Die besten BabyMoov Babyphones

Top-Filter: Reichweite

  • Ab 300 m Ab 300 m
  • Ab 500 m Ab 500 m
  • Ab 1.000 m Ab 1.000 m
  • BabyMoov YOO-SEE Video-Babyphone

    Ø Sehr gut (1,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,3

    (12)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Übertragung: Mit Videokamera
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 250 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    Babyphone im Test: YOO-SEE Video-Babyphone von BabyMoov, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    1

  • BabyMoov YOO-FEEL Video-Babyphone

    Ø Sehr gut (1,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,3

    (13)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Übertragung: Mit Videokamera
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 250 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    Babyphone im Test: YOO-FEEL Video-Babyphone von BabyMoov, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • BabyMoov YOO-Moov Video-Babyphone

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,7

    (26)

    Ø Teilnote 2,2

    Produktdaten:
    • Übertragung: Mit Videokamera
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 300 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    Babyphone im Test: YOO-Moov Video-Babyphone von BabyMoov, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    3

  • BabyMoov Expert Care (A014301)

    Ø Gut (2,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,8

    (62)

    Ø Teilnote 2,8

    Produktdaten:
    • Übertragung: Nur Ton
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Nein
    • Reichweite: 1000 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    Babyphone im Test: Expert Care (A014301) von BabyMoov, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    4

  • BabyMoov A014409

    Ø Gut (2,3)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,3

    (13)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Übertragung: Mit Videokamera
    • Geräuschaktivierung: Nein
    • Gegensprechen: Ja
    • Funkverbindung: WLAN
    • Strahlungsarm: Ja
    • Nachtlicht: Ja
    Babyphone im Test: A014409 von BabyMoov, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    5

  • BabyMoov Premium Care (A014201)

    Ø Befriedigend (3,0)

    Keine Tests

    (61)

    Ø Teilnote 3,0

    Produktdaten:
    • Übertragung: Nur Ton
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 1400 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Nachtlicht: Ja
    Babyphone im Test: Premium Care (A014201) von BabyMoov, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    6

  • Unter unseren Top 6 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere BabyMoov Babyphones nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • BabyMoov A-014010 Simply Care

    Ø Befriedigend (2,7)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,3

    (58)

    Ø Teilnote 3,1

    Produktdaten:
    • Übertragung: Nur Ton
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Nein
    • Reichweite: 300 m
    • Funkverbindung: Analog
    • Strahlungsarm: Ja
    Babyphone im Test: A-014010 Simply Care von BabyMoov, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • BabyMoov Visio Care III (A014408)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (3)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Übertragung: Mit Videokamera
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 300 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Nachtlicht: Ja
    Babyphone im Test: Visio Care III (A014408) von BabyMoov, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • BabyMoov Easy Care (A014012)

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (14)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Reichweite: 500 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    Babyphone im Test: Easy Care (A014012) von BabyMoov, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • BabyMoov Babyphon Video Touch Screen (A014411)

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (15)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 250 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    • Nachtlicht: Ja
    Babyphone im Test: Babyphon Video Touch Screen (A014411) von BabyMoov, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • BabyMoov Babyphon Touch Screen (A014407)

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (18)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 250 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    • Nachtlicht: Ja
    Babyphone im Test: Babyphon Touch Screen (A014407) von BabyMoov, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • BabyMoov Babyphone Digital Green

    Ø Gut (1,9)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,6

    (36)

