Babyphones im Vergleich: Immer in Verbindung

ETM TESTMAGAZIN - Heft 4/2012

Inhalt

Vor allem während der ersten Lebensjahre benötigen Babys und Kleinkinder besondere Aufmerksamkeit und die glücklichen Eltern sind ganz besonders um das Wohlergehen ihrer Sprösslinge bemüht. Sie werden gehegt und gepflegt und alle Bereiche des Lebens werden durch Kinderbetten, abgerundete Ecken, Kinderwagen und spezielle Autositze der Situation angepasst. Vor allem die permanent notwendige Überwachung der kleinen Racker stellt eine große Herausforderung für die frisch gebackenen Eltern dar und genau auf diesem Gebiet erweisen sich Babyphone als eine große Erleichterung während des Alltags und der Nacht.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 17 Babyphone, von denen 5 Modelle zusätzlich eine Kamera besaßen. Unter den Babyphonen mit Kamera wurde 1 x die Note „sehr gut“ und 4 x die Note „gut“ verteilt. Die Modelle ohne Kamera wurden 4 x mit „sehr gut“, 7 x mit „gut“ und 1 x mit „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten jeweils Ausstattung, Leistung, Handhabung und Dokumentation/Verarbeitung.

Im Vergleichstest:

Mehr...

5 Babyphone mit Kamera im Vergleichstest

  • Motorola MBP36

    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 300 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Strahlungsarm: Nein

    „sehr gut“ (93%) – Testsieger

    Mit dem MBP36 von Motorola kann man den Nachwuchs gut im Blick haben. Das Geräte-Ensemble ist hochwertig verarbeitet und verfügt über eine Vielzahl an Funktionen. Zudem überzeugen Übertragung/Reichweite und Bildqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    MBP36

    1

  • Motorola MBP33

    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 300 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Strahlungsarm: Nein

    „sehr gut“ (91,9%)

    Ziemlich teuer ist das MBP33 von Motorola. Dafür bekommt man ein wertig verarbeitetes Produkt, dass „gute“ Leistungen bietet und dem Nutzer viel Komfort in der Handhabung ermöglicht. Die Bildübertragung ist bis zu einer Reichweite von 300 Metern möglich. Von der Ausstattung her ist das Produkt mit nützlichen Zusatzfunktionen bestückt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    MBP33

    2

  • Topcom Babyviewer 4500

    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 300 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Strahlungsarm: Nein;
    • Nachtlicht: Ja

    „gut“ (89,7%)

    Der Babyviewer 4500 liefert in allen Bereichen gute Ergebnisse und hilft dabei, die Kleinsten zuverlässig im Blick zu behalten. Für den gebotenen Leistungsumfang muss man allerdings etwas mehr ausgeben. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Babyviewer 4500

    3

  • Reer Wega

    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 300 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Strahlungsarm: Nein

    „gut“ (88,6%) – Preis-/Leistungssieger

    Das mit einer Kamera ausgestattete Wega von Reer bietet durchweg gute Leistungen. Es gibt Einschränkungen beim Kamerawinkel und eine Geräuschpegelanzeige sucht man vergebens, dennoch lässt sich das Kind mit dem Gerät sicher überwachen. Mit rund 300 Metern Reichweite ist man auf dem heutigen Stand der Technik. Angesichts der etwas mageren Ausstattung hätte Reer auch etwas weniger Geld verlangen können. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Wega

    4

  • Tomy Digital Video TDV450

    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 250 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Strahlungsarm: Nein;
    • Nachtlicht: Ja

    „gut“ (87,5%)

    Mit dem Display hat man sein Kind immer im Kamerafokus. Mit Blick auf die Ausstattung kann man feststellen, dass Tomy den Digital Video TDV450 recht vielfältig ausgerüstet hat. Als Beispiel seien das Gegensprechen und die Temperaturkontrolle genannt. In der Bedienung offenbarte das Gerät durch die unzureichende Gestaltung des Menüs Schwächen. Auch hätten die Funktionen leistungsfähiger sein können, wenn man bedenkt, was Tomy für das Gerät verlangt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Digital Video TDV450

    5

12 Babyphone ohne Kamera im Vergleichstest

  • NUK ECO Control+

    • Übertragung: Nur Ton;
    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 300 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Nachtlicht: Ja

    „sehr gut“ (93,5%) – Testsieger

    Die üppige Ausstattung gefällt mit klasse Funktionen wie z.B. einer Stimmaktivierung oder Nachtlicht und Schlafliedern. Als Testsieger in einem Vergleich der Zeitschrift ETM TESTMAGAZIN zeigt sich das ECO Control+ in der Übertragung einwandfrei und von hoher Qualität. Die Bedienung geht leicht von der Hand und ist auf einen Blick beherrschbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    ECO Control+

    1

  • Philips Avent SCD 535

    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 330 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Strahlungsarm: Ja;
    • Nachtlicht: Ja

    „sehr gut“ (93,3%)

    Schlaflieder, Stimmaktivierung und Gegensprechen sind nur einige Ausstattungsmerkmale des strahlungsarmen Philips Avent SCD 535. Generell kann man die Ausstattung als üppig bezeichnen. Das Gerät überzeugt mit einer hochwertigen Qualität und einer ausgezeichnet funktionierenden Überwachung des Kleinkinds. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Avent SCD 535

