Samsonite Chronolite Spinner 75 1 Test

Sehr gut (1,4)
1 Test
ohne Note
40 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Trol­ley
  • Eigen­ge­wicht 3,15
  • Mehr Daten zum Produkt

Samsonite Chronolite Spinner 75 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (92,7%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „Der Samsonite Chronolite Spinner 75 erlaubt ein Maximum an Zuladung und erwies sich in unserem Belastungstest als äußerst robust, wodurch er sich auch auf anspruchsvollen Reisen als der perfekte Begleiter eignet.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Samsonite Chronolite Spinner 75

Kundenmeinungen (40) zu Samsonite Chronolite Spinner 75

4,3 Sterne

40 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
28 (70%)
4 Sterne
5 (12%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (5%)
1 Stern
4 (10%)

4,3 Sterne

40 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Per­fek­ter Beglei­ter auf anspruchs­vol­len Rei­sen

Der Samsonite Chronlite Spinner 75 hat im aktuellen Koffertest des ETM Tesmagazins (4/2014) einen souveränen ersten Platz belegen können. Der Rollkoffer verzichtet zwar auf eine nennenswerte Innenausstattung, gibt sich aber in puncto Belastbarkeit keine Blöße. Dabei kommt ihm das Herstellungsverfahren unter Verwendung des Werkstoffs "Curv" zugute: Ein Verbundstoff, der bei Samonsonite besonders flexible, und leichte Koffer bei gleichzeitig hoher Formstabilität und Schlagfestikeit hervorbringt.

Leicht, flexibel und trotzem formstabil

Damit richtet sich das 98-Liter-Modell vor allem an Flugreisende, die angesichts des rauen Flughafenbetriebs kaum wagen, sich vor allem einen leichtfüßigen Koffer zu kaufen, der das Tragen nicht zur Last macht. Der Chronolite Spinner bringt bei äußeren Abmessungen von rund 52 x 75 x 31 Zentimeter nur 3,15 Kilogramm auf die Waage und wirkt auf den ersten Blick überaus dünnwandig und verformbar. Auf Fingerdruck geben die Schalendeckel nach, als müsse man befürchten, er mache beim Werfen, Stapeln oder Verladen durch Flughafenarbeiter sofort die Grätsche. Doch im Falltest der ETM Testmagazin zeigte er höchstens ein paar Kratzer, während er die Wucht des Aufpralls sogar recht gut abfedern konnte.

Punktgenaues Manövrieren

Ein ähnlich gutes Bild lieferten Zuggriff und Rollen: Der Teleskopgriff erwies sich als leicht ausfahrbar und mit 38 Zentimtern ausreichend lang, um sich den Koffer beim Ziehen nicht in die Hacken zu fahren; mit den vier Rollen lässt er sich auch aufrecht, das heißt neben oder vor dem Körper herschieben und damit auch in engen Zugabteilen leicht bugsieren. Dank der Schwenkrollen ist er überaus wendig und punktgenau manövrierbar – in der Regel lässt vor allem die Billigkonkurrenz in dieser Kofferdisziplin Federn: Rollen blockieren, stellen sich quer oder verweigern ihren Dienst auf Sand und Kies. Im Lauftest des Samsonite hingegen blieben die Rollenaufnahmen völlig unversehert. Die ETM Testmagazin empfiehlt ihn daher als „perfekten Begleiter auf anspruchsvollen Reisen“.

Nur die Innenausstattung ist karg

Nur das Interieur fällt etwas karg aus. Außer Spanngurt, Trennnetz und einem separaten Staubbeutel herrscht im Grunde spartanische Leere. Doch das muss kein Nachteil sein: Es reduziert das Eigengewicht des Koffers einmal mehr und macht sich auf der Kofferwaage ebenso bemerkbar wie beim Zustieg in den Shuttle-Bus. Je weniger ein Koffer wiegt, desto eher kann der Käufer dem Gebühren-Findungsreichtum der Airlines begegnen - und umso mehr Utensilien finden bis zum Erreichen der Gepäckgrenze im Koffer Platz. Natürlich ist im Gegenzug überlegte Packlogistik gefragt: Damit sich der Inhalt nicht bewegt, ist planvolles Lücken-Ausstopfen vonnöten – etwa mit Socken, T-Shirts oder Unterwäsche. Allerdings ist er auch teuer: 320 EUR will Amazon für den Koffer sehen...

von Sonja

Passende Bestenlisten: Koffer

Datenblatt zu Samsonite Chronolite Spinner 75

Produkteigenschaften
Typ Trolley
Schalentyp Hartschalen-Koffer
Material Kunststoff
Volumen 98
Eigengewicht 3,15
Ausstattung
Anzahl der Rollen 4
Aufteilung
Netzfach fehlt
Besonderheiten
Erweiterbar fehlt
Packriemen fehlt
Doppeltes Teleskopgestänge fehlt
Einfaches Teleskopgestänge fehlt
Tragegriff fehlt
Verstaubare Träger fehlt
Schloss
TSA-Schloss fehlt
Zahlenschloss vorhanden
Schlüsselschloss fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Samsonite Chronolite Spinner 75 können Sie direkt beim Hersteller unter samsonite.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf