Flugportal Produktbild
  • ohne Endnote

  • 5  Tests

    12  Meinungen

12 Meinungen (4 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
8

Kundenmeinungen (12) zu Opodo Flugportal

  • von NSchmidt

    Absolute Abzocke!

    • Nachteile: auf Fragen wird nicht eingegangen, die Servicefee ist kaum als solche zu erkennen, E-Mails werden nicht beantwortet, Kundenservice nur schlecht verständlich , Kundenservice kann angeblich nicht helfen
    Versuche nach coronabedingten Flugabsagen seit über 8 Monaten mein Geld von Opodo zurückzuerhalten! Der Kundenservice behauptet seit Monaten, dass sich die Finanzabteilung kümmere. Ob es diese wohl gibt oder dort jemand arbeitet....wer weiß das so genau. Man wird auch auf mehrfache Rückfrage weder mit einem Vorgesetzten noch mit der sogenannten Finanzabteilung verbunden...auf schriftliche Anfragen wird nicht reagiert. Langsam stirbt meine Hoffnung die 1400€ jemals wiederzusehen.
    Antworten
  • von landmark

    Finger weg von opodo

    Eine im August gebuchte Flugreise in die USA für April 2020 konnte wegen Covid 19 nicht stattfinden. Im Gegensatz zu früheren Erfahrungen mit opodo lief es diesmal enttäuschend. Nach mehrmaligen Kontaktversuchen über den Kundenservice hat uns Opodo dann telefonisch, Anfang April, die Gutschrift auf die Kreditkarte zugesagt. Bis heute ist nichts passiert und Opodo ist telefonisch nicht mehr erreichbar.. Auf der Website wird man im Kreis geleitet. Frustrierend!
    Unsere Flugkosten über 1500.-€ sind vermutlich irgendwo versickert. Leider!!
    Antworten
  • von tw997

    Vermittlung LH-Flüge von LIS nach FRA

    • Nachteile: auf Fragen wird nicht eingegangen, die Servicefee ist kaum als solche zu erkennen, Erreichbarkeit per E-Mail, Antwort auf E-Mail aus unpassenden Textbausteinen zusammengesetzt, Beantwortung der E-Mail dauert mehrere Tage, E-Mails werden nicht beantwortet
    Hallo,
    Telefonische Erreichbarkeit - 0,00! Hotline ist nicht mehr zu erreichen
    Antwort auf E-Mail - 0,00 keinerlei Rückmeldung

    Seit Wochen reagiert OPODO weder am Telefon noch per Email auf eine Rückforderung meinerseits. Ich kann vor diesem Reisevermittler nur warnen. Am besten direkt bei den Anbietern buchen. Finger weg von OPODO

    Die Hoffnung stirbt zuletzt!

    Gruß
    Thomas Winkler
    Antworten
  • von DJ Ray

    Anzeige / Sammelklage gegen Opodo - Insolvenzverschleierung?

    • Nachteile: auf Fragen wird nicht eingegangen, die Servicefee ist kaum als solche zu erkennen, Antwort auf E-Mail aus unpassenden Textbausteinen zusammengesetzt, E-Mails werden nicht beantwortet, Anrufe enden im Nirwana, genauso wie E-Mails
    • Geeignet für: sinnlose Geldausgabe ohne Rückzahlungsanspruch
    Habe schon unter Opodo - Reisebüro meine Meinung eindeutig hierzu geäußert!
    Ebenso bin ich bei Trustpilot gegen die aktiv geworden!

    Telefonische Erreichbarkeit - 0,00!
    Antwort auf E-Mail - 0,00

    Man wird verschaukelt und getäuscht! Bevor die pleite gehen, wollen sich offensichtlich noch einige Leute dort schamlos von unseren Geldern bereichern!
    Ich würde gerne eine Sammelklage anstrengen. Ist offensichtlich nicht möglich oder extrem aufwendig, ohne Aussicht auf Erfolg, gegen eine insolvente Gesellschaft?!
    Ich habe mich bereits an flightright.de gewandt, allerdings auch noch ohne Antwort. Ich denke allerdings wohl die einzig erfolgversprechende Möglichkeit gegen die vorzugehen? Wenn die überhaupt gegen Reiseveranstalter vorgehen? Die sind eigentlich direkt auf Fluggesellschaften spezialisiert, wie jetzt auch Lufthansa von denen verklagt wird.
    Aber trotzdem Leute, schreibt denen, zu Tausenden, nur dann passiert was!!

    Die Hoffnung stirbt zuletzt!

    Leidgeprüfte Grüße
    R. Overbeck
    Wenn man hier die höchste Anzahl an Minus-Sternen vergeben könnte, Opodo hätte sie zurecht verdient!!
    Antworten
  • von Maryam

    Opodo ist richtig Scheiße!!! Finger weg davon!!!

