• Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Tou­ren­ruck­sack
Gesamtvolumen: 52 l
Geeignet für: Her­ren / Uni­sex
Mehr Daten zum Produkt

Mammut Trion Guide (45+7) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 2 von 12

    „Mammut bietet zwei durchdachte, strapazierfähige Vierjahreszeitenmodelle für Bergsteiger. Sie stehen wie eine Eins auf der Hüfte, der Rücken ist aber recht steif.“

  • ohne Endnote

    „Bergsteiger Tipp Sitz“

    12 Produkte im Test

    „Hochtourenrucksack mit optimalem Sitz; komplette Ausstattung ohne überflüssigen Schnickschnack, bestes 3D-Rückenpolster, sehr variabel, Option Riemen statt Hüftgurt, kann am Kreuz drücken, Deckelauszug kurz.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mammut Trion Guide (45+7)

Basismerkmale
Typ Tourenrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 52 l
Gewicht 1670 g
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter fehlt
Deckelfach fehlt
Hüftgurt mit Taschen fehlt
Kleinteilefach fehlt
Notebookfach fehlt
Bodenfach fehlt
Nasswäschefach fehlt
Organizer fehlt
Extras
Daisychains (Schlingen) fehlt
Entfernbarer Deckel fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt fehlt
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff fehlt
Gepolsterter Hüftgurt fehlt
Gepolsterter Rücken fehlt
Helmbefestigung fehlt
Höhenverstellbarer Brustgurt fehlt
Kopfhörerausgang fehlt
Netzrücken fehlt
Reflektoren fehlt
Regenhülle fehlt
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip fehlt
Kompressionsriemen fehlt
Signalpfeife fehlt
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung fehlt
Stock- / Eispickelhalterung vorhanden
Tragehenkel fehlt
Trinkschlauchhalterung fehlt
Verstellbare Rückenlänge fehlt
Volumen erweiterbar fehlt
Vorbereitung für Trinksystem vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Packwunder

Bergsteiger 7/2011 - Damit lässt sich noch ein Kleidungsstück oder Seil unter den (am besten zweischnalligen) Deckel klemmen. Alternativ bieten Vaude, Mammut, Salewa und Deuter extra Seilschlaufen, bei denen das Seil nicht den Zugriff auf den Packsack behindert. Taschen und Extras Alle vorgestellten Rücksäcke besitzen ein Deckelfach mit Schlüsselclip, das - bis auf Salewa - geräumig genug ist. Zudem gibt es innen ein Wertfach, das oft mit einer Notsignalanweisung ausgestattet ist. …weiterlesen