TACTICAL GEAR: Lastenträger (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Was ist, wenn der Bug-out-Bag nicht mehr reicht? Wenn man mehr Ausrüstung braucht, muss auch ein größerer Rucksack her. Wir haben drei Kandidaten mit 85 bis 100 Liter Volumen ausprobiert.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest der Tactical Gear waren drei Rucksäcke. Es wurden Wertungen zwischen 31 und 35 von 40 Punkten vergeben. Testkriterien waren unter anderem die Ausstattung, Verarbeitung, Ladevolumen und das Trageverhalten.

  • Tasmanian Tiger Pathfinder MK II

    • Typ: Trekkingrucksack
    • Gesamtvolumen: 75 l
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    35 von 40 Punkten – Test-Sieger

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Das Tragesystem kann über acht Stufen an die Körperlänge des Trägers angepasst werden. Es ist überaus steif und gut gepolstert. Besonders der Hüftgurt erwies sich im Test als erste Sahne: Die Lastenübertragung auf die Hüfte ist die beste im Testfeld. ... Leider ist der Riemen sehr schwergängig. Um den Hüftgurt richtig einzustellen, ist erhöhter Kraftaufwand nötig. ... Ein hochwertiger und sehr agiler Rucksack ...“

    Pathfinder MK II

    1

  • Fjällräven Kajka 100

    • Typ: Trekkingrucksack
    • Gesamtvolumen: 100 l
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    34 von 40 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Unterwegs erwies sich das Tragesystem als sehr gut: Sie ist stufenlos an die Körpergröße anpassbar und besitzt ordentliche Polster an den richtigen Stellen. Ein breiter und steifer Hüftgurt mit Ventilationsöffnungen und kleinen Reißverschlusstaschen verteilt das Gewicht gut auf die Hüfte. ... Das Gewicht kann über Lastenkontrollriemen nah an den Körper gebracht werden. So lassen sich auch große Lasten sehr gut transportieren.“

    Kajka 100

    2

  • Defcon 5 Modular Battle 1 Back Pack

    • Typ: Trekkingrucksack
    • Gesamtvolumen: 85 l
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    31 von 40 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Die Verarbeitung ist sehr hochwertig. Neben Reißverschlüssen von YKK gibt es Kunststoffschnallen von Duraflex. Das liefert in der Regel die Grundlage für eine lange Lebensdauer. ... Unterwegs kam der Defcon 5 dann aber doch an seine Grenzen. Das Tragesystem ... ist für einen großen Rucksack weniger gut geeignet. Der abnehmbare Hüftgurt ist nicht steif genug, um das Gewicht ordentlich auf der Hüfte zu verteilen. ...“

    Modular Battle 1 Back Pack

    3

Tests

Mehr zum Thema Rucksäcke

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf