zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Men's Health prüft Fertigsalate (12/2010): „Die armen Würstchen“

Men's Health

Inhalt

Der Klassiker an Heiligabend: Wiener mit Kartoffelsalat. Damit das Fest der Liebe auch eines für den Gaumen wird, haben unsere Tester 8 Sorten probiert, als Hamburger natürlich die norddeutsche Variante mit Mayo oder Sahne.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Sorten Fertig-Kartoffelsalat.

  • Edeka / Gut & Günstig Kartoffel Salat mit Sahne

    • Typ: Kartoffelsalat

    3 von 3 Sternen

    „Ooohhh, wie groooß ist der denn? In der 1-Kilo-Box macht der Edeka-Vertreter ganz schön auf dicke Kartoffel. Und hält, was er verspricht - schöööne, groooße Kartoffelscheiben, nicht zu weich und nicht zu hart, nicht versalzen und nicht zu fad. Kurzum: groooße Nummer, seeehr lecker!“

    Kartoffel Salat mit Sahne

    1

  • Homann Salat Buffet Feiner Pellkartoffelsalat mit Ei & Gurken

    • Typ: Kartoffelsalat

    3 von 3 Sternen

    „Ey yo Mann, gib mir mehr Kartoffelsalat von Homann. Der hat 'nen locker-leichten Flow und stiehlt den anderen hier die Show. Du fragst mich, woher ich das weiß? Glaubste vielleicht, ich laber Scheiß? Wer nicht hören will, muss schmecken - Würze, Sahne und Kartoffeln checken. Gudn, Digga!“

    Salat Buffet Feiner Pellkartoffelsalat mit Ei & Gurken

    1

  • Penny / Prima Kost Kartoffel-Salat

    • Typ: Kartoffelsalat

    3 von 3 Sternen

    „Prima Kost? Na, das nennen wir mal Understatement! Ginge es nach unseren Testern, müsste der Penny-Kartoffelsalat ‚Genialer Gaumenschmaus‘, ‚Sensationeller Snack‘ oder ‚Megaleckere Mahlzeit‘ heißen. Kräftiger Geschmack, würzige Kräuter und große Gurkenstückchen. Super, Prima!“

    Kartoffel-Salat

    1

  • Lidl / Vitakrone Pellkartoffelsalat mit Ei und Gurke

    • Typ: Kartoffelsalat

    2 von 3 Sternen

    „Werter Adel, wir sind entsetzt! Auch das zweite Königshaus im Teilnehmerfeld ist nur Mittelmaß - wie schon die Netto-Variante, hat auch der Lidl-Vertreter die Krone auf dem Haupte nicht verdient. Ob Ei, Kräuter oder Gewürzgurke, von all dem hätten wir uns ein bisschen mehr gewünscht.“

    Pellkartoffelsalat mit Ei und Gurke

    4

  • Netto Marken-Discount / Fürstenkrone Pellkartoffelsalat

    • Typ: Kartoffelsalat

    2 von 3 Sternen – Die wenigsten Kalorien

    „Auch wenn's bescheuert klingt: Setzen Sie beim Verzehr des Netto-Salates eine Sonnenbrille auf, denn die neongelbe Masse tut in den Augen weh. Ansonsten gehen Sie beim Kauf dieses Kandidaten kein Risiko ein: würzig, bissfest, kalorienarm.“

    Pellkartoffelsalat

    4

  • Aldi Nord / Ofterdinger Herzhafter Kartoffelsalat mit Ei und Gurke

    • Typ: Kartoffelsalat

    1 von 3 Sternen

    „Oh je, die armen Ofterdinger können einem leidtun. Aus Lokalpatriotismus kommt Heiligabend bei den Einwohnern der schwäbischen 5000-Seelen-Gemeinde sicher nur dieser Aldi-Kartoffelsalat auf den Tisch - und mit dem säuerlichen, müffelnden Zeug definitiv null Festtagsstimmung auf.“

    Herzhafter Kartoffelsalat mit Ei und Gurke

    6

  • Nadler Pellkartoffel Salat

    • Typ: Kartoffelsalat

    1 von 3 Sternen

    „Klar, retro ist total in. Aber müssen die Damen und Herren von Nadler deshalb sogar Kartoffelsalat herstellen, der so schmeckt, als hätte man ihn seit der Firmengründung 1926 irgendwo vergammeln lassen? Die Antwort der Test-Crew: röchel, keuch, würg! (Soll wohl so viel heißen wie: neiiin!)“

    Pellkartoffel Salat

    6

  • Popp Feinkost Feinster Kartoffelsalat mit Schnittlauch

    • Typ: Kartoffelsalat

    1 von 3 Sternen

    „Außen hui, innen pfui - dieser Popp ist ein Flop! Unser Praktikant verglich die fade Pampe in der schönen Box gar mit der Frauen-Mogelpackung Nummer 1, einem Push-up-BH: ‚In beiden Fällen verspricht die Verpackung eindeutig mehr, als man letztlich bekommt. Schade eigentlich!‘“

    Feinster Kartoffelsalat mit Schnittlauch

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fertigsalate

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf