Philips Avent SCD 535 1 Test

Avent SCD 535 Produktbild
ohne Note
Gut (2,3)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Geräusch­ak­ti­vie­rung Ja  vorhanden
  • Gegen­spre­chen Ja  vorhanden
  • Reich­weite 330 m
  • Funk­ver­bin­dung Digi­tal
  • Strah­lungs­arm Ja  vorhanden
  • Nacht­licht Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Philips Avent SCD 535 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (93,3%)

    Platz 2 von 12

    Schlaflieder, Stimmaktivierung und Gegensprechen sind nur einige Ausstattungsmerkmale des strahlungsarmen Philips Avent SCD 535. Generell kann man die Ausstattung als üppig bezeichnen. Das Gerät überzeugt mit einer hochwertigen Qualität und einer ausgezeichnet funktionierenden Überwachung des Kleinkinds. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Philips Avent SCD 535

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips AVENT Babyphone »SCD 731/26«, Warnsignal bei schwacher

Kundenmeinungen (508) zu Philips Avent SCD 535

3,7 Sterne

508 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

3,7 Sterne

508 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von rukomuc

    Nicht absturzsicher

    • Vorteile: gute Reichweite, einfache Handhabung, gute Tonqualität
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, teuer
    • Geeignet für: Wohnungen
    • Ich bin: Großeltern
    der Anschluß des Netzgeräts ist auf einer dünnen Platine untergebracht - schon bei einem leichten Absturz auf den Geräte-Stecker des Netzgeräts bricht diese Platine durch und das Gerät ist danach unbrauchbar.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Reich­hal­tige Zusatz­funk­tio­nen

Die Babyphones von Philips Avent-Baureihe gelten fast durchweg als besonders hochwertig und bieten eine erstklassige Sprachübertragung. Doch innerhalb der Avent-Baureihe gibt es mit den Modellen der SCD-500er-Untergruppe noch einmal ganz besonders gut ausgestattete Geräte. Das Philips Avent SCD 535 beispielsweise hat so viele Sonderfunktionen, dass die reine Sprachübertragung fast schon zur Nebensache wird. So kann das Babyphone ein Nachtlicht erstrahlen lassen, Schlaflieder abspielen und sogar die Luftfeuchtigkeit und Temperatur im Kinderzimmer überwachen. Die Luftfeuchtigkeitsfunktion ist selbst unter den SCD-500-Modellen einzigartig.

Damit Haut und Immunsystem des Kindes sich ungestört entwickeln

Hintergrund ist die empfindliche Haut eines Babys. Sie ist nur ein Zehntel so dick wie die eines Erwachsenen und daher sehr anfällig für Austrocknung und unangenehme Juckreize. Optimalerweise sollte die Luftfeuchtigkeit im Kinderzimmer bei 40 bis 50 Prozent liegen, auf keinen Fall aber darunter. Das Avent SCD 535 informiert über solche Probleme ebenso wie über eine zu niedrige oder hohe Raumtemperatur – denn kleine Kinder besitzen noch keine eigene Regulierung der Körpertemperatur. Die müssen sie erst erlernen.

Empfindlichkeit kann reguliert werden

All das kann über die Elterneinheit ebenso abgelesen werden, wie das Nachtlicht oder die Schlaflieder hier aktiviert werden können. Zur Auswahl stehen fünf beruhigende Melodien, um das Baby in den Schlaf zu wiegen. Manche Kinder schlafen zudem nicht völlig ruhig. Sie sind reger als andere und brabbeln und glucksen im Schlaf, ohne dass dies ein Grund zur Besorgnis wäre. Daher kann die Empfindlichkeit des Babyphones frei justiert werden. So werden die Eltern nur dann aufgeschreckt, wenn es im Kinderzimmer außergewöhnlich laut wird.

Kann lautlos gestellt werden - und warnt dann optisch

Hierbei erfolgt auch dann eine Information, wenn die Elterneinheit bewusst auf lautlos gestellt wurde. Leuchtende LEDs auf der Oberkante zeigen den Geräuschpegel in fünf Abstufungen an; und ein vibrierender Signalton macht darauf aufmerksam, wenn eine festgelegte Schwelle erreicht wurde. Kurz: Mit dem Philips Avent SCD 535 erwirbt man vermutlich eines der am besten ausgestatteten Babyphones am Markt. Dafür muss man aber auch rund 120 Euro (Amazon) hinblättern – für diese Geräteklasse recht viel Geld.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Babyphones

Datenblatt zu Philips Avent SCD 535

Geräusch- & Bildübertragung
Lautstärkeregler vorhanden
Geräuschaktivierung vorhanden
Gegensprechen vorhanden
Reichweite & Stromversorgung
Reichweite 330 m
Sicherheit
Reichweitenkontrolle vorhanden
Vibrationsalarm vorhanden
Verbindung & Kanäle
Funkverbindung Digitalinfo
Strahlungsarm vorhanden
Ausstattung
Raumtemperaturanzeige vorhanden
Schlaflieder vorhanden
Nachtlicht vorhanden
Weitere Daten
Betriebsart
  • Netz
  • Batterie
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SCD535/00

Weiterführende Informationen zum Thema Philips SCD 535/00 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf