outdoor prüft Rucksäcke (6/2007): „Gipfelstürmer“

outdoor

Inhalt

Tourenrucksäcke mit 35 bis 50 Liter Inhalt sind die richtigen Begleiter für die Flucht ins Wochenende. Welches der 14 neuen Modelle sich am komfortabelsten und sichersten trägt, klärt der outdoor-Test.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 Tourenrucksäcke mit den Bewertungen 7 x „sehr gut“ und 7 x „gut“. Zu den Testkriterien gehörten unter anderem Trageverhalten, Ausstattung, Bedienung und Qualität.

  • Bach Big Cheese

    • Typ: Rucksack

    „sehr gut“

    „Schnörkelloser und enorm robuster Aplinrucksack für Kletterer, Bergsteiger und Skitourengeher.“

    Big Cheese
  • Black Diamond Sphynx 42

    • Typ: Rucksack

    „sehr gut“

    „Puristischer, geräumiger und hochwertiger Alpinrucksack mit sehr guten Trageeigenschaften.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Sphynx 42
  • Deuter ACT Lite 35 + 10 SL

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 45 l;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Das Damenmodell von Deuter ist ein Volltreffer. Für Hüttenwanderungen und Alpinentouren kann man es uneingeschränkt empfehlen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    ACT Lite 35 + 10 SL
  • Deuter ACT Lite 40+10

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 50 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Der ACT Lite macht alles mit: von Hüttenwanderungen über Klettersteige bis hin zu Hochtouren.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    ACT Lite 40+10
  • Gregory Packs Alpinisto 35

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Geeignet für: Herren / Unisex;
    • Verfügbare Größen: 31 l (XS), 33 l (S), 35 l (M), 37 l (L);
    • Eigengewicht: 1361 g (XS), 1446 g (S), 1531 g (M), 1616 g (L)

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Bis ins Detail durchdachter, hochwertiger und teurer Traumrucksack für Bergsteiger und Kletterer.“

    Alpinisto 35
  • Lowe Alpine Beartooth 45

    • Typ: Rucksack

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Der perfekte Rucksack für Hüttenwanderungen. Auch als geräumiger Daypack ist der Beartooth top.“

    Beartooth 45
  • Marmot Eiger 35

    • Typ: Rucksack

    „sehr gut“

    „Rundum gelungener Alpinrucksack. Vor allem lange Kerle finden mit dem Eiger ein passendes Modell.“

    Eiger 35
  • Berghaus GR45 + 8

    • Typ: Rucksack

    „gut“

    „Sehr geräumiges, aber dennoch leichtes Modell, das sich außerdem recht ordentlich trägt.“

    GR45 + 8
  • Lowe Alpine Peak Attack 40

    • Typ: Rucksack

    „gut“

    „Leichtes, aber solides Modell für alle Bergabenteuer. Auch als Skitourenrucksack zu empfehlen.“

    Peak Attack 40
  • Mammut Flight 35

    • Typ: Rucksack

    „gut“

    „Der Tipp für Kletterer und Alpinisten, die mit jedem Gramm geizen, sich aber dennoch einen robusten Rucksack wünschen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Flight 35
  • Northland Ogre 35

    • Typ: Rucksack

    „gut“

    „Sehr schlank geschnittenens Alpinmodell mit gutem Trageverhalten; mit leichten Verarbeitungsmakeln.“

    Ogre 35
  • The North Face Terra 40

    • Typ: Rucksack

    „gut“

    „Komfortabler und sehr geräumiger Wanderrucksack für Hüttentouren auf einfachen Wegen.“

    Terra 40
  • Vaude Bavella 35

    • Typ: Rucksack

    „gut“

    „Komfortabler Hüttenwanderrucksack für Touren auf einfachen Wanderwegen im Mittelgebirge.“

    Bavella 35
  • Vaude Magic Rock 35

    • Typ: Rucksack

    „gut“

    „Wem der Vaude passt, bekommt mit ihm einen schnörkellosen, robusten Alpinrucksack.“

    Magic Rock 35

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Rucksäcke