Flugportal Produktbild
  • ohne Endnote **

  • 5  Tests

    12  Meinungen

** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
ohne Note
5 Tests
Mangelhaft (5,0)
12 Meinungen
Typ: Flug-​Such­ma­schine
Mehr Daten zum Produkt

Opodo Flugportal im Test der Fachmagazine

  • „mangelhaft“

    Platz 9 von 14

    „Eingangspreis ist nicht der Endpreis, oben drauf kommen Servicefee und Bezahlgebühren, es sei denn, man hat die weithin unbekannte Prepaid-Karte ‚Entropay‘.“

  • „ausreichend“ (9 von 16 Punkten)

    Platz 7 von 8

    „Versicherung und ein kostspieliges Servicepaket sind voreingestellt.“

  • „empfehlenswert“

    „Fair Play“

    Platz 1 von 16

    „Auch Opodo kommt ohne versteckte Kosten aus. Gebührenfreie Bezahlung mit gängigen Kreditkarten. Teurer Bankeinzug.“

  • ohne Endnote

    „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „Manko: Beim Buchungsvorgang werden Reiseversicherungen automatisch inkludiert und müssen erst weggeklickt werden.“

  • „gut“ (86 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „Der Profi unter den Flugportalen: schnell, schlau, übersichtlich. Neben dem Kombijetting überzeugt die einfache Buchung.“

Kundenmeinungen (12) zu Opodo Flugportal

1,0 Stern

12 Meinungen (4 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
8 (67%)
  • Absolute Abzocke!

    02.03.2021 von NSchmidt
    • Nachteile: auf Fragen wird nicht eingegangen, die Servicefee ist kaum als solche zu erkennen, E-Mails werden nicht beantwortet, Kundenservice nur schlecht verständlich , Kundenservice kann angeblich nicht helfen

    Versuche nach coronabedingten Flugabsagen seit über 8 Monaten mein Geld von Opodo zurückzuerhalten! Der Kundenservice behauptet seit Monaten, dass sich die Finanzabteilung kümmere. Ob es diese wohl gibt oder dort jemand arbeitet....wer weiß das so genau. Man wird auch auf mehrfache Rückfrage weder mit einem Vorgesetzten noch mit der sogenannten Finanzabteilung verbunden...auf schriftliche Anfragen wird nicht reagiert. Langsam stirbt meine Hoffnung die 1400€ jemals wiederzusehen.

    Antworten
  • Finger weg von opodo

    von landmark

    Eine im August gebuchte Flugreise in die USA für April 2020 konnte wegen Covid 19 nicht stattfinden. Im Gegensatz zu früheren Erfahrungen mit opodo lief es diesmal enttäuschend. Nach mehrmaligen Kontaktversuchen über den Kundenservice hat uns Opodo dann telefonisch, Anfang April, die Gutschrift auf die Kreditkarte zugesagt. Bis heute ist nichts passiert und Opodo ist telefonisch nicht mehr erreichbar.. Auf der Website wird man im Kreis geleitet. Frustrierend!
    Unsere Flugkosten über 1500.-€ sind vermutlich irgendwo versickert. Leider!!

    Antworten
  • Vermittlung LH-Flüge von LIS nach FRA

    von tw997
    • Nachteile: auf Fragen wird nicht eingegangen, die Servicefee ist kaum als solche zu erkennen, Erreichbarkeit per E-Mail, Antwort auf E-Mail aus unpassenden Textbausteinen zusammengesetzt, Beantwortung der E-Mail dauert mehrere Tage, E-Mails werden nicht beantwortet

    Hallo,
    Telefonische Erreichbarkeit - 0,00! Hotline ist nicht mehr zu erreichen
    Antwort auf E-Mail - 0,00 keinerlei Rückmeldung

    Seit Wochen reagiert OPODO weder am Telefon noch per Email auf eine Rückforderung meinerseits. Ich kann vor diesem Reisevermittler nur warnen. Am besten direkt bei den Anbietern buchen. Finger weg von OPODO

    Die Hoffnung stirbt zuletzt!

    Gruß
    Thomas Winkler

    Antworten
  • Weitere 9 Meinungen zu Opodo Flugportal ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Suchmaschinen

Datenblatt zu Opodo Flugportal

Typ Flug-Suchmaschine

Weiterführende Informationen zum Thema Opodo Flugportal können Sie direkt beim Hersteller unter opodo.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Find' ich super, Mann!

