WA Sensitive 36 Di Produktbild
  • Gut

    1,9

  • 2 Tests

87 Meinungen (3 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
34
4 Sterne
15
3 Sterne
11
2 Sterne
5
1 Stern
19

Kundenmeinungen (87) zu Bauknecht WA Sensitive 36 Di

  • von dickiduck

    WA 36 DI braune Flecken, offenbar von Fett aus defektem Lager

    • Nachteile: katastrophaler Service, dreckige Wäsche durch Fett aus Kugellager
    • Geeignet für: Arbeitsklamotten
    Noch vor Ablauf der Garantie behauptete der KD Mitarbeiter, es würde sich um Kaugummi handeln. Lasst euch nicht von dieser Masche täuschen.

    Jetzt ist die Garantie abgelaufen, und ich bin gespannt ob Bauknecht Kulanz zeigt.
    Antworten
  • von FieteMV

    Nicht zufriedenstellend

    • Vorteile: günstig im Preis
    • Nachteile: laut, Löcher in der Wäsche, kurze Lebensdauer
    Nach 3 Jahren fielen 2 von 3 Verstrebungen in der Trommel einfach so raus. Danach wurde die Wäsche logischerweise nicht mehr richtig sauber. Schlimmer noch: Es waren "Schmierspuren" wie von geölten technischen Teilen an der Wäsche welche erst nach mehreren Waschungen wieder einigermaßen veschwanden und die Wäsche war defekt wie "Mottenfraß". Jetzt, nach 3,5 Jahren macht die Pumpe schlapp. Nie wieder!
    Antworten
  • von A1234

    Schrott

    1,5 Jahre und 4x den Techniker da gehabt, würde ich nie wieder kaufen!
    Antworten
  • von Matze19948

    Nicht zufriedenstellend

    • Nachteile: laut
    Unsere Bauknecht, ist schon die zweite nach fünf Jahren, ist wiedermal defekt. Erst Türkontakt, danach Heizung, jetzt Lagerschaden. Pumpe ist schon die zweite nach einem Jahr. Bin das zweite Mal mit Bauknecht auf die Schnute gefallen. Nie wieder. 2 Maschinen in 10 Jahren ist bei einer WM-Waschladung pro Tag einfach zuviel. Meine alte Miele war 22 Jahre alt. Das nenne ich Qualität. Jetzt wird es wieder eine Miele. Schönen Tag noch
    Antworten
  • von fridolin0310

    Wassermenge

    • Vorteile: leise
    Meine Tochter hat Eine Wa Sens.XL44Bw.Wir sind mit der Waschwirkung nicht zufrieden. (Waschläuse) das sind kleine Fettklumpen die sich nicht auflösen. Mir ist aufgefallen das der Wasserstand der bei anderen Wmaschienen bis zum unteren Bullaugenrand reicht Aber bei unserer Wm nur ca. 7cm unter den Bullaugenrand ist.
    Service Techn War da Stellte den Niveoregler nach,selbe Proplem noch immer.Man sieht fast kein Wasser.Kann mir wer schreiben wie der Wasserstand bei seiner WM ist Besten Dank ...
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen