Bürstner Wohnmobile

102

Top-Filter Modell

  • Bürstner Lyseo Bürst­ner Lyseo
  • Bürstner Nexxo Bürst­ner Nexxo
  • Bürstner Ixeo Bürst­ner Ixeo
  • Bürstner Travel Van Bürst­ner Travel Van
  • Wohnmobil im Test: Lyseo von Bürstner, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Bürstner Lyseo

    Dieselmotor; Frontantrieb

  • Wohnmobil im Test: Travel Van von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner Travel Van

    Typ: Teilintegriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Manuelle Schaltung

  • Wohnmobil im Test: Ixeo I 736 150 Multijet 6-Gang manuell (110 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner Ixeo I 736 150 Multijet 6-Gang manuell (110 kW)

    Typ: Integriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 4; Schadstoffklasse: Euro 6; Manuelle Schaltung

  • Wohnmobil im Test: Lyseo Harmony Line TD 734 130 Multijet 6-Gang manuell (96 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner Lyseo Harmony Line TD 734 130 Multijet 6-Gang manuell (96 kW)

    Typ: Teilintegriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 3; Schadstoffklasse: Euro 6; Manuelle Schaltung

  • Wohnmobil im Test: Lyseo A 660 150 Multijet 6-Gang manuell (110 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner Lyseo A 660 150 Multijet 6-Gang manuell (110 kW)

    Typ: Alkoven; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 4; Schadstoffklasse: Euro 6; Manuelle Schaltung

  • Wohnmobil im Test: Ixeo it 728 G 115 Multijet 6-Gang manuell (85 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner Ixeo it 728 G 115 Multijet 6-Gang manuell (85 kW)

    Typ: Teilintegriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 4; Schadstoffklasse: Euro 5; Manuelle Schaltung

  • Wohnmobil im Test: City-Car C 600 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner City-Car C 600 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW)

    Typ: Campingbus; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 2; Schadstoffklasse: Euro 5; Manuelle Schaltung

  • Wohnmobil im Test: Ixeo it 734 180 Multijet Automatik (130 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner Ixeo it 734 180 Multijet Automatik (130 kW)

    Typ: Teilintegriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 4; Schadstoffklasse: Euro 6; Automatik

  • Kein Produktbild vorhanden
    Bürstner Lyseo T 734 130 Multijet 6-Gang manuell (96 kW)

    Typ: Teilintegriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 4; Schadstoffklasse: Euro 5; Manuelle Schaltung

  • Wohnmobil im Test: Lyseo T 744 150 Multijet Automatik (110 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner Lyseo T 744 150 Multijet Automatik (110 kW)

    Typ: Teilintegriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 4; Schadstoffklasse: Euro 6; Automatik

  • Wohnmobil im Test: Nexxo time t 690 G Edition 30 130 Multijet 6-Gang manuell (96 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner Nexxo time t 690 G Edition 30 130 Multijet 6-Gang manuell (96 kW)

    Typ: Integriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 2; Schadstoffklasse: Euro 6; Manuelle Schaltung

  • Wohnmobil im Test: Lyseo T 744 130 Multijet Automatik (96 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner Lyseo T 744 130 Multijet Automatik (96 kW)

    Typ: Teilintegriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 2; Schadstoffklasse: Euro 6; Automatik

  • Wohnmobil im Test: Brevio t 641 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Bürstner Brevio t 641 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW)

    Typ: Teilintegriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 4; Schadstoffklasse: Euro 5; Manuelle Schaltung

  • Kein Produktbild vorhanden
    Bürstner Lyseo t 690 G 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW)

    Typ: Teilintegriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 2; Schadstoffklasse: Euro 5; Manuelle Schaltung

  • Wohnmobil im Test: Viseo i 690 G von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner Viseo i 690 G
  • Wohnmobil im Test: Nexxo time t 660 Summer 2.3 Multijet 130 6-Gang manuell (96 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner Nexxo time t 660 Summer 2.3 Multijet 130 6-Gang manuell (96 kW)

    Typ: Teilintegriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 2; Schadstoffklasse: Euro 5; Manuelle Schaltung