Computer Bild - Die Suchmaschine Ixquick erstellt dagegen keine Nutzerprofile. Tippen Sie hier den gewünschten Begriff ein, und drücken Sie r, um unerkannt zu suchen. Übrigens: Ixquick ist eine Meta-Suchmaschine. Sie bündelt die Ergebnisse von 15 Suchdiensten und bringt daher häufig sogar mehr Treffer als Google. Mehr dazu ‚Seite 42 Wissen: Die wichtigsten Lexika im Internet finden Sie hier. Beim ersten Start ist der Anbieter voreingestellt. …weiterlesen

Mauslandsreise

Computer Bild - Die Seite durchforstet die Angebote von mehr als 700 Fluglinien und Online-Reisebüros. Zusätzlich gibt’s Verweise auf Sonderangebote. Checkfelix.de www.checkfelix.de Auch Checkfelix.de bot im COMPU-TERBILD-Preistest viele Flug-Schnäppchen. Gut gemacht war auch die Suchfunktion: Auf Wunsch zeigt sie Flugpreise mit flexiblem Abflugdatum innerhalb einer Woche an. …weiterlesen

Beste Freunde

Computer Bild - Das Keyword-Tool in Google AdWords hilft: Rufen Sie die Internetseite adwords.google.de und melden Sie sich per Google-Account an. Unter dem Reiter Tools und Analysen klicken Sie auf Keyword-Tool und auf Keyword-Ideen. Tippen Sie den Begriff ein, der Ihre Leser vermutlich am meisten interessiert. Wählen Sie die Kategorie aus, und kreuzen Sie in der linken Spalte unter Übereinstimmungstypen den Punkt [Exakt] an. …weiterlesen

Selber ermitteln im Internet

PC-WELT - Besonders gebräuchliche Namen liefern natur gemäß auch viele Fundstellen. In diesem Fall ist es zielführend, weitere Begriffe anzuhängen, die eine Person näher beschreiben. Denkbar sind etwa Ortsangaben, Berufsbezeichnungen, weitere Vornamen, akademische Titel oder Sportarten. Personen-Suchmaschinen nutzen: Spezielle Aggregatoren haben den Vorteil, dass hier gleich alle Infos gebündelt dargestellt werden. …weiterlesen

Flugportale - Der große Check

Clever reisen! - Im vorliegenden Clever reisen!-Test setzte "Ebookers" mit einem Gesamtpreis von 1.627,94 Euro für alle abgefragten Flüge zwar die Bestmarke, doch viele weitere Flugportale lagen vergleichsweise dicht am Ebookers-Ergebnis. Insgesamt sechs Portale konnten mit der Bestnote "Sehr Gut" abschneiden. Ein sensationelles Testergebnis. Viele gute Services Am auffälligsten in diesem Test war jedoch der Neueinsteiger "OneTwoTrip". …weiterlesen

Günstig fliegen ohne Ärger

Clever reisen! - Am häufigsten wird versucht, dem Kunden vergleichsweise teure Reiseversicherungen zu verkaufen. Dabei praktizieren viele Flugportale keine kundenfreundliche Vorgehensweise. Die Reiseversicherung wird „voreingestellt“, das heißt, sie befindet sich automatisch im Warenkorb und damit auf der Rechnung des Kunden. Nur wer das bemerkt und die Versicherung aktiv wieder aus dem Warenkorb entfernt oder „wegklickt“, kauft keine ungewollte Versicherung. …weiterlesen

Im Duell: Apple Karten vs. Google Maps

MAC LIFE - Google und Apple waren einst Freunde im Geiste, heute konkurrieren die beiden Unternehmen mit vielen Programmen. Bei der mobilen und digitalen Navigation ist Google der Platzhirsch. Doch Apple hat in den vergangenen Jahren aufgeholt. Wir zeigen, wer heute die Nase vorn hat.Testumfeld:Im Vergleich standen sich zwei Kartendienste gegenüber, die mit 1,8 und 2,1 bewertet wurden. Zur Urteilsfindung dienten die Testkriterien Funktionen, Ansichten und mobile Nutzung sowie Kartenmaterial und Navigation. …weiterlesen

Was haben Sie bezahlt?

Computer Bild - Günstig, einfach, schnell - Suchmaschinen für Flugtickets werben alle mit dem gleichen Motto. Bei welchem Anbieter Sie wirklich abheben und wo Sie nur in die Luft gehen, klärt dieser Test.Testumfeld:Neun Flugsuchmaschinen befanden sich im Vergleich. 7 x wurde die Note „befriedigend“, 1 x „ausreichend“ und 1 x „mangelhaft“ vergeben. Preise, Suchfunktion, Information und Service, Praxistest Suche, Seriosität und Datensicherheit dienten als Testkriterien. Darüber hinaus wurden die Bestpreise der Flugticketportale ermittelt. Da das Online-Portal flug.idealo.de und das testende Magazin dem gleichen Verlag angehören, wurde - zur Wahrung der Neutralität - hier auf eine Platzvergabe verzichtet. …weiterlesen