TK-Gemüse ist nährstoffreich, da es direkt nach der Ernte tiefgefroren wird. Wie sieht es aber mit Mikrobiologie, kritischen Stoffen und Sensorik aus? Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Tiefkühl-Gemüsesorten am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

10 Tests 20 Meinungen

Die besten Tiefkühl-Gemüsesorten

1-20 von 87 Ergebnissen
Neuester Test:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Konsument

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Seiten: 3

    Frostig frisch

    Testbericht über 20 Tiefkühlspinat-Produkte

    Spinat wird gerne tiefgekühlt gekauft. Wir haben Blattspinat und Cremespinat untersucht und etliche gute und preiswerte Produkte gefunden. Die Belastung mit Schadstoffen ist allerdings auch ein Thema. Testumfeld: Im Vergleichstest befanden sich 20 Tiefkühl-Spinat-Produkte, wovon 11 gefrorene Blattspinate und 9 Cremespinate waren. Die Testurteile reichten von „sehr gut“

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 11/2020
    • Erschienen:
    • Seiten: 9

    Tiefkühl schlägt Glas

    Testbericht über 27 Rotkohlgemüse

    „Hhhmmm, er duftet nach Winter, Wohligkeit, Weihnachten. 13 von 27 Fertigprodukten im Test sind gut. Einige andere aber machen keinen Appetit.“ Testumfeld: Im Vergleichstest der Stiftung Warentest befanden sich insgesamt 27 Sorten Rotkohl. Darunter waren 16 Apfelrotkohlgemüse, 6 davon tiefgekühlt, und 11 Rotkohlsorten im Glas oder in der

    zum Test

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014

    Frostig

    Testbericht über 17 Tiefkühlblattspinat-Produkte

    Tiefkühlblattspinat ist gesund und vielseitig einsetzbar, kann allerdings auch stark mit Nitrat und Cadmium belastet sein, wie unser Test zeigt. ... Testumfeld: Die Zeitschrift Öko-Test untersuchte 17 Tiefkühlblattspinat-Produkte, wovon 9 von Bio-Anbietern stammten. Das Gesamturteil reichte von „sehr gut“ bis „ungenügend“. Die Beurteilung beruhte auf den

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Tiefkühl-Gemüse.

Ratgeber

Alle anzeigen
    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • Seiten: 5

    Glutenfrei, laktosefrei und Co.: „Der Haken an den Häkchen“

    Aufklärung oder Aufschneiderei? ‚Ohne Geschmacksverstärker‘, ‚laktosefrei‘: Solche Lebensmittel sind nicht per se gesünder als andere. Die Zeitschrift test (8/2014) informiert in diesem 5-seitigen Artikel über die Verpackungsinformationen und Mogeleien der Lebensmittelindustrie. Und sagt, was es mit den Formulierungen „Ohne Konservierungsstoffe“, „Laktosefrei“ etc.

    ... zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 05/2014

    Rückruf Tiefkühl-Brokkoli von Rewe, Penny und Real: „Erhöhte Chlorat-Rückstände“

    Dujardin Foods ruft tiefgekühlten Brokkoli zurück, der unter anderem bei den Handels­ketten Rewe, Penny und Real verkauft wird. In einigen Proben wurden erhöhte Chlorat-Rück­stände entdeckt. Chlorate sind Unkrautbekämpfungs­mittel, die sich beim Menschen auf die Schild­drüsen­funk­tion auswirken können. Dujardin Foods rät vom Verzehr des Brokkolis ab.

    ... zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Seiten: 2

    Rezept des Monats: „Spinatsuppe“

    Für Kinder und Fans cremiger Suppen ein Muss – der grüne Klassiker, aufgepeppt mit Nockerln aus Frischkäse. So wie jeden Monat, präsentiert auch diesmal die Zeitschrift test ein Monatsrezept: Etwas gesundes aus Spinat.

    ... zum Ratgeber

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Tiefkühl-Gemüsesorten sind die besten?

Die besten Tiefkühl-Gemüsesorten laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen