Apfelschorle, trüb Produktbild
Ausreichend (3,7)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Schorle
Koh­len­säu­re­ge­halt: Mit Koh­len­säure ver­setzt
Geschmacks­rich­tung: Apfel
Ver­pa­ckung: PET-​Fla­sche
Mehr Daten zum Produkt

Aldi Nord / Gut Bio Apfelschorle, trüb im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,7)

    Platz 10 von 17

    Sensorisches Urteil (45%): „gut“ (2,5);
    Aromagehalt (20%): „gut“ (1,7);
    Chemische Qualität (15%): „ausreichend“ (4,2)*;
    Verpackung (5%): „gut“ (1,8);
    Deklaration (15%): „gut“ (1,9).

    * Der vergleichsweise hohe Gehalt an Methanol weist auf einen starken Einsatz von Enzymen hin, um etwa die Saftausbeute zu erhöhen. Das ist keine gute Herstellungspraxis.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Aldi Nord / Gut Bio Apfelschorle, trüb

Passende Bestenlisten: Erfrischungsgetränke

Datenblatt zu Aldi Nord / Gut Bio Apfelschorle, trüb

Typ Schorle
Kohlensäuregehalt Mit Kohlensäure versetzt
Geschmacksrichtung Apfel
Verpackung PET-Flasche
Bioprodukt vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Aldi Nord / Gut Bio Apfelschorle, trüb können Sie direkt beim Hersteller unter aldi-nord.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Ernährung & Leistungssteigerung

World of MTB - Selbst durchtrainierten Vollprofis hat er schon die Tour vermasselt, im wahrsten Sinn des Wortes: 1998 versiebte Vorjahressieger Jan Ullrich den bereits sicher geglaubten Gesamtsieg bei der Frankreich-Rundfahrt, weil ihn im entscheidenden Moment ein Hungerast niederknüppelte. Im Folgenden erfahren Sie mehr über den hinterlistigsten Feind des Ausdauersportlers und wie man ihm ein Schnippchen schlägt. …weiterlesen

Zauberdrinks

RennRad - Ist das Getränk noch kälter ( 5 °C), kann es dem Körper einen Teil der überschüssigen Wärme entziehen – bei großer Hitze ein kleiner Vorteil. Allerdings müssen Sie beachten, dass die Magenpassage der Flüssigkeiten etwas verzögert ist, also etwas später im Dünndarm absorbiert wird. Die Zusammensetzung … … des Getränks bestimmt die Geschwindigkeit, mit der die Wasserverluste in unserem Körper ausgeglichen werden. …weiterlesen