zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Men's Health prüft Tiefkühl-Gemüse (3/2008): „Die grüne Hölle“

Men's Health

Inhalt

Frostige Stimmung in der Men's-Health-Redaktion - beim Verkosten von Tiefkühl-Rahmspinat.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Spinatsorten mit Bewertungen von 1 bis 3 von jeweils 3 Sternen.

  • Green Grocer's Rahmspinat

    3 von 3 Sternen

    „... Spiel, Satz und Sieg für den Green Grocer's!“

  • Iglo Rahm-Spinat

    • Art: Spinat

    3 von 3 Sternen

    „... Er überzeugt durch aromatischen Duft, würzigen Geschmack und eine Konsistenz, die fernab aller Babybrei-Assoziationen liegt. ...“

    Rahm-Spinat
  • Aldi / Eskimo Rahm-Spinat

    • Art: Spinat

    2 von 3 Sternen

    „Wenn das Auge tatsächlich mitisst, sollten Sie den Aldi-Spinat nur im Dunkeln verzehren. Dafür strömt unerwartet eine aromatisch-würzige Note ...“

  • Gut & Günstig Rahmspinat

    2 von 3 Sternen

    „... Er erinnert in seiner Konsistenz eher an gehäckselte Frösche als an Erste-Sahne-Tiefkühlkost. Einziger Vorteil: Das Blattgemüse rutscht durch, ohne dass man's kauen müsste. ...“

  • Royal Greenland Rahm-Spinat

    2 von 3 Sternen

    „... Bei der Optik hat die Dame wohl aus Versehen zu schwarzer Magie gegriffen. ...“

  • Real / Tip Rahm-Spinat

    1 von 3 Sternen

    „... Angesichts der metallischen Note fragt man sich, welche Art Dünger der Bauer wohl verwendet hat. Mit diesem Spinat würde selbst Popeye keine Superkräfte entwickeln.“

  • Rewe Rahmspinat

    1 von 3 Sternen

    „... Er schmeckt so, als ob man ihn direkt vom Feld abgebissen hätte, nämlich erdig. Und darum ist es auch kein Wunder, dass der Abgang enorm bitter ist ...“

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tiefkühl-Gemüse