  • Wohnmobil im Test: Brevio t 645 115 Multijet 5-Gang manuell (85 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner Brevio t 645 115 Multijet 5-Gang manuell (85 kW)

    Typ: Teilintegriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 2; Schadstoffklasse: Euro 5; Manuelle Schaltung

  • Wohnmobil im Test: Ixeo it 680 G 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner Ixeo it 680 G 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW)

    Typ: Teilintegriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 2; Schadstoffklasse: Euro 5; Manuelle Schaltung

  • Wohnmobil im Test: Travel Van t 590 G 2.3 Multijet 150 6-Gang manuell (109 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bürstner Travel Van t 590 G 2.3 Multijet 150 6-Gang manuell (109 kW)

    Typ: Teilintegriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 3; Schadstoffklasse: Euro 5; Manuelle Schaltung

  • Wohnmobil im Test: Aviano i 700 2.3 Multijet 150 6-Gang manuell (109 kW) von Bürstner, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Bürstner Aviano i 700 2.3 Multijet 150 6-Gang manuell (109 kW)

    Typ: Integriert; Dieselmotor; Frontantrieb; Anzahl Schlafplätze: 4; Schadstoffklasse: Euro 5; Manuelle Schaltung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Weiterweiter

Tests

Produktwissen und weitere Tests

  • Harmonie der Sinne
    promobil 11/2014 Bürstner gönnt seiner gerade erneuerten Baureihe Ixeo Time einen wahren Wohlfühlgrundriss. Die Top-Version it 745 legt ihren Schwerpunkt auf Bett und Bad. Wir haben sie schon getestet.Im Einzeltest befand sich ein Wohnmobil. Eine Endnote wurde nicht vergeben. Als Testkriterien dienten Sitzen und Schlafen, Bad und Küche, Aufbau und Bordtechnik, Stauraum und Zuladung, Fahren und Sicherheit sowie Ausstattung und Preise.
  • Komfort im Schnee
    Reisemobil International 3/2015 Mit dem Nexxo time t 690 G nach Sölden. Beim winterlichen Praxistest zeigt der Teilintegrierte, was er drauf hat.Im Check war ein Teilintegrierter, welche keine Endnote erhielt.
  • Sparen ohne Reue
    Reisemobil International 10/2014 Nexxo time heißt Bürstners neue Modellreihe. Rund 4.500 Euro günstiger als das Erfolgsmodell Nexxo, soll sie im hart umkämpften Segment günstiger Teilintegrierter punkten. Ob das klappt, zeigt der Profitest.Im Praxistest befand sich ein teilintegriertes Wohnmobil, das mit 127 von 200 Punkten bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Fahrkomfort, Wohnaufbau, Innenausbau, Geräte/Installation, Fahrzeugtechnik und Betriebskosten. Weiterhin wurden 3 Konkurrenzmodelle vorgestellt.
  • Unterwegs zu Hause
    camp24MAGAZIN 8/2014 Der aktuelle Viseo ist schmaler geraten, glänzt mit einer umfangreichen Basisausstattung und erhält beim i700 eine bequeme Lounge im Heck. Wie sich das in der Praxis bewährt und was der Integrierte sonst noch zu bieten hat, klären wir im Profi-Check.Ein Wohnmobil wurde in Augenschein genommen, welches ohne Endnote blieb.
  • Neue Impulse
    Reisemobil International 9/2014 Bürstners neues Sondermodell Viseo I 690 G Impulse ist mit seiner guten Ausstattung sofort urlaubsklar und bleibt unterwegs dank geringer Außenbreite sehr wendig.Überprüft wurde ein Reisemobil. Es erhielt keine Endnote.
  • Voller Ideen
    Reisemobil International 3/2014 Ein Integrierter für Paare oder eine vierköpfige Familie: Der Viseo i 720 G ist der größte seiner Baureihe. Und zeigt auch im Winter, was er drauf hat.Reisemobil International testete ein Wohnmobil, vergab jedoch keine Endnote.
  • Concept Car
