Seal Line Boundary Portage Pack 35 L 1 Test

(Tagesrucksack)
Boundary Portage Pack 35 L Produktbild

Ø Gut (2,3)

Test (1)

Ø Teilnote 2,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Tages­ruck­sack
Volumen: 37 l
Mehr Daten zum Produkt

Seal Line Boundary Portage Pack 35 L im Test der Fachmagazine

    • SURVIVAL MAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 8

    32 von 45 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Durch die extrabreite Ladeöffnung verschwindet wirklich jede Menge Ausrüstung. Wegen des breiten, recht sackförmigen Schnitts muss man beim Packen allerdings etwas strukturiert vorgehen, damit die Ladung gut verteilt ist und am Rücken nichts drückt. Die Anleitung zum Rollen ist aufgedruckt. Ganz glücklich waren wir damit allerdings nicht. Dem Rollverschluss war irgendwie das Tragesystem im Weg. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • CamelBak Octane 16X Trinkrucksack black/atomic blue 2019 Trinkrucksäcke & -

    Kategorie: Rucksack mit Trinksystem; Gesamtvolumen: 16 l; Packvolumen: 13 l; Reservoirvolumen: 3 l; Gewicht: 450 g; ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Seal Line Boundary Portage Pack 35 L

Typ Tagesrucksack
Volumen 37 l
Ausstattung Höhenverstellbarer Brustgurt
Eigenschaften Wasserdicht
Geeignet für Herren / Unisex
Gewicht 850 g

Weiterführende Informationen zum Thema Seal Line Boundary Portage Pack 35 L können Sie direkt beim Hersteller unter cascadedesigns.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wetterfest verpackt

SURVIVAL MAGAZIN 2/2017 - Zumindest übernehmen die Hersteller dafür keine Garantie. Nur zwei Modelle im Testfeld sind explizit - komplett oder zumindest teilweise - mit IP-Kennungen zertifiziert, die auch ein Eintauchen unter die Wasseroberfläche erlauben. Bei unseren nicht besonders großen Rucksäcken wird sich die Beladung zwar in Grenzen halten, trotzdem muss ein Rucksack passen. Die Passform ist dabei sehr individuell, denn jeder Rücken ist anders. Daher heißt es beim Kauf: Ausprobieren ist nicht zu ersetzen. …weiterlesen