• Ausreichend 3,6
  • 1 Test
  • 132 Meinungen
Gut (2,3)
1 Test
Mangelhaft (4,8)
132 Meinungen
Typ: Kos­ten­los
Mehr Daten zum Produkt

1&1 Webmail im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 2 von 7

    „Schutz in Ordnung. Sonst gut in allen Disziplinen.“

Kundenmeinungen (132) zu 1&1 Webmail

1,2 Sterne

132 Meinungen (21 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
3 (2%)
4 Sterne
2 (2%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (2%)
1 Stern
104 (79%)
  • Kaputt verbessert

    von syn7
    • Nachteile: Beschwerden werden inhaltlich nicht beantwortet
    • Ich bin: Privatanwender

    Tiefer kann 1&1 Webmailer wohl nicht mehr sinken.
    Aus einem intakten, brauchbaren Webmailer ist ein altersschwaches Wrack geworden. Ich habe daraufhin 1&1 angeschrieben.
    Natürlich hielten sie es nicht für nötig, mir zu antworten und das, obwohl ich seit 15 Jahren Kunde dort bin.

    Man braucht jetzt auch viel mehr Zeit im Webmailer, weil alles umständlicher und langsamer geworden ist.
    Finger weg, wer noch kein Kunde ist, bis der alte Webmailer mit seinen Funktionen wieder da ist.

    Auf diese Meinung antworten
  • Komplett misslungener Upgrade

    von Archie
    • Ich bin: kleine Firmen

    Wie kann eine Firma wie 1 & 1 sowas zulassen? 1 & 1 ist ja ansonsten eine gute Firma, deren Produkte ich gerne nutze. Aber das hier ist schlimm: Miserable Performance, unübersichtlich etc...
    Na ich hoffe noch auf Einsicht der Verantwortlichen.

    Auf diese Meinung antworten
  • was sind das für Leute, die sowas entwickeln

    von myopinion
    • Nachteile: Beschwerden werden inhaltlich nicht beantwortet, Performance ist einfach zu langsam, Aufteilung der Ansicht unübersichtlilch
    • Geeignet für: leider nichts mehr
    • Ich bin: Privatanwender

    ich habe es selten erlebt in letzter Zeit, das ein Update, eine Veränderung im Softwarebereich eine Verbesserung in Sachen Anwendungsfreundlichkeit und Performance darstellt.

    Leider bestägigt sich das bei dem aktuellen Webmailer von 1&1. Test Gut (2,3) von 2003.. das war einmal..

    aktuell eine glatte 6! Ungenügend..

    erst einmal die Ansicht des Mailheaders links neben der Mail, sowas gehört über den Textabschnitt und ist völligst verwirrend.

    Die Automation der einzelnen Widgets/Gadgets ist viel viel zu langsam. Die Einstellmöglichkeiten sind lächerlich, man kann so gut wie nichts anpassen.

    Die Geschwindigkeit allgemein, frage ich mich, ob dort auf alte Systeme mit Hardware aus den 80er Jahren umgestellt wurde.
    Bei meinem anderen Mailanbieter über dessen Webmailer habe ich innhalb einer halben Sekunde ein neues Mailfenster geöffnet um entweder auf eine Mail zu antworten, oder eine neue Mail zu verfassen.

    bei 1und1 hingegen warte ich satte 10 bis 20 Sekunden und das bei jedem Schritt.

    da läuft irgendetwas massiv falsch.

    ich frage mich allen Ernstes wie man so etwas "Verbessert" nennen kann..

    Mein Fazit: Wenn ich unterwegs bin, sammle ich über einen POP3 Sammeldienst jetzt meine 1&1 Mails über einen fähigen Mailanbieter mit gut funktionierenden Webmailer. Das ist MEINE Verbesserung des 1&1 Webmailers = ihn nicht mehr zu nutzen

    Auf diese Meinung antworten
  • Weitere 129 Meinungen zu 1&1 Webmail ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu 1&1 Webmail

Typ Kostenlos

Weiterführende Informationen zum Thema 1&1 Webmail können Sie direkt beim Hersteller unter 1und1.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Mails & More“ - Pay-Mail

PC Professionell 4/2005 - Video-Mail, MMS, SMS, Fax und jede Menge Speicherplatz: E-Mail-Provider locken ihre Kunden mit einer Rundumversorgung in Sachen Kommunikation. Doch nur wer alle Details kennt, findet das richtige Angebot.Testumfeld:Im Test waren 14 E-Mail-Provider. Darunter sieben kostenpflichtige Accounts. Die Benotungen reichen von 56,7 bis 94,3 von 100 Punkten. Die Platzierungen orientieren sich am Gesamttest. …weiterlesen

