• Sehr gut 1,1
  • 3 Tests
  • 292 Meinungen
Sehr gut (1,0)
3 Tests
Sehr gut (1,2)
292 Meinungen
Typ: Tou­ren­ruck­sack
Gesamtvolumen: 36 l
Geeignet für: Her­ren / Uni­sex
Verfügbare Größen: S/M
L/M
Mehr Daten zum Produkt

Osprey Stratos 36 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Alpin Allround-Tipp“

    Platz 1 von 10

    „Der perfekte Wanderrucksack auch für längere Touren. Der untere Rücken wird perfekt umschlossen und trotzdem belüftet. In die Fronttasche bringt man noch was rein, auch wenn der Rucksack prall gefüllt ist. Kein Modell für (anspruchsvolle) Hochtouren, aber wer den Rucksack hat und auf einen 4000er möchte, wird sich keinen anderen kaufen (müssen).“

  • „sehr gut“ (94%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „... Die große Deckelklappe (mit Innen- & Außenfach) bietet viel zusätzlichen Platz ... Das Rückensystem der Osprey Rucksäcke besteht aus einem luftigen Netz, das zum einen optimale Luftzirkulation und zum anderen gute Lastenkontrolle bietet. Die großen Hüftflossen sorgen für eine effektive Lastenübertragung auf die Hüfte. Perfekt und sehr einfach zu bedienen ist die Verstellung der Rückenlänge. ...“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Platz 1 von 7

    „... Sie verbinden top Ventilation mit Komfort, Kontrolle und guter Lastübertragung (bis 12 Kilo). ... Der Startos zählt zu den besten Rucksäcken mit Netzrücken ...“

zu Osprey Stratos 36

  • Osprey Stratos 36 belüfteter Wanderrucksack für Männer - Gator Green (M/L)
  • Osprey Stratos 36 SM Rucksack 69 cm black 5-421-0-1
  • Osprey Stratos 36 belüfteter Wanderrucksack für Männer - Gator Green (M/L)
  • Osprey Herren Stratos 36 Rucksack (Größe M/L, eclipse blue) 5-421-1-2
  • Osprey Wandern Stratos 36 Männer ML Rucksack 69 cm - black
  • Osprey Stratos 36 Rucksack S/M 34 l 64 cm Black
  • Osprey Stratos 36 SM Rucksack 69 cm black
  • Osprey Stratos 36 M/L Wanderrucksack black
  • Osprey Stratos 36 Schwarz, Male Alpin- & Trekkingrucksäcke, Größe S-M -
  • Osprey Stratos 36 5421
  • Osprey Stratos 36 belüfteter Wanderrucksack für Männer - Eclipse Blue (S/M)

Kundenmeinungen (292) zu Osprey Stratos 36

4,8 Sterne

292 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
257 (88%)
4 Sterne
23 (8%)
3 Sterne
3 (1%)
2 Sterne
3 (1%)
1 Stern
6 (2%)

4,8 Sterne

292 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Osprey Stratos 36

Basismerkmale
Typ Tourenrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 36 l
Verfügbare Größen S/M; L/M
Gewicht 1360 g
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter vorhanden
Deckelfach fehlt
Hüftgurt mit Taschen vorhanden
Kleinteilefach fehlt
Notebookfach fehlt
Bodenfach fehlt
Nasswäschefach fehlt
Organizer fehlt
Extras
Daisychains (Schlingen) fehlt
Entfernbarer Deckel fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt fehlt
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff fehlt
Gepolsterter Hüftgurt vorhanden
Gepolsterter Rücken fehlt
Helmbefestigung fehlt
Höhenverstellbarer Brustgurt fehlt
Kopfhörerausgang fehlt
Netzrücken vorhanden
Reflektoren fehlt
Regenhülle vorhanden
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip vorhanden
Kompressionsriemen vorhanden
Signalpfeife vorhanden
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung fehlt
Stock- / Eispickelhalterung vorhanden
Tragehenkel fehlt
Trinkschlauchhalterung fehlt
Verstellbare Rückenlänge fehlt
Volumen erweiterbar fehlt
Vorbereitung für Trinksystem vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Praxistest 2017, Teil 3: Mehrtagesrucksäcke zwischen 35 und 40 l

Wandermagazin Nr. 194 (Mai/Juni 2017) - Wie also sehen die Belüftungen unserer Kandidaten im Detail aus? Jeweils drei der Kandidaten setzen auf Netzlösungen bzw. auf Polster. In die Gruppe der Netzmodelle gehört der Fjällräven Abisko Friluft 35, bei dem ein Synthetiknetz auf einen stabilen Metallrahmen gespannt ist. Dieser gewährleistet die sehr gute Stabilität des Rucksacks. …weiterlesen

Auf Reisen

ALPIN 7/2017 - Der aber weniger eine durchfeuchtete Rückenkonstruktion des Rucksacks als vielmehr die nasse Bekleidung seines Trägers. Von daher haben wir beim Peak 35 keine Vorteile der Merinowolle entdecken können, aber - vom Preis abgesehen - auch keine Nachteile. …weiterlesen