Wandermagazin prüft Rucksäcke (4/2017): „Praxistest 2017, Teil 3: Mehrtagesrucksäcke zwischen 35 und 40 l“

Wandermagazin: Praxistest 2017, Teil 3: Mehrtagesrucksäcke zwischen 35 und 40 l (Ausgabe: Nr. 194 (Mai/Juni 2017)) zurück Seite 1 /von 8 weiter

5 Damen-Mehrtagesrucksäcke im Vergleichstest

  • Osprey Sirrus 36

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 36 l;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“ (94%) – Testsieger

    „... lassen kaum Wünsche offen und sind perfekte Begleiter auf Mehrtagestouren in jedem Terrain. Neben der nahezu kompletten Ausstattung sind besonders der Tragekomfort und die Rückeneinstellung absolut überzeugend, was sich auch in der Ausbeute von 94% der möglichen Punkte zeigt.“

    Sirrus 36

    1

  • Deuter ACT Lite 35 + 10 SL

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 45 l;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“ (93%) – Testsieger

    „Die Deuter ACT Lite Modelle ... eignen sich hervorragend für Mehrtagestouren, auch in schwierigem Terrain. Tragekomfort, Belüftung und Lastenübertragung sind ausgezeichnet. Die sehr gute und durchdachte Ausstattung könnte durch eine Regenhülle und einen zweiten Zugang ins Hauptfach noch optimiert werden. ...“

    ACT Lite 35 + 10 SL

    2

  • Jack Wolfskin Highland Trail 34 Women

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 34 l;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“ (91%)

    „Die Highland Trail Modelle ... zeichnen sich durch hohe Stabilität, sehr gutes Lastenmanagement und ebensolchen Tragekomfort aus. Schade ist, dass die Rückenlänge nicht variiert werden kann. Zudem sollten Wanderer mit Lendenwirbelproblemen eine Tragprobe machen, denn das mittige LWS Polster kann für diese Personen zu auftragend und dadurch kontraproduktiv sein. ...“

    Highland Trail 34 Women

    3

  • Gregory Packs Jade 38

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 38 l;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“ (90%)

    „... bieten eine sehr gute Ausstattung, hohen Tragekomfort und prima Lastenübertragung, wodurch auch lange Touren mit schwerem Gepäck problemlos zu bewältigen sind. Im engen Testfeld verhindert allerdings die nicht verstellbare Rückenlänge den Testsieg. ...“

    Jade 38

    4

  • Fjällräven Abisko Friluft 35 W

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 35 l;
    • Geeignet für: Damen;
    • Verfügbare Größen: Unisize;
    • Eigengewicht: 1.550 g

    „sehr gut“ (86%)

    „Der Abisko Friluft 35 von Fjällräven ist ein solider Mehrtagesrucksack mit hohem Tragekomfort und sehr guter Lastenübertragung und Lastenkontrolle. Bei der Ausstattung könnten allerdings noch einige Verbesserungen stattfinden. So haben wir z.B. die prinzipielle Möglichkeit ein Trinksystem zu installieren vermisst, was gerade auf langen Touren doch sehr nützlich sein kann. ...“

    Abisko Friluft 35 W

    5

4 Herren-Mehrtagesrucksäcke im Vergleichstest

  • Osprey Stratos 36

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 36 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex;
    • Verfügbare Größen: S/M;
    • L/M

    „sehr gut“ (94%) – Testsieger

    „... Die große Deckelklappe (mit Innen- & Außenfach) bietet viel zusätzlichen Platz ... Das Rückensystem der Osprey Rucksäcke besteht aus einem luftigen Netz, das zum einen optimale Luftzirkulation und zum anderen gute Lastenkontrolle bietet. Die großen Hüftflossen sorgen für eine effektive Lastenübertragung auf die Hüfte. Perfekt und sehr einfach zu bedienen ist die Verstellung der Rückenlänge. ...“

    Stratos 36

    1

  • Deuter ACT Lite 40+10

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 50 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „sehr gut“ (93%) – Testsieger

    „... hat eine perfekte Belüftung durch Polster, die zugleich eine sehr gute Lastenkontrolle erlauben. ... Schwere Dinge dürfen nicht zu weit oben verstaut werden, um ein Schwanken zu verhindern. Wichtig ist daher auch, die vorhandenen Kompressionsriemen ... zu nutzen. Die Vorteile der schmalen Bauform sind die uneingeschränkte Bewegungsfreiheit für die Arme und ein sehr gutes Durchkommen auf schmalen Passagen. ...“

    ACT Lite 40+10

    2

  • Jack Wolfskin Highland Trail 36

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 36 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „sehr gut“ (91%)

    „... Neben dem Zugang von oben, kann man auch über einen fast umlaufenden 2-Wege-Reißverschluss (70 cm lang) problemlosen Zugang ins Hauptfach erlangen. Der Rucksack hat einen Polsterrücken, der nicht nur eine gute Belüftung, sondern v.a. auch eine perfekte Lastenkontrolle bietet. Die großen Hüftflossen übertragen die Last zuverlässig, was zum guten Tragekomfort beiträgt. ...“

    Highland Trail 36

    3

  • Gregory Packs Zulu 40

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 40 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex;
    • Verfügbare Größen: S / M / L

    „sehr gut“ (90%)

    „... punkten mit optimaler Belüftung durch das deutlich vorgespannte Netz ... Die enorm stabilen Modelle bieten über die gut dimensionierten Hüftflossen eine sehr gute Lastenübertragung. Um eine möglichst gute Lastenkontrolle zu erreichen, sollte man durchdacht packen, damit das schwere Gepäck so nah wie möglich am Rücken platziert wird. ...“

    Zulu 40

    4

1 Unisex-Mehrtagesrucksack im Einzeltest

  • Salewa Crest 36

    • Typ: Kletterrucksack, Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 36 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „gut“ (71%)

    „Der Salewa Crest 36 bietet viel Volumen bei einem sehr geringen Eigengewicht. Die Hüftflossen gewährleisten eine gute Lastenübertragung. Allerdings ist der Rucksack aufgrund seiner relativ kurzen, nicht verstellbaren Rückenlänge nicht für jeden geeignet. Schön wäre ein zweiter Zugang ins große Hauptfach, um rasch an Dinge im unteren Bereich zu gelangen. ...“

    Crest 36

    1

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Rucksäcke