    • Nachteile: die Servicefee ist kaum als solche zu erkennen
    Habe über Opodo eine Reise innerhalb Deutschland gebucht. Habe keine Buchungsbestätigung bekommen obwohl das Geld von meinem Konto abgebucht worden ist...!
    Nach mehrfachem Anrufe & Stundenlangem Warterei hab ich endlich eine Buchungsbestätigung erhalten.
    Dann hab ich über Opodo eine E-Mail bekommen, dass sie für mich ganz bequem einchecken würden, wenn ich Opodo App auf mein Handy herunterlade. Ich habe den vertraut & wo ich am Flughafen war, musste ich 70,-€ extra für Checkin bezahlen weil die mich doch nicht eingecheckt haben...!!! Bin megaaa sauer. Diese Reise hat mich mehr wie eine Auslandsreise gekostet. Habe heute versucht Opodo zu erreichen aber vergeblich da niemand ans Telefon geht...! Ich werde Nieee wieder bei Opodo buchen & rate jedem davon ab. Besser direkt über die Fluggesellschaft buchen...!
    Antworten
  • von anatta

    Vorsicht bei Opodo! Sind wir machtlos gegen Opodo? JA

    • Nachteile: auf Fragen wird nicht eingegangen, die Servicefee ist kaum als solche zu erkennen, Erreichbarkeit per E-Mail, Antwort auf E-Mail aus unpassenden Textbausteinen zusammengesetzt
    Vorsicht bei Opodo! Sind wir machtlos gegen Opodo? JA

    Die Vermittlungsgebühr von 28,.. €, wurde bei der Flugbuchung nicht Angezeigt (also Betrug?).
    Als Beweist habe ich das Buchungs- Fenster vorher abgespeichert, bevor ich die Bestätigungs-Taste gedrückt habe. Auf der Rechnung die ich per Email erhalten habe war aber eine Vermittlungsgebühr dabei die mir nicht Angezeigt wurde. Nun wollte ich die ganze Buchung innerhalb von 24 Stunden Stornieren. Nach 2-3x in langer Warteschleife, sagte man mir, ich solle die Datei mit der Fehlerhaften Buchung, per Email senden. Bei jeder von mir an den Kundendienst geschickten Email wurde niemals auf mein Anliegen eingegangen, aber wieder und wieder Werbung.
    Ich war letzte Woche bei einer Rechtsberatung. Antwort: Die 28,.. € sind Lehrgeld..
    Opodo Ltd. sitzt in London und Versichert in Spanien. (praktisch nicht greifbar)...
    Kundenbindung sieht anders aus, daher die Warnung an Reisende die bei Opodo buchen möchten.
    VORSICHT !!!
    Mein Rat ist! Im Online Portal nach Billig Flüge suchen und alles Notieren....
    Aber Direkt bei der Airline oder im Reisebüro buchen....

    INFO:
    Nach der EU-Verordnung 1008/2008. Die schreibt in Artikel 23 vor, dass „der zu zahlende Endpreis stets auszuweisen“ ist, inklusive aller Steuern, Gebühren und Entgelte, die unvermeidbar und vorhersehbar sind. Dazu gehören auch die Kosten für die Bezahlung mit gängigen Zahlungsmitteln.


    https://www.test.de/Flugbuchung-im-Internet-Vorsicht-beim-Vergleichen-4324413-4324418/

    https://www.test.de/Flugbuchung-Opodo-darf-Kunden-keinen-Reiseschutz-unterjubeln-5138334-0/

    https://verbraucherschutz.de/opodo-laesst-kunden-haengen/
    Antworten
  • von Zodiak

    Kontaktaufnahme unmöglich

    • Nachteile: Erreichbarkeit per E-Mail, E-Mails werden nicht beantwortet, Kontaktaufnahme per Telefon unmöglich
    Aufgrund einer einer nicht zumutbaren Flugzeitänderung (Flug um mehr als 6 Stunden verschoben) habe ich den Flug reklamiert und von der Fluggesellschaft die Gebühren erstattet bekommen.
    Die Gebühren für den Vermittler (in diesem Fall Opodo) sollte ich direkt bei Opodo einfordern. Zu diesem Zweck versuchte ich mit Opodo Kontakt aufzunehmen. Kontakt zum Thema Rückserstattungen ist gemäß der Webseite nur telefonisch möglich. Nach ca. 1 Stunde in der Warteschleife habe ich aufgegeben, obwohl ich gemäß der Graphik zur günstigsten Zeit angerufen habe. Auf meine E-mail an info@opodo kam eine automatische Antwort, dass die mail nicht bearbeitet wird und ich sollte mich an das Hilfemenü auf der Webseite berufen, was nach durchklicken zum Thema Rückesrattung wieder auf die selbe Rufnummer verweist.
    Antworten
  • von 1ch