    Reisemobil International 11/2013 Bürstner überrascht im überarbeiteten Viseo mit einem gänzlich neuen Raumkonzept. Mischt der neue Integrierte damit die Einsteigerklasse auf?Ein Wohnmobil wurde getestet und erhielt 76 von möglichen 100 Sternen. Als Testkriterien dienten Fahrkomfort, Wohnaufbau, Innenausbau, Geräte/Installationê, Fahrzeugtechnik und Betriebskosten. Zusätzlich wurden drei Konkurrenten vorgestellt.
  • Die Zeichen der Zeit
    promobil 6/2013 Kompakte Maße halten Kosten und Parkplatzsorgen im Zaum. Wer dennoch ein großzügiges Wohnzimmer und Bad nicht missen möchte, sollte sich den neuen Bürstner Ixeo Time it 590 mal genauer anschauen. Supercheck.Im Check befand sich ein Wohnmobil. Das Produkt blieb ohne Endnote. Testkriterien waren Sitzen, Schlafen, Bad, Küche, Aufbau, Bordtechnik, Stauraum, Zuladung, Fahren, Sicherheit, Ausstattung und Preise. Darüber hinaus wurden drei Konkurrenz-Modelle vorgestellt.
  • Farbe im Spiel
    Reisemobil International 9/2013 Die Sonderserie fifty-five von Bürstner glänzt mit toller Ausstattung und ansprechender Optik, außen wie innen.Im Check befand sich ein Reisemobil. Es erhielt keine Endnote.
  • Große Klappe - viel dahinter
    camp24MAGAZIN 8/2013 Innovationen verlangt man eigentlich vom Marktführer der Branche, aber der schlafende Riese aus Waldsee wird dieser Rolle schon seit Jahren nicht mehr gerecht. So müssen andere Unternehmen der Hymer-Gruppe einspringen und mit Bürstner ist man da sehr gut bedient. Brevio heißt der neueste Streich des Kehler Herstellers, ein innovatives Kompaktmobil als Synthese aus Kastenwagen und kleinem Teilintegrierten. Wir haben den Brevio t 600 einmal ausführlich unter die Lupe genommen.Im Check befand sich ein Reisemobil, das keine Endnote erhielt.
  • Königlich Reisen
    camp24MAGAZIN 7/2012 Bürstner setzt Trends. Mit der Erfindung der Hubbett-Teilintegrierten hat der badische Hersteller aus Kehl eine komplett neue Fahrzeuggattung kreiert und die teilintegrierten Reisemobile durch deutlichen Raumgewinn und mehr Schlafplätze für einen größeren Kundenkreis interessant gemacht. Mit dem Ixeo Plus it 724 testen wir das Einstiegsmodell der Ixeo-Luxusbaureihe.Geprüft wurde ein Reisemobil. Es erhielt jedoch keine Endnote.
  • Warm ums Herz
    Reisemobil International 5/2012 Heimeliger Reisebegleiter: Der riesige Integrierte dient sich als angenehmes Zuhause an - selbst im Winter. Dank Windschatten vor der hohen Front schmeckt das Mittagessen sogar draußen.Getestet wurde ein Reisemobil, das keine Endnote erhielt.
  • Luftikus mit guten Manieren
    camp24MAGAZIN 6/2010 Neue Designlinien wollen gut überlegt sein, bevor sie in Serie gefertigt werden. Bürstner bietet mit dem Aero Van das Serienmodell der Studie von 2007 an, baut firmenexklusiv auf dem Mercedes-Benz Sprinter mit gewichtsoptimiertem Alko-Chassis auf und verspricht damit ‚Reise-Ästhetik mit Stern‘. Wir haben das mit viel Wind angekündigte Modell getestet.
  • Auf dem Weg nach oben
    Reisemobil International 2/2007 Schlaf- und Küchenkomfort kennzeichnen den Grundriss des Bürstner Aviano i 684. Der zählt eindeutig zur derzeit aufstrebenden Klasse der Einsteiger-Integrierten.
  • Kurz und gut
    promobil 12/2008 Testkriterien waren unter anderem Sicherheit, Möbel und Bordtechnik. Außerdem wurden drei weitere Reisemobile vorgestellt, die keine Endnoten erhielten.
  • Stille Wasser
    promobil 4/2006 Trotz Facelift bleibt der Bürstner Solano eine eher unauffällige Erscheinung. Doch mit eigenem Charakter.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Bürstner Wohnmobile.