Rotstein 700 DWN Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,5)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Gewicht: 1300 g
Typ: Mumi­en­schlaf­sack
Maximale Körpergröße: 200 cm
Füllung: Dau­nen
Mehr Daten zum Produkt

Vaude Rotstein 700 DWN im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 3 von 10

    „... Der Vaude Rotstein ist ein Schlafsack, der sich auf Anhieb sehr angenehm anfühlt. Das Material ist angenehm, auch auf der Haut. Der Schnitt der Kapuze kann nicht mithalten. ... Der Rotstein von Vaude ist für seine Länge ... leicht. ... Gut ist auch der lange Reißverschluss, ist es mal nicht so kalt, kann man die Füße rausstrecken. Die Komfort-Limit-Temperatur halten wir für sehr optimistisch.“

  • „sehr gut“

    10 Produkte im Test

    „Sie legen großen Wert auf umweltfreundlich zertifizierte Materialien? Dann ist der leistungsstarke und durchdachte Vaude Rotstein 700 der richtige Daunenschlafsack.“

  • ohne Endnote

    „Bergsteiger Testsieger Komfort“

    12 Produkte im Test

    „Kuscheliger geht es kaum. Dabei schützt der erstaunlich leichte Schlafsack auch in Nächten mit kalten Temperaturen vor dem Frieren - besonders an Kopf und Füßen. Ideal für Touren mit Zeltübernachtung bei eher winterlichen Verhältnissen. Zertifiziertes Daunen, Fairwear.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vaude Rotstein 700 DWN

Gewicht 1300 g
Typ Mumienschlafsack
Maximale Körpergröße 200 cm
Füllung Daunen
Temperaturbereich Komfort: -6° Grad / Limit: -13° / Extrem: -33°
Eigenschaften Wasserabweisend
Außenmaterial
  • Polyamid (Nylon)
  • Ripstop
Ausstattung
  • Innentasche
  • Wärmekragen

Weiterführende Informationen zum Thema Vaude Rotstein700 Down können Sie direkt beim Hersteller unter vaude.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Federn lassen

ALPIN 9/2016 - Von den Maßen her ist er nicht so viel anders als beispielsweise der Deuter. Subjektiv bietet der Exped allerdings mehr Platz. Das mag auch daran liegen, dass der Deuter elastische Nähte hat, die ihn schlanker erscheinen lassen als er letztendlich ist. …weiterlesen