    Mogelpackung

    Der angegebene Preis wird bei einer Buchung satt heraufgesetzt. Der Betrag bei Abschluss einer Buchung entspricht nicht dem Preis, den man meint gebucht zu haben - sondern liegt DEUTLICH darüber. Erst telefonisch (mit der üblichen Wartezeit und dem nervigen Musikgedudel) erfährt man dann, dass man wohl die falsche Kreditkarte hat - und ansonsten ist der neutral-freundlich-desinteressierte Berater ahnungslos und kann sich den erhöhten Preis auch nicht erklären - aber das ist halt so!
    Dass ich ihm mitteilte, dass ich diesen Umgang mit Kunden an der Grenze des Seriösen zum Betrug sehe, interessierte den Herrn nur mäßig.
    NIEMALS OPODO!!!
    Antworten
  • von popans64

    Nie wieder opodo! Flüge nicht bestätigt.

    Ich hatte letzte Woche über opodo Flüge gebucht und zwar Bremen-Teneriffa und zurück über Gran Canaria nach Bremen. Es kam schnell eine Antwortmail mit dem Inhalt, dass alle Flüge bestätig seien und meine Reise beginnen könne. Für den Hinflug bekam ich schnell ein E-Ticket von der Firma Involatus (keine Ahnung was das ist). Aber immerhin. Für die Rückflüge habe ich bis heute keine Tickets. Weder für den Flug Teneriffa-Gran Canaria (Airline Binter) noch für den Flug Gran Canaria-Bremen (Germania). Die beiden Airlines konnten mir auf aktuelle Nachfrage keine entsprechende Reservierung bestätigen. Ich hätte vorher schon einmal die Bewertungen über opodo lesen sollen. Was es da an Erfahrungen gibt, ist erschreckend. Nun hat es mich erwischt. Aus Erfahrung wird man klug. Das Geld ist weg und ich finde mich gerade damit ab, dass es mit dem Urlaub nichts wird.
    Antworten
  • von Derbu Senwu

    Mogelpackung

    • Nachteile: die Servicefee ist kaum als solche zu erkennen
    Der angegebene Preis entspricht nichtdem Endpreis, es kommen happige Buchungsgebühren und Gapäck hinzu.
    Informationen zu Gepäck sind schwer zu bekommen, der Telefon-Service ist eine Katastrophe.

    Dazu kommt eine extrem langsame Webseite, die auch gern mal abstürzt - nie wieder.
    Antworten
  • von Bleidigte Leberwurst

    Ich werde niemals hier buchen

    Ich wollte einen Flug buchen und habe auch einen günstigen Preis von knapp 70€ angezeigt bekommen. So weit, so gut. Nachdem ich mich durch alle Anfragen nach einem Zusatzservice geklickt hatte, wollte ich den Flug buchen und bezahlen. Als ich auf die Zahlungsmöglichkeiten geklickt habe, hat sich der Preis auf einmal, und nicht auf den ersten Blick sichtbar, auf 118€ erhöht. Ich halte diese Vorgehensweise für äußerst fragwürdig und rate von diesem Portal ab. Ich habe den Flug dann direkt über die Fluggesellschaft für 75€ gebucht.
    Antworten
  • von Ricardas

    Mit Gepäck gebucht, ohne Gepäck bekommen

    • Nachteile: Erreichbarkeit per Telefon mangelhaft
    • Geeignet für: Zusatzgebühren und versteckte Kostenliebhaber
    Ich habe eine Buchung für eine Flug über Opodo getätigt.
    Unter anderem war für mich wichtig, dass es Gepäck beinhaltet, denn es ist nicht immer selbstverständlich, also, habe ich insbesondere auf das beachtet und bevor ich endgültig gebucht und bezahlt habe, habe ich ein Screenshot gemacht, da es bei Opodo kann man nie sicher sein, dass es klappt und dann kann man nichts beweisen.
    Als dann die Bestätigung kam, war es trotzdem böse Überraschung, da war es doch 0 Gepäck!
    Und, obwohl ich schon den Screenshot gehabt habe, wo klar und deutlich stand: „1 Gepäckstück pro Strecke inbegriffen“, die Antwort per E-Mail von Opodo war: „Sie haben kein Gepäck bestellt“ Angeblich habe ich ein anderes Ticket gekauft, als da zu sehen ist.
    Das ist lächerlich! Der Flugpreis in der Abbildung entspricht genau dem Flugpreis meiner Buchung. Es stellt sich also die Frage, warum ein Flug mit und ein Flug ohne Gepäck zu einem identischen Preis angeboten wird und warum ich als Verbraucher einen Flug ohne Gepäck buchen sollte?
    Antworten
  • Antwort

    von Benutzer
    Verbindungsfehler 500 ,nach versenden der Kritik.

    So geht es auch.Abwürgen so bleibt das Internet :Nett.??
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Suchmaschinen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf