zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

TACTICAL GEAR prüft Campingzubehör (3/2016): „Chili Inside“

TACTICAL GEAR: Chili Inside (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Den Verkaufszahlen nach zu urteilen, ist Pfefferspray das Verteidigungsmittel Nummer 1. Aber in der Schublade nutzt es natürlich nichts, es muss kompakt genug zum Mitnehmen sein. Wir haben elf ‚Minis‘ getestet.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest wurden 11 Pfeffersprays begutachtet. Es wurden Wertungen von 9 bis 18 von 21 möglichen Punkten vergeben. Testkriterien waren Tragemöglichkeiten, Handling, Reichweite, Angreifermarkierung sowie Preis/Leistung.

  • Sabre 3-IN-1 Compact Pepper Spray with Clip

    • Typ: Pfefferspray

    18 von 21 Punkten – Test-Sieger

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... bietet ... Einen drehbaren Clip ... ein für Linkshänder sehr wichtiger Aspekt. Der Sprühkopf ist mit einer Drehsicherung ausgestattet, die sich aber im Vergleich zu den anderen Sprays im Test gut schieben lässt. Auch bei hektischer Handhabung konnte man den Druckknopf entriegeln. Mit 2,5 bis drei Metern bot das Pocket-Modell von Sabre Red auch eine der größten Reichweiten im Test.“

    3-IN-1 Compact Pepper Spray with Clip

    1

  • Fox Labs Pfefferspray Mean Green

    • Typ: Pfefferspray

    17 von 21 Punkten – Kauf-Tipp

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Weitreichendes und benutzerfreundliches Spray, das zwar teuer ist, aber Leistung bringt.“

    Pfefferspray Mean Green

    2

  • Hoernecke TW1000 Pepper-Jet Lady

    • Typ: Pfefferspray

    17 von 21 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Der Kopf bietet die bereits bekannte Standardkonstruktion mit hochgezogenem Rand, Clip und Öse für den Schlüsselring. Da die Dose etwas länger ist als bei den meisten anderen Kandidaten, liegt das Spray gut in der Hand. Der Finger findet sehr schnell an die richtige Stelle für einen ebenso schnellen Knopfdruck – insgesamt eine sehr einfache Bedienung. Mit rund 2,5 Metern war die Reichweite auch ordentlich. ...“

    TW1000 Pepper-Jet Lady

    2

  • Umarex Perfecta Pfefferspray

    • Typ: Pfefferspray

    16 von 21 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Beim Animal Stop von Perfecta 110 gibt es ... den einfach bedienbaren Knopf, der durch den hohen Rand vor versehentlichem Drücken geschützt wird. Auch hier bieten Taschenclip und Öse für Schlüsselring zwei Trageoptionen. Mit rund zwei Metern bietet das Animal Stop eine Reichweite, die im Durchschnitt unseres Testfelds liegt. Mit EUR 5,95 ist das Pfefferspray aber auch sehr günstig.“

    Perfecta Pfefferspray

    4

  • Ballistol Pfeffer-KO

    • Typ: Pfefferspray

    14 von 21 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Im Test erwies sich die Kopfform als gut und einfach zu bedienen – unter Stress muss man nicht erst noch herumfummeln. Etwas enttäuschend ist die Reichweite, die mit 1,5 bis zwei Metern deutlich unter dem Durchschnitt liegt.“

    Pfeffer-KO

    5

  • KH Security Pfefferspray Lady Pink Schutzengel

    • Typ: Pfefferspray

    14 von 21 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Reichweite und Sprühdauer des Mini-Peffersprays sind begrenzt, dafür kann es mit einfacher und intuitiver Handhabung sowie einem günstigen Preis punkten. Sehr praktisch sind die Tragemöglichkeiten, wozu ein Clip auf der rechten Seite des Sprühkopfs gehört. Zusätzlich gibt es auf der linken Seite noch eine kleine, vorgewölbte Öse. Nach Bedarf ... kann man damit das Spray auch als Schlüsselanhänger tragen.“

    Pfefferspray Lady Pink Schutzengel

    5

  • Mace Pepper Spray - Pocket

    • Typ: Pfefferspray

    14 von 21 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „... Das Gehäuse ist vorn zu Fingermulden ausgeformt. Das sorgt dafür, dass das Spray sicher in der Hand liegt ... Auch beim blinden Tasten spürt man sofort, wie man das Spray zu fassen hat. Mit 2,5 Metern bietet das Modell von Mace trotz der kleinen Füllmenge eine im Vergleich hohe Reichweite. Ein weitere Pluspunkt ist die Konstruktion der gefederten Schutzklappe, die eine sehr einfache und intuitive Bedienung möglich macht.“

    Pepper Spray - Pocket

    5

  • Blackfield Black Pepper Jet

    • Typ: Pfefferspray

    13 von 21 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Das Black Pepper ist als Fog- oder Jet-Version verfügbar, wir haben den Jet getestet. Doch was da aus der Düse kam, war auf keinen Fall als Strahl zu bezeichnen, sondern höchstens als ‚konischer Nebel‘ ... So betrug auch die Reichweite nur rund zwei Meter. Es könnte sich hier tatsächlich um einen Fehler bei der Kennzeichnung handeln: Wurde eine Nebel-Version vielleicht falsch als Strahl beschriftet?“

    Black Pepper Jet

    8

  • Defense Technology MK-8

    • Typ: Pfefferspray

    11 von 21 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Gute Sprühleistung, aber unter Stress nicht einfach zu handhaben.“

    MK-8

    9

  • Carl Walther ProSecure konischer Strahl 16 ml

    • Typ: Pfefferspray

    10 von 21 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Mit knapp 1,5 Metern war die Reichweite die geringste im Testfeld. ... Ein Manko ist auch, dass sämtliche zusätzlichen Trageoptionen wie ein Clip fehlen – man muss das Spray lose in die Tasche stecken. Ein weiteres Problem ist die drehbare Schutzklappe, die bei unserem Testmuster ziemlich schwergängig war – unter Stress nicht gut zu bedienen. ...“

    ProSecure konischer Strahl 16 ml

    10

  • First Defense MK-8 Pepper Spray

    • Typ: Pfefferspray

    9 von 21 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „... Auch hier haben wir wieder einen Sprühkopf mit drehbarer Schutzklappe, die aber nicht so stramm eingepasst war wie bei dem Pfefferspray von Defense Technology: Er lässt sich wesentlich leichter drehen und somit auch unter Stress einfacher bedienen. Auf einer Reichweite von zwei Metern produzierte das Spray eine beeindruckende Reizstoffwolke. Als Manko bleibt der mit EUR 17,95 vergleichsweise hohe Preis.“

    MK-8 Pepper Spray

    11

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Campingzubehör