Lätta mit Skyr im Test

(Butter)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Art: But­ter
Für Diabetiker geeignet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Lätta mit Skyr

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 05/2018

    ohne Endnote

    „... riecht und schmeckt kräftig nach Margarine, frisch, leicht nach Skyr. Vom typisch milchsauren Geschmack bleibt nur ein Hauch - bei 3 Prozent Skyr kein Wunder. ... negativ: Die Zutatenliste ist extrem klein aufgedruckt ... Wer Abwechslung für sein Streichfett sucht, ist mit der neuen Lätta gut bedient. Skyr-Fans bleiben wohl eher beim Original.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lätta mit Skyr

Art Butter
Bioprodukt fehlt
Für Diabetiker geeignet vorhanden
Fettgehalt 37%
Zuckergehalt 0,5%

Weiterführende Informationen zum Thema Lätta mit Skyr können Sie direkt beim Hersteller unter laetta.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Von Feld, Wald und Wiese

Stiftung Warentest (test) 2/2009 - Backen Sie bei etwas niedrigerer Temperatur, aber dafür länger. Weil Honig Wasser enthält, reduzieren Sie die Flüssigkeitsmengen im Rezept um zirka ein Fünftel. Anstelle von 100 Gramm Zucker reichen 75 Gramm Honig – er süßt intensiver. Für lockeren Teig wie Biskuit eignet sich Honig nicht: Zum Aufschlagen ist die Kristallstruktur von Zucker notwendig. Für Köche: Wenn Braten mit Honig bestrichen wird, bekommt er eine besonders gute Kruste. …weiterlesen

Wertvolles Multitalent

Stiftung Warentest (test) Spezial Ernährung (6/2010) - Der Rest sind Milchzucker, Milcheiweiß, Mineralstoffe und Vitamine. So liefert Butter von Natur aus die Vitamine D, A, E und K. Erlaubt ist der Zusatz von Wasser, Salz, Milchsäurebakterien und Betakarotin. Betakarotin darf im Winter der konventionell hergestellten Butter zugesetzt werden, damit sie immer gleich gelb ist. Im Sommer, wenn die Kühe sehr viel frisches Gras bekommen, ist die Butter von Natur aus gelb. Denn frisches Gras enthält mehr Karotinoide, die Farbe verleihen. …weiterlesen