Mail.de Freemail im Test

(Kostenloser E-Mail-Anbieter)
Freemail Produktbild
  • Gut 2,2
  • 3 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Typ: Kos­ten­los
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Mail.de Freemail

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Produkt: Platz 11 von 14
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,9)

    „Lahme Cloud. Dateien aus dem Onlinespeicher herunterzuladen, dauert länger als bei den anderen Anbietern im Test. Der Maildienst lässt das unverschlüsselte Senden von Nachrichten zu.“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Produkt: Platz 1 von 5

    „gut“ (1,6)

    Ausstattung (40%): „gut“;
    Sicherheit (40%): „sehr gut“;
    Extras (20%): „gut“.  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • 16 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Basis-Sicherheitsfunktionen: „sehr gut“;
    Sichere Verschlüsselung: „gut“;
    Datenschutz und Sicherheit beim Web-Mailer: „gut“.  Mehr Details

Kundenmeinung (1) zu Mail.de Freemail

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Kann ich nur weiter empfehlen

    07.07.2019 von Detlef Schneider
    (Sehr gut)
    • Vorteile: Adressbuch mit vielen Funktionen, alles leicht zu bedienen
    • Ich bin: Privatanwender

    Ich habe vorher einen anderen Dienst genutzt, mich nervte aber zum einen die Werbung, zum anderen die Gefahr ein ungewolltes Pro-Abo per Klick auf eine falsches Logo zu bekommen. Lieber zahle ich einen kleinen Betrag pro Jahr, und nichts nervt, oder versucht mir ein unseriösen Abo auf zu zwingen. Mit Mail.de habe ich den richtigen und vor allem seriösen Anbieter, und bin mehr als zufrieden.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mail.de Freemail

Typ Kostenlos

Weitere Tests & Produktwissen

Mail-Dienste sehen alles

Stiftung Warentest (test) 2/2015 - Selbst die Sicherheitsfunktion Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) realisiert Posteo anonym, beispielsweise mit einer App oder einem speziellen USB-Stick (Yubikey, siehe www.test.de/2FA.). Anonyme Zwei-Faktor-Verfahren bieten auch Google Gmail, Mail.de, Mailbox.org und Microsoft Outlook.com. Die Trendwende zu mehr Sicherheit ist da. Für wirklich sichere Übertragung müssten Kunden ihre Mails aber immer noch selbst verschlüsseln - so, dass nur der Empfänger sie lesen kann. …weiterlesen

Einfach sicher mailen

Telecom Handel 8/2012 - Der Vertrieb und - entsprechendes Know-how vorausgesetzt - die Installation sollen auch von Partnern, wie beispielsweise Systemhäusern, übernommen werden. "Unseren Handelspartnern können wir nun als weitere Option den Vertrieb von De-Mail-Gateways anbieten. Hiermit fördern wir über unser bereits ausgebautes Handelspartnernetz die Verbreitung der De-Mail in Deutschland", führt Nils Kiehne, Vertriebsleiter von Mentana-Claimsoft, gegenüber Telecom Handel aus. …weiterlesen

E-Mails am Mac verschlüsseln

Macwelt 4/2014 - Für den Fall, dass Sie mehrere E-Mail-Adressen mit S/MIME nutzen wollen, können Sie diesen Schritt für jede der entsprechenden Mail-Adressen wiederholen. 2.2 Zertifikat laden Nach einigen Augenblicken sollte in Ihrem E-Mail-Postfach eine Bestätigungs-E-Mail eintrudeln Zunächst öffnen Sie die Bestätigungs-E-Mail von Comodo, dann wandert das entsprechende Mail-Zertifikat mit einem Klick auf "Click & Install Comodo E-Mail Cer tif icate" im For mat ".p7s" in Ihren "Downloads"-Ordner. …weiterlesen

E-Mail-Verschlüsselung: „Sichere Post“

Stiftung Warentest (test) 3/2014 - Da helfen Überzeugungstäter im guten Sinne des Wortes. Sie richten die Geräte ihrer Gäste fix und fertig ein. Ein Vorbild haben sie: Edward Snowden soll den Enthüllungsjournalisten auch erst PGP beigebracht haben. Sicherheit mit S/MIME Mit Zertifikat In Mailprogrammen wie Microsoft Outlook und Mozilla Thunderbird ist S/MIME integriert. Die Abkürzung steht für Secure Multipurpose Internet Mail Extensions und bedeutet etwa "sichere universelle Erweiterungen für E-Mail". …weiterlesen

Die neueste Meinung erschien am 07.07.2019.