Schlafsäcke im Vergleich: Daunenhüllen für drei Jahreszeiten

ALPIN: Daunenhüllen für drei Jahreszeiten (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Allen technischen Entwicklungen zum Trotz: Daunenschlafsäcke sind bei Bergsteigern am beliebtesten. Aus gutem Grund: Daune ist leicht und warm. Wir haben 12 Modelle getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf Daunen-Schlafsäcke mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „missraten“.

Ergebnisse dieses Tests:

  • ECC 600
    Carinthia ECC 600

    Mumienschlafsack; Füllung: Kunstfaser

  • Moonshine 750
  • Rab Quantum 800
    Dirk Reinholz Rab Quantum 800
  • Swan
    Exped Swan
  • Goga Pro 6
    Haglöfs Goga Pro 6
  • Kein Produktbild vorhanden
    Lost Arrow Arctic 600
  • Pinnacle Long
  • Camp de Base 1300
  • Glacier 500
    Mountain Equipment Glacier 500

    1160 g; Mumienschlafsack; Maximale Körpergröße: 185 cm; Füllung: Daunen

  • Helium 800
    Mountain Equipment Helium 800

    1200 g; Mumienschlafsack; Maximale Körpergröße: 185 cm; Füllung: Kunstfaser

  • Phantom 15
    Mountain Hardwear Phantom 15

    880 g; Mumienschlafsack; Maximale Körpergröße: 182 cm; Füllung: Daunen, Kunstfaser

  • Ice Peak Light

Mehr zum Thema Schlafsäcke