Rucksäcke im Vergleich: Volumen Modelle

MountainBIKE

Inhalt

Auf Tour muss einiges mit, am besten sicher verstaut im Rucksack. MB hat acht Trinkrucksäcke und sechs Daypacks unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Trinkrucksäcke und sechs Daypacks mit den Bewertungen 7 x „sehr gut“, 6 x „gut“ und 1 x „befriedigend“.

  • FR 500 Trail

    Abus FR 500 Trail

    • Typ: Trinkrucksack

    „befriedigend“

    „Der günstige Abus kann mit relativ viel Packvolumen und vor allem einer sehr guten Trinkblase überzeugen. Material und Verarbeitung könnten besser sein, entsprechen jedoch dem Preis.“

  • Hydration 15

    Adidas Hydration 15

    • Typ: Trinkrucksack

    „gut“

    „Wenn nur die unzeitgemäße Trinkblase nicht wäre! Denn der spartanische, aber leichte Adidas überzeugt neben guter Verarbeitung durch sehr guten Tragekomfort - deshalb ein Tipp für Racer.“

  • Chaos

    Camelbak Chaos

    • Typ: Trinkrucksack

    „sehr gut“

    „Robuste Optik und Materialien kennzeichnen den Chaos. Er kann Protektoren transportieren, besitzt wenig Schnickschnack und überzeugt mit dem Camelbak-typischen Trinksystem.“

  • H.A.W.G.

    Camelbak H.A.W.G.

    • Typ: Fahrradrucksack

    „gut“

    „Sein neues Gewand steht dem H.A.W.G. gut: Er bietet genug Platz für alles, was auf die Tagestour mit muss, Trinksystem inklusive. Eine Regenhülle fehlt aber. Recht teuer.“

  • M.U.L.E.

    Camelbak M.U.L.E.

    • Typ: Fahrradrucksack, Trinkrucksack;
    • Volumen: 9 l;
    • Fassungsvermögen Trinksystem: 3 L

    „sehr gut“

    „Quasi als komplett neues Modell startet der Mule in die Saison 2006. Er kombiniert das beste Trinksystem mit schönen Details und vielen Features. Nur der Tragekomfort könnte besser sein.“

  • Drafter

    Dakine Drafter

    • Typ: Trinkrucksack

    „gut“

    „Dakines Drafter schleppt neben allem anderen auch die Protektoren von Enduristas. Dazu bietet er viel Platz, eine kleine, aber gut funktionierende Trinkblase - nur beim Tragekomfort hapert es.“

  • Hydro Exp 6

    Deuter Hydro Exp 6

    • Typ: Trinkrucksack

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Kompakt und trotzdem mit viel Stauraum kommt der Hydro-Bag von Deuter daher. Auch die Trinkblase überzeugt, nur die Schulterträger sitzen für schmale Schultern weit auseinander.“

  • Superbike

    Deuter Superbike

    • Typ: Fahrradrucksack

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Ein Klassiker, der immer besser wird: Deuters Superbike überzeugt mit sinnvollen Features ohne Schnickschnack und klasse Tragekomfort. Der beste Allround-Rucksack.“

  • Moab Jam 22

    Jack Wolfskin Moab Jam 22

    • Typ: Fahrradrucksack

    „gut“

    „Gute Leistung zum fairen Preis: Der Moab Jam bietet alle Details, die zu einem Daypack gehören. Voll bepackt zeigt er allerdings leichte Schwächen im Tragekomfort.“

  • Tatonka Track Pack 15

    • Typ: Fahrradrucksack

    „gut“

    „Der Tatonka übertreibt: In ihn passen statt der angegebenen 15 nur 10 Liter. Dafür zählt er beim Tragekomfort zu den Besten. Die Träger sind für große Biker zu kurz geraten.“

  • Gulper

    The North Face Gulper

    • Typ: Trinkrucksack

    „sehr gut“

    „Liebevolle Details und eine klasse Verarbeitung kennzeichnen den Gulper. Die Trinkblase ist bis auf die kleine Öffnung okay, die Träger sitzen für schmale Schultern recht weit auseinander.“

  • Megamouth 18

    The North Face Megamouth 18

    • Typ: Trinkrucksack

    „gut“

    „Der Megamouth ist zwar kein Riesenmaul, das alles verschlingt, dennoch passt alles Notwendige rein. Gelungene Fachaufteilung, aber verbesserungsfähiger Tragekomfort.“

  • Hyper Air 14 + 3

    Vaude Hyper Air 14 + 3

    • Typ: Fahrradrucksack

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Beim Vaude lässt sich die Länge der Schulterträger verstellen. Das sorgt zusammen mit dem Aeroflex-Rücken für den besten Tragekomfort. Wenige Details, fairer Preis.“

  • Speed Air 7 + 3

    Vaude Speed Air 7 + 3

    • Typ: Trinkrucksack

    „sehr gut“

    „Der Speed Air sichert sich aufgrund des Aeroflex-Rückens den Sieg beim Tragekomfort. Weil Vaude serienmäßig keine Trinkblase mitliefert, haben Biker - zum Glück - die freie Auswahl.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Rucksäcke