Splash Air 20 + 5 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 3 Tests
  • 3 Meinungen
Sehr gut (1,0)
3 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Typ: Fahr­radruck­sack
Mehr Daten zum Produkt

Vaude Splash Air 20 + 5 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr robust und hochwertig verarbeitet; Rückennetz und Gurte sehr komfortabel; Kartenfach und Extrastauraum sehr praktisch.
    Minus: Fehlende Unterteilung im Hauptfach.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Kann irgendwie alles richtig gut. Und das zu einem richtig fairen Preis.“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    Platz 1 von 8

    Das Magazin „RADtouren“ hat den Rucksack Splash Air 20 + 5 von Vaude einem umfangreichen Test unterzogen und vergibt für ihn das Urteil „sehr gut“. Positiv finden die Prüfer, dass die Tragegurte höhenverstellbar sind, da sich der Rucksack damit optimal an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. Mit universellen 20 + fünf Litern Volumen bietet der Rucksack ihrer Meinung nach ausreichend Stauraum für ausgedehnte Tagestouren.

    Auch der hohe Tragekomfort wird mit „sehr gut“ bewertet,zudem finden die Experten die Belüftung bei diesem Modell „exzellent“. Für sie ist der Splash Air ein sehr guter Rucksack, der ihnen allerdings weniger für sehr sportliche Touren im Gelände geeignet erscheint.

Kundenmeinungen (3) zu Vaude Splash Air 20 + 5

4,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vaude Splash Air 20 + 5

Basismerkmale
Typ Fahrradrucksack

Weiterführende Informationen zum Thema Vaude Splash Air 20 + 5 können Sie direkt beim Hersteller unter vaude.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Doppelpack

RADtouren 5/2010 - Das von Trekkingrucksäcken bekannte Prinzip, bei dem ein filigranes Netz vor die Rückseite des Rucksacks gespannt wird, erweist sich bei sehr sportlichem Radfahren als unpraktisch. Zwar gewährleisten solche Modelle, wie etwa der Vaude Splash Air, die beste Luftzirkulation. Durch die stark ausgeprägte Vorspannung steht der Rucksack jedoch relativ weit vom Körper ab und neigt bei Kurvenfahrten zum "Kippeln". …weiterlesen