Echter Räucher-Lachs Produktbild
Befriedigend (2,6)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Lachs
Zube­rei­tung: Geräu­chert
Bio­pro­dukt: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Penny / Berida Echter Räucher-Lachs im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 12 von 16

    Sensorische Beurteilung (45%): „befriedigend“ (3,0);
    Schadstoffe (15%): „gut“ (1,7);
    Mikrobiologische Qualität (15%): „gut“ (1,7);
    Nematoden (5%): nicht nachgewiesen;
    Verpackung (5%): „gut“ (2,0);
    Deklaration (15%): „ausreichend“ (3,7).

  • „gut“ (2,5)

    Platz 6 von 18

    „Noch ‚guter‘ Zuchtlachs aus Norwegen. Sensorisch ‚befriedigend‘, sonst durchweg ‚gut‘. Schmeckt sauer und etwas tranig. In einer Packung waren durchschnittlich drei Reststücke. Preisgünstig.“

Passende Bestenlisten: Fisch & Meeresfrüchte

Datenblatt zu Penny / Berida Echter Räucher-Lachs

Typ Lachs
Zubereitung Geräuchert
Herkunft Norwegen
Bioprodukt fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Das Büfett ist eröffnet

Stiftung Warentest - Für Schwangere, Neugeborene oder Immungeschwächte können sie aber gefährlich werden Wildlachs ist meist teurer als Lachs aus Aquakulturen. Im letzten Test (siehe Heft 1/2010) wurde bei der Echtheit des Fisches zum Teil getrickst: Damals war ausgerechnet der teuerste, als Wildlachs ausgewiesene Fisch aus dem KaDeWe ein Zuchtlachs. Diesmal ist jeder Wildfisch im Test auch wirklich in Freiheit geschwommen. …weiterlesen

Bestnote für Zuchtlachs

Stiftung Warentest - Einige der günstigsten Anbieter von „gutem“ Zuchtlachs verweigerten jedoch die Auskunft zu ihrer Unternehmensverantwortung: Aldi (Süd), Paulus, Lidl, Aldi (Nord). Der beste Wildlachs kommt von Norma und Frost & Frisch. Beide Anbieter engagieren sich in Ansätzen für Soziales und Umwelt, der Hersteller des Norma-Produkts, Icelandic, aber deutlich. den“ fielen durch fischige, tranige oder bittere Noten auf, ein „ausreichendes“ roch sogar nach vergärenden Pflanzen (Silage). …weiterlesen

Zuchtlachs hängt Wildlachs ab

Stiftung Warentest - Auch die anderen frischen Filets schneiden gut ab. Nur 6 der 16 tiefgekühlten Zuchtlachsfilets halten da mit, allen voran die von Deutsche See, Lidl und Costa. Alle Wildlachsfilets hingegen lassen zu wünschen übrig. Das Fleisch zerfiel teils, schmeckte kaum nach Lachs, manchmal leicht dumpf. Frisch von der Theke - ein Genuss Der frische Fisch im Test ist ein besonderer Genuss: Nur er schmeckt kräftig nach Lachs und hat saftiges Fleisch. In wenigen Tagen gelangt er von der Farm in die Theke. …weiterlesen