ALPIN prüft Schlafsäcke (3/2007): „Daunenhüllen für drei Jahreszeiten“

ALPIN: Daunenhüllen für drei Jahreszeiten (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Allen technischen Entwicklungen zum Trotz: Daunenschlafsäcke sind bei Bergsteigern am beliebtesten. Aus gutem Grund: Daune ist leicht und warm. Wir haben 12 Modelle getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf Daunen-Schlafsäcke mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „missraten“.

  • Carinthia ECC 600

    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Füllung: Kunstfaser

    „gut“ – Alpin Preistipp

    „Plus: super Daune; guter Wärmewert; super Preis.
    Minus: wenig Angaben.“

    ECC 600
  • Dirk Reinholz Rab Quantum 800

    „gut“

    „Plus: sehr gute Daune; sehr gute Verarbeitung; sehr warm.
    Minus: ziemlich teuer.“

    Rab Quantum 800
  • Exped Swan

    „gut“

    „Plus: sehr geräumig; gute Daunenqualität; gute Ausstattung.
    Minus: hohe Abweichung beim Loftwert.“

    Swan
  • Haglöfs Goga Pro 6

    „gut“

    „ Plus: sehr leicht; realistische Temperaturangabe; gute Ausstattung.
    Minus: relativ hohe Loftwert-Abweichung.“

    Goga Pro 6
  • Marmot Pinnacle Long

    „gut“ – Alpin-Tipp

    „ Plus: sehr gute Daune; recht warm; extra warmer Fußteil.
    Minus: recht hohe Loftwert-Abweichung.“

    Pinnacle Long
  • Mountain Equipment Glacier 500

    • Gewicht: 1160 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 185 cm;
    • Füllung: Daunen

    „gut“

    „Plus: realistische Loftangabe; realistische Temperaturangabe; gute Ausstattung; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    Info: Dieses Produkt wurde von ALPIN in Ausgabe 10/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Glacier 500
  • Mountain Equipment Helium 800

    • Gewicht: 1200 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 185 cm;
    • Füllung: Kunstfaser

    „gut“ – Alpin-Tipp

    „Plus: bester Wärmewert; realistische Angaben; gute Ausstattung.
    Minus: recht eng geschnitten.“

    Helium 800
  • Mountain Hardwear Phantom 15

    • Gewicht: 880 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 182 cm;
    • Füllung: Daunen, Kunstfaser

    „gut“

    „Plus: beste Daunenqualität im Test; sehr leicht; für das Gewicht sehr warm.
    Minus: nicht normgerechte Angaben.“

    Info: Dieses Produkt wurde von ALPIN in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Phantom 15
  • Deuter Moonshine 750

    „mittelmäßig“

    „Plus: sehr umfangreiche Angaben; ehrliche Gewichtsangabe.
    Minus: ungenaue Loftangabe (-15%).“

    Moonshine 750
  • Millet Camp de Base 1300

    „mittelmäßig“

    „Plus: preiswert; recht komfortabel geschnitten.
    Minus: recht hohe Loftwert-Abweichung; mittelmäßige Daune.“

    Camp de Base 1300
  • Lost Arrow Arctic 600

    „missraten“

    „Plus: gute Ausstattung; leichter als angegeben.
    Minus: schlechte Daune.“

  • Vaude Ice Peak Light

    „missraten“

    „Plus: hautfreundliches Innenmaterial; komfortabler Schnitt.
    Minus: unrealistische Temperaturangabe; ungenaue Gewichtsangabe.“

    Ice Peak Light

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Schlafsäcke

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf