ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fahr­radruck­sack, Laufruck­sack, Trin­kruck­sack
Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
Eigen­ge­wicht: 850 g
Mehr Daten zum Produkt

Kriega Hydro-3 Backpack im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Der Hydro 3 von Kriega ist sichtlich bewusst simpel gehalten. Im Hauptfach sitzt eine 3-Liter-Trinkblase, außen ist ein kleines Fach aufgesetzt – fertig. Das Hauptfach besitzt eine leichte Isolation. Auffällig sind die gewinkelten Tragegurte, die den Bewegungsradius der Arme nicht einschränken.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Die vorgeformten, dick gepolsterten Schulterriemen passen sich perfekt dem Rücken des Fahrers an. Die Materialgüte überzeugt und verträgt auch eine härtere Gangart. Auf staubiger Piste gefällt die Schutzkappe für das Trinkventil. Das Meshgewebe am Rückenteil verhindert, dass der Rucksack beim Tragen von Cross-Shirts am Rücken klebt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 5/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Testalarm zu Kriega Hydro-3 Backpack

zu Kriega Hydro 3

  • Kriega HYRUC3 Motorrad Trinkrucksack Hydro
  • Kriega Hydro 3 Trinkrucksack
  • Kriega Hydro 3 Rucksack, schwarz
  • Kriega Trinkrucksack Hydro-3 3 Liter schwarz

Passende Bestenlisten: Rucksäcke

Datenblatt zu Kriega Hydro-3 Backpack

Basismerkmale
Typ
  • Trinkrucksack
  • Laufrucksack
  • Fahrradrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Eigengewicht 850 g
Fassungsvermögen Trinksystem 3 l
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter vorhanden
Deckelfach fehlt
Deckel als Tasche nutzbar fehlt
Frontfach vorhanden
Hüftgurt mit Taschen fehlt
Kleinteilefach vorhanden
Notebookfach fehlt
Bodenfach fehlt
Nasswäschefach fehlt
Organizer fehlt
Extras
Daisychains (Schlingen) fehlt
Entfernbarer Deckel fehlt
Entfernbare Schulterriemen fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt fehlt
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff vorhanden
Gepolsterter Hüftgurt fehlt
Gepolsterter Rücken vorhanden
Helmbefestigung fehlt
Höhenverstellbarer Brustgurt fehlt
Höhenverstellbarer Deckel fehlt
Kopfhörerausgang fehlt
Lastkontrolle vorhanden
Netzrücken fehlt
Reflektoren vorhanden
Regenhülle fehlt
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip fehlt
Kompressionsriemen fehlt
Seilhalterung fehlt
Signalpfeife fehlt
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung fehlt
Stock- / Eispickelhalterung fehlt
Tragehenkel vorhanden
Trinkschlauchhalterung vorhanden
Versiegelte Nähte fehlt
Verstellbare Rückenlänge fehlt
Volumen erweiterbar vorhanden
Vorbereitung für Trinksystem vorhanden
Wasserdichte Reißverschlüsse vorhanden
Materialangaben
Material Polyamid (Nylon)
Öko-Zertifizierung Keine
Materialeigenschaften
PFC-frei fehlt
PVC-frei fehlt
Recyclingmaterial fehlt
Geruchshemmende Behandlung fehlt
Wasserabweisend fehlt
Wasserdicht fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Kriega Hydro3 können Sie direkt beim Hersteller unter kriega.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Praxistest 2017, Teil 3: Mehrtagesrucksäcke zwischen 35 und 40 l

Wandermagazin - Wie also sehen die Belüftungen unserer Kandidaten im Detail aus? Jeweils drei der Kandidaten setzen auf Netzlösungen bzw. auf Polster. In die Gruppe der Netzmodelle gehört der Fjällräven Abisko Friluft 35, bei dem ein Synthetiknetz auf einen stabilen Metallrahmen gespannt ist. Dieser gewährleistet die sehr gute Stabilität des Rucksacks. …weiterlesen