    Ø Teilnote 2,3

    Produktdaten:
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 800 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    • Nachtlicht: Ja
    Babyphone im Test: Babyphone Digital Green von BabyMoov, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema BabyMoov Babyphones.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle BabyMoov Babyphones Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • Stiftung Warentest (test) 2/2018 Für den Test haben wir 17 Modelle dieser drei Produktgruppen ausgewählt. Am zuverlässigsten wachen klassische Funk-Babyphones über die Kleinen. Sie übertragen entweder nur den Ton oder zusätzlich auch Bilder. Modernere, aber teilweise unsichere Aufpasser sind Webcams. Die Kameras verbinden sich via Internet mit einer App auf dem Smartphone oder Tablet. Sie warnen bei Störungen jedoch nicht immer akkurat und sind in einem ungeschützten WLan-Netz teils leichte Beute für Hacker.
  • HAUS & GARTEN TEST 4/2017 Eine kabellose Verbindung bringt zwingend eine Strahlenbelastung mit sich. Hochfrequenzstrahlun wie sie in W-Lan Netzwerken, oder eben in Babyphones, eingesetzt wird, könnte bei zu hoher Intensität Körpergewebe erwärmen und unter Umständen Schäden hervorrufen. Beim Thema Elektrosmog sind Verbaucherschützer inzwischen (zurecht) sehr sensibel geworden, vorallem wenn es um Geräte für Kinder bzw. Babys geht.
  • Konsument 9/2015 Die Klassiker bieten mittlerweile nicht nur Ton-, sondern vielfach auch Video-Übertragung. Doch ob Audio oder Video, die Qualität der Übertragung lässt in beiden Fällen zu wünschen übrig. Der Klang der Babyfone ist meist nicht gut, geht aber noch als zweckdienlich durch. Am klarsten übertragen Motorola MBP16 und Topcom Babytalker. Anders das Beurer BY 84, hier klingt die Stimme des Babys stark verzerrt.
  • SFT-Magazin 3/2013 Wird ein Alarm ausgelöst, erscheint auf dem Smartphone eine Push-Nachricht. Im Alltag hat sich vor allem die Remote-Verbindung als Heilsbringer erwiesen. Denn die App funktioniert auch abseits der Reichweite eines konventionellen Babyphones - zum Beispiel beim Nachbarn. Die Kamera-Funktion erspart zudem unnötige Störungen des Kindes, da man bei einem Geräusch zunächst per App nachschauen kann, ob man wirklich eingreifen muss.
  • Stiftung Warentest (test) 5/2011 Tipp: Systembedingt sind Babyfone mit der von digitalen Schnurlostelefonen bekannten Dect-Technik besonders störfest. Sie alarmieren nicht Am „Schutz vor Fehlbedienung“ mangelt es vor allem bei Babyfon BM440 und H+H MBF 1213. Sie alarmieren nicht bei versehentlichem Kanalwechsel und auch nicht beim Verlassen der Funkreichweite.
  • Computer Bild 10/2008 Diese Richtlinie verbietet auch das Phtalat DEHP. Verbraucherinformation: Der Hersteller muss im Wortlaut eine Pas sage über den Schutz vor elektromagne tischen Feldern in die Anleitung auf nehmen. In diesen Bereichen funken Babyfone 27 Megahertz: Nur wenige veraltete Babyfone arbeiten auf dieser Frequenz. Denn CB-Funker nutzen ebenfalls 27 Megahertz und können deshalb die Übertragung stören. 40 Megahertz: Diesen Bereich nutzen nur wenige andere Funkgeräte.
  • Baby-Flaute
    active woman Nr. 2 (März/April 2013) Nach der Geburt eines Kindes findet Sex oft nicht mehr statt. Doch die Beziehung funktioniert besser, wenn Mama und Papa auch Frau und Mann bleiben. Hier lesen Sie, wie wieder Leben in Ihr Schlafzimmer kommt – auch wenn nebenan die Kinder schlafen.
  • Ausprobiert: Withings Home
    Caschys Blog 6/2015 Im Praxistest befand sich eine Smart Home Kamera. Sie erhielt keine Endnote.
  • Stiftung Warentest (test) 5/2015 Das Motorola Blink1 ist als Babyfon nicht zu empfehlen. Besser lief es bei der Webcam In.Sight von Philips. Meldet oder bewegt sich das Kind, ploppt eine Nachricht mit einem aktuellen Video vom Kind auf. In.Sight sendete Tag und Nacht gute Bilder. Das Duo aus Kamera und App lief recht stabil. Nur der Klang war unsauber. Misslich: Fällt die Philips-Kamera etwa bei einem Stromausfall aus, erfahren die Eltern davon nichts.
  • Beurer Video-Babyphone: Träume mit Janosch-Look
    Technik zu Hause.de 11/2010 Sein Standfuß ist magnetisch und findet auf Metall oder anderswo sicheren Halt. Um 360 Grad ist die eingebaute Kamera schwenkbar und liefert auch einen Blick übers Kinder‐ bett hinaus. Neben Bildern f ängt das Babyphone auch alle Laute der Kleinen ein. Automatisch schaltet die VOX‐Funktion bei akusti‐ schen Signalen das Baby‐ phone und die Elterneinheit an. So verpassen es Mutter oder Vater nicht, falls ihr Nachwuchs Appetit auf eine Zwischen‐ mahlzeit hat.
  • Babyfon Smart Baby Monitor
    Stiftung Warentest (test) 5/2012 Unsichere Verbindung zum Kind: Der Baby-Monitor kann Videobilder oder Geräusche an Apple-Geräte wie iPhone oder iPad übertragen. Das geht auf drei Wegen: über den Internetanschluss zuhause, über Bluetooth oder über die mobile Internetverbindung des Handys. ... In einem Schnelltest wurde ein Babyfon betrachtet. Es erhielt keine Endnote.
  • Gigaset BabyPhone PV830
    Technik zu Hause.de 7/2014 Alles klar im Kinderzimmer? Mit einem modernen Babyphone wissen Eltern sofort, wenn sich die Kleinen zu Wort melden. Und dank eingebauter Kamera haben sie ihren Nachwuchs außerdem immer im Blick. Wir haben das BabyPhone PV830 von Gigaset in der praktischen Anwendung getestet. Man prüfte ein Babyphone und vergab das Testurteil „sehr gut“. Die Bewertung stützte sich auf die Kriterien Ausstattung, Bedienung und Übertragung.
  • Philips In.Sight
    CHIP Das ultimative iPad Handbuch Der von Philips entwickelte In.Sight Baby-Monitor lässt Eltern ihrem Kind jederzeit ganz nah sein. Diese Kamera ist das ideale Zubehör fürs Kinderzimmer – Eltern können ihr Baby über das iPad von überall her sehen und hören. ... Eine Web-Cam wurde in Augenschein genommen und mit 5 von 5 möglichen Sternen bewertet.