zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Stiftung Warentest prüft Erfrischungsgetränke (7/2014): „Die Reinheit geht baden“

Stiftung Warentest: Die Reinheit geht baden (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Natürliches Mineralwasser: In 10 der 30 Medium-Mineralwässer im Test wiesen wir oberirdische Verunreinigungen nach. Sie stellen kein gesundheitliches Risiko dar, aber die ursprüngliche Reinheit infrage.

Was wurde getestet?

Es wurden 30 Mineralwässer mit mittlerem Kohlensäuregehalt in Augenschein genommen, davon 19 Mineralwässer ohne oberirdische Verunreinigungen, 10 Wässer mit oberirdischen Verunreinigungen sowie ein Produkt mit zu hohem Nickelgehalt. Eine Notenvergabe erfolgte nicht. Urteilskriterien waren Sensorische Beurteilung, Mikrobiologische Qualität, Oberirdische Verunreinigungen und Deklaration. Ein 2-seitiges Adressverzeichnis ist Teil des PDF.

Im Vergleichstest:
Mehr...

19 natürliche Mineralwässer ohne oberirdische Verunreinigungen im Vergleichstest

  • Aldi Nord / Quellbrunn Mineralwasser Medium (Brandenburger Urstromquelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm.“

    Mineralwasser Medium (Brandenburger Urstromquelle)
  • Aldi Nord / Quellbrunn Mineralwasser Medium (Vitaqua-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm.“

    Mineralwasser Medium (Vitaqua-Quelle)
  • Aldi Süd / Aqua Culinaris Natürliches Mineralwasser Medium (Euregio Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wenig Natrium. Schmeckt etwas fehlerhaft.“

    Natürliches Mineralwasser Medium (Euregio Quelle)
  • Edeka / Gut & Günstig Mineralwasser Medium (Urstromquelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm. Schmeckt etwas fehlerhaft.“

    Mineralwasser Medium (Urstromquelle)
  • Frische Brise Marius Mineral-Quelle Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche, Glasflasche

    ohne Endnote

    „Hoher Mineralstoffgehalt. Wenig Natrium, sehr viel Kalzium, viel Magnesium und sehr viel Sulfat.“

  • Gerolsteiner Mineralwasser Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Hoher Mineralstoffgehalt. Deutlicher Kaliumgehalt, sehr viel Kalzium, sehr viel Magnesium, sehr viel Hydrogencarbonat. Schmeckt etwas fehlerhaft.“

    Mineralwasser Medium
  • GHL Noris Getränke Basinus Mineralwasser Medium (Sinus-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: Glasflasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm. Für Immungeschwächte abkochen.“

  • Kaufland / K-Classic Mineralwasser Medium (Mierbach Quelle Wolfhagen)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm.“

    Mineralwasser Medium (Mierbach Quelle Wolfhagen)
  • Kaufland / K-Classic Mineralwasser Medium (Quintus Quelle Bruchsal)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt. Schmeckt etwas fehlerhaft.“

    Mineralwasser Medium (Quintus Quelle Bruchsal)
  • Lidl / Saskia Mineralwasser Medium, Jessen

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe.“

    Mineralwasser Medium, Jessen
  • Lidl / Saskia Mineralwasser Medium, Wörth am Rhein

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm.“

    Mineralwasser Medium, Wörth am Rhein
  • Mineau Mineralwasser Medium (Gräfin-Katharina-Quelle, Wöpse)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Schmeckt deutlich fehlerhaft.“

  • Netto Marken-Discount / Vitalitasia Mineralwasser Medium (Bergquelle, Goslar)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Schmeckt etwas fehlerhaft.“

    Mineralwasser Medium (Bergquelle, Goslar)
  • Netto Marken-Discount / Vitalitasia Mineralwasser Medium (Noé-Quelle, Erftstadt)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt. Wie ausgelobt natriumarm. Viel Sulfat. Schmeckt etwas fehlerhaft.“

    Mineralwasser Medium (Noé-Quelle, Erftstadt)
  • Penny / Elitess Mineralwasser Medium (Arnoldi Quelle, Germete)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt.“