„Mails & More“ - Free-Mail

PC Professionell 4/2005 - Video-Mail, MMS, SMS, Fax und jede Menge Speicherplatz: E-Mail-Provider locken ihre Kunden mit einer Rundumversorgung in Sachen Kommunikation. Doch nur wer alle Details kennt, findet das richtige Angebot.Testumfeld:Im Test waren 14 E-Mail-Provider. Darunter sieben kostenfreie Accounts mit den Benotungen 2 x „gut“, 4 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Die Platzierungen orientieren sich am Gesamttest. …weiterlesen

Volle Kanne

connect 10/2004 - Jede Menge Speicher, keine Werbung und zuverlässiger Spam- wie Virenschutz - das hört sich gut an? Dann brauchen Sie einen Premium-E-Mail-Dienst. connect hat sieben Anbieter getestet.Testumfeld:7 Premium-E-Mail-Dienste im Vergleich mit den Benotungen2 x „sehr gut“; 2 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. …weiterlesen

Allzeit und überall - mailen, simsen, faxen, speichern...

Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2005 - Anywhere, anytime - überall und zu jeder Zeit kommunizieren. Der Werbespruch vom Ende der 90er Jahre des vergangenen Jahrhunderts ist inzwischen Realität. Sie brauchen lediglich einen Computer mit Internetanschluss, um jederzeit Zugriff auf Ihre E-Mails, Adressen und Termine zu haben. Webmailer machen es möglich: Sie verlegen das Büro komplett ins Web, um es von überall her nutzbar zu machen. Wir haben uns die kostenpflichtigen Versionen der Profi-Webmailer etwas genauer angesehen.Testumfeld:Im Test waren 7 Profi-Webmailer mit den Benotungen 4 x 2 und 3 x 3. …weiterlesen

Extra-Leistung für ihr Postfach

PC Praxis 11/2004 - Still und heimlich haben sich kostenpflichtige Premium-Dienste bei den großen Mail-Providern etabliert: Fax- und SMS-Versand, Extra-Speicher, Viren-Schutz - vieles, was von der Standard-Mail-Funktion abweicht, sollen Sie monatlich bezahlen. Doch sind die gebotenen Features ihr Geld wert?Testumfeld:6 E-Mail-Provider im Vergleich mit den Benotungen 2 x „sehr gut“, 3 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

Profi-Webmailer

com! professional 9/2004 - Wer ein werbefreies E-Mail-Konto, Unified-Massaging-Funktionen und sehr viel Speicherplatz braucht, kommt an kostenpflichtigen Webmailern nicht vorbei.Testumfeld:Im Vergleich waren sieben Unified-Messaging-Services mit den Benotungen 4 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. …weiterlesen

E-Mail-Anbieter: Sieben Premium-Dienste im Vergleich

Tomorrow 10/2004 - Fast alle Internet-Postämter locken neben ihren Freemail-Fächern mit attraktiven, aber kostenpflichtigen Angeboten. Mehr Speicherplatz, keine Werbung, nützliche Extra-Features: Lohnen die drei bis zehn Euro im Monat? Und wer bietet das meiste dafür?Testumfeld:Sieben E-Mail-Provider waren im Vergleich. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Fliegenklatsche

Internet Professionell 10/2004 - Webmail-Dienste sind nicht nur auf Reisen praktisch, sie versprechen auch kompletten Virenschutz. Internet Professionell testet, ob auch wirklich keine Schädlinge durchkommen.Testumfeld:Vier Virenfilter von Maildiensten waren im Vergleich. Die Bewertungen reichen von 39,5% bis 88,0%. …weiterlesen

Mailprovider im Spam-Check

PC Praxis 3/2004 - Testumfeld:10 E-Mail-Anbieter und ihre Schutzfunktionen vor Werbemails im Vergleich: 5 x „gut“, 4 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. …weiterlesen

„Vorsicht E-Mail!“ - Kostenpflichtige E-Mail-Clients

PC Professionell 5/2004 - Testumfeld:Es wurden 14 kostenpflichtige E-Mail-Clients miteinander verglichen, mit Ergebnissen von „sehr gut“ bis „mangelhaft“. …weiterlesen

Freemail-Dienste: Acht Anbieter im Test

Tomorrow 3/2004 - Testumfeld:Im Test waren acht Freemail-Dienste mit Benotungen von „sehr gut“ bis „mangelhaft“. …weiterlesen

Wenn´s am Server 2x klingelt

Macwelt 5/2004 - Testumfeld:Im Vergleich waren zehn E-Mail-Clients (4 davon kostenlos). Die Benotung reicht von 1,7 bis 3,7. …weiterlesen