    2

  • Philips Avent SCD 505

    • Übertragung: Nur Ton;
    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 330 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Nachtlicht: Ja

    „sehr gut“ (92,9%)

    Die Kleinsten kann an mit dem Avent SCD 505 zuverlässig im Auge behalten. Das Gerät überzeugt auf ganzer Linie und ist mit vielen zusätzlichen Funktionen bedacht, wie Schlaflieder abspielen und einem Nachtlicht-Modus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Avent SCD 505

    3

  • NUK ECO Control

    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 300 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Strahlungsarm: Ja

    „sehr gut“ (92,5%)

    NUKs ECO Control präsentiert sich als exzellentes Gerät. Sowohl in seiner Funktion als auch in der Verarbeitung, die durch ihre hohe Qualität heraussticht, sammelt das Baby-Funkgerät Pluspunkte. Dabei setzt der Hersteller den Fokus auf das Wesentliche, ohne sich in eher unnützen Zusatzfunktionen zu verzetteln. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    ECO Control

    4

  • Motorola MBP 16

    • Übertragung: Nur Ton;
    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 350 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Nachtlicht: Ja

    „gut“ (91,6%)

    Mit seinem zeitgemäßen und frischen Design setzt das Motorola MBP 16 schon das erste kleine Highlight. Die Leistungen des Geräts sind durchgängig gut und es punktet zudem mit Zusatzfunktionen wie Temperaturüberwachung, Schlaflieder, Nachtlicht oder Stimmaktivierung. Für dieses prall gefüllte Paket muss dann auch nur vergleichsweise wenig Geld auf den Tisch legen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    MBP 16

    5

  • Audioline Baby Care 8 eco zero

    • Übertragung: Nur Ton;
    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 300 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Nachtlicht: Ja

    „gut“ (90,7%) – Preis-/Leistungssieger

    Audiolines Baby Care 8 ist genau das richtige Gerät, wenn man nur wenig zur Verfügung hat, um die Kleinsten der Familie sicher zu überwachen. Es ist ganz einfach zu bedienen und besitzt viele interessante Funktionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Baby Care 8 eco zero

    6

  • Topcom Babytalker 3600

    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 300 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Strahlungsarm: Ja;
    • Nachtlicht: Ja

    „gut“ (90,5%)

    Topcoms Babytalker 3600 ist ein erschwinglicher Überwacher, der nicht nur aufgrund der einfachen Handhabung punktet, sondern auch mit seinen zahlreichen Features und den Grundfunktionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Babytalker 3600

    7

  • Tomy Digital Plus TD350

    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 350 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Strahlungsarm: Nein;
    • Nachtlicht: Ja

    „gut“ (89,3%)

    Das Design der Tomy Digital Plus TD350 ist schön anzuschauen. Das bis zu einer Reichweite von 350 m funktionierende Gerät zeigt sich in seinen Leistungen ohne Probleme und stellt eine zuverlässige Verbindung her. Zwar gibt es Zusatzfunktionen wie Stimmaktivierung, Nachtlicht, Gegensprechen oder Temperaturkontrolle, aber was Tomy für dieses Gerät verlangt, steht nicht ganz im Verhältnis zur Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Digital Plus TD350

    8

  • Reer Protection Cube

    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 250 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Strahlungsarm: Nein

    „gut“ (86%)

    Aufgrund der kompakten Maße ist der Protection Cube überall einsetzbar. Dafür muss man Abstriche im Hinblick auf die Ausstattungsdetails und die Leistung hinnehmen.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Protection Cube

    9

  • m-e modern electronics DBS 5

    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 400 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Strahlungsarm: Ja;
    • Nachtlicht: Ja

    „gut“ (82,5%)

    „Für kleinere Wohnungen ist dieses Babyphon gut geeignet und der Empfang stabil. In größeren Wohnbereichen, vor allem mit vielen Zwischenwänden, geht der Kontakt jedoch schnell verloren. Für den Preis könnte die Leistung besser ausfallen.“

    DBS 5

    10

  • König HC-BM10/11

    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 400 m;
    • Funkverbindung: Digital;
    • Strahlungsarm: Ja;
    • Nachtlicht: Ja

    „gut“ (82,4%)

    „Dieses Gerät sollte nur in kleinen Wohnungen verwendet werden, da die Qualität der Übertragung und schließlich die Übertragung selbst im Verhältnis zur Distanz stark abnimmt. ... hier könnte man für den Preis insgesamt etwas mehr Leistung erwarten.“

    HC-BM10/11

    11

  • Reer Scopi

    • Übertragung: Nur Ton;
    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 5000 m;
    • Funkverbindung: PMR-Funk;
    • Nachtlicht: Ja

    „befriedigend“ (80,1%)

    „Eine nette Idee, ein Babyphon und ein Walkie-Talkie zu kombinieren, doch in diesem Falle kam mehr ein Walkie-Talkie dabei heraus, als ein Babyphon. Als Walkie-Talkie grandios, aber als Babyphon nur bedingt geeignet.“

    Scopi

    12

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Babyphones