Sachsenmilch Die Gute - Deutsche Markenbutter im Test

(Butter)
Die Gute - Deutsche Markenbutter Produktbild
  • Gut 1,9
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Art: But­ter
Für Diabetiker geeignet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Sachsenmilch Die Gute - Deutsche Markenbutter

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Ernährung (6/2010)
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 1 von 20
    • Seiten: 14

    „gut“ (1,9)

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Produkt: Platz 1 von 35
    • Seiten: 9

    „gut“ (1,9)

    Sensorische Beurteilung (40%): „gut“ (2,0);
    Streichfähigkeit (Härte) (15%): „gut“ (1,7);
    Mikrobiologische Qualität (15%): „sehr gut“ (1,2);
    Schadstoffe (10%): „gut“ (2,2);
    Verpackung (5%): „gut“ (2,2);
    Deklaration (15%): „gut“ (2,4).  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Ernährung (6/2010) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sachsenmilch Die Gute - Deutsche Markenbutter

Art Butter
Für Diabetiker geeignet vorhanden
Fettgehalt 82,2%

Weiterführende Informationen zum Thema Sachsenmilch Die Gute - Deutsche Markenbutter können Sie direkt beim Hersteller unter sachsenmilch.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nicht alles in Butter

Stiftung Warentest (test) 10/2008 - Gute Margarine hat keine Transfettsäuren (siehe test 2/08). Vitamine: Butter liefert von Natur aus die Vitamine D, A, E und K. Margarine werden Vitamine zugesetzt, damit sie mit Butter mithalten kann. Fazit: Ob Butter oder Margarine – hängt von Geschmack und Verwendungszweck ab. Mehr als 15 bis 30 Gramm Streichfett pro Tag sollten es laut Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung nicht sein. …weiterlesen