    Mineralwasser Medium (Arnoldi Quelle, Germete)
  • Real / Tip Mineralwasser Medium (Tiefenfels Quelle, Bielefeld)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt. Wenig Natrium, sehr viel Kalzium. Sehr viel Sulfat, aber deklarierter Wert höher als tatsächlicher Gehalt.“

  • Rewe / Ja! Mineralwasser Medium (Paulusquelle, Bad Rippoldsau)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Sehr wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm.“

  • Vilsa-Brunnen Mineralwasser Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm und für Säuglingsnahrung geeignet. Schmeckt stark fehlerhaft.“

    Mineralwasser Medium
  • ViO Mineralwasser Medium (Lüner-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm.“

10 natürliche Mineralwässer mit oberirdischen Verunreinigungen im Vergleichstest

  • Aldi Süd / Aqua Culinaris Mineralwasser Medium (Altmühltaler Quelle, Treuchtlingen)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Viel Kalium. Spuren oberirdischer Verunreinigungen nachgewiesen.“

    Mineralwasser Medium (Altmühltaler Quelle, Treuchtlingen)
  • alwa Mineralbrunnen Mineralwasser Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Hoher Mineralstoffgehalt. Wie ausgelobt natriumarm. Sehr viel Kalzium, viel Magnesium und sehr viel Sulfat. Schmeckt etwas fehlerhaft. Spuren oberirdischer Verunreinigungen nachgewiesen.“

  • Apollinaris Mineralwasser Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche, Glasflasche

    ohne Endnote

    „Sehr hoher Mineralstoffgehalt (auch ausgelobt). Viel Kalium, sehr viel Natrium, sehr viel Magnesium und sehr viel Hydrogenkarbonat. Oberirdische Verunreinigungen nachgewiesen.“

  • Edeka / Gut & Günstig Mineralwasser Medium (Bernhardus-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm. Schmeckt etwas fehlerhaft. Oberirdische Verunreinigungen nachgewiesen.“

    Mineralwasser Medium (Bernhardus-Quelle)
  • Förstina-Sprudel Premium Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche, Glasflasche

    ohne Endnote

    „Hoher Mineralstoffgehalt. Deutlicher Kaliumgehalt. Sehr viel Kalzium, viel Magnesium (auch ausgelobt). Viel Hydrogenkarbonat, sehr viel Sulfat. Oberirdische Verunreinigungen nachgewiesen.“

    Premium Medium
  • Justus Brunnen Mineralwasser Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt. Wenig Natrium. Sehr viele oberirdische Verunreinigungen nachgewiesen.“

  • Markgrafen Mineralwasser Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: Glasflasche

    ohne Endnote

    „Hoher Mineralstoffgehalt. Sehr viel Kalzium, viel Magnesium und sehr viel Sulfat. Oberirdische Verunreinigungen nachgewiesen. Für Immungeschwächte abkochen.“

    Mineralwasser Medium
  • Merkur Mineralwasser Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche, Glasflasche

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt. Wie ausgelobt viel Kalzium und viel Magnesium. Sehr viel Sulfat. Spuren oberirdischer Verunreinigungen nachgewiesen. Für Immungeschwächte unbedingt abkochen.“

  • Real / Tip Natürliches Mineralwasser Medium (Erbeskopf-Quelle Malborn)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm und für Säuglingsnahrung geeignet. Schmeckt etwas fehlerhaft. Spuren oberirdischer Verunreinigungen nachgewiesen.“

    Natürliches Mineralwasser Medium (Erbeskopf-Quelle Malborn)
  • Rhönsprudel Medium

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche, Glasflasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm und für Säuglingsnahrung geeignet. Deutlicher Kaliumgehalt. Spuren oberirdischer Verunreinigungen nachgewiesen.“

    Medium

1 natürliches Mineralwasser mit zu viel Nickel im Einzeltest

  • Rewe / Ja! Mineralwasser Medium (Gebirgsquelle, Rhens)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Medium;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm. Der Grenzwert für Nickel(0,020 mg/l) ist deutlich überschritten – das Wasser enthält 0,028 mg/l Nickel und dürfte so nicht verkauft werden.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Erfrischungsgetränke