehler im Geschmack. Natriumgehalt ist zu niedrig deklariert.“

    Natürliches Mineralwasser Medium (Schönborn-Quelle)
  • Penny Natürliches Mineralwasser Medium (Goccia di Carnia)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Im Geschmack stark fehlerhaft, hoher Gehalt an Acetaldehyd.“

  • Plus Natürliches Mineralwasser Medium (Baruther Johannesbrunnen)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Im Geschmack deutlich fehlerhaft, hoher Gehalt an Acetaldehyd.“

  • Plus Natürliches Mineralwasser Medium (Falkenberg Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Hoher Mineralstoffgehalt, viel Magnesium, viel Sulfat. Sehr leichter Fehler im Geschmack.“

  • Plus Natürliches Mineralwasser Medium (Noé-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt, viel Sulfat. Leichte Fehler im Geschmack.“

  • Real / Tip Natürliches Mineralwasser Medium (Hochwald Sprudel)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Wie ausgelobt für Säuglingsnahrung geeignet. Schmeckt stark fehlerhaft, hoher Gehalt an Acetaldehyd.“

  • Real / Tip Natürliches Mineralwasser Medium (Waldquelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt, viel Kalzium, viel Magnesium, viel Sulfat, viel Chlorid. Leichte Fehler im Geschmack.“

  • Rhönsprudel Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche, Glasflasche

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Wie ausgelobt auch für Säuglingsnahrung geeignet. Aber leichter Fehler im Geschmack.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe 8/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Medium
  • Rosbacher Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche, Glasflasche

    ohne Endnote

    „Hoher Mineralstoffgehalt, viel Kalzium, viel Magnesium, viel Hydrogenkarbonat. Leichter Fehler im Geschmack.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe 6/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Medium
  • Vilsa-Brunnen Stiller Quell Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium

    ohne Endnote

    „Geringer Mineralstoffgehalt, natriumarm. Wie ausgelobt für Säuglingsnahrung geeignet. Schmeckt aber deutlich fehlerhaft.“

    Stiller Quell Medium

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Erfrischungsgetränke