Sehr gut

1,3

Sehr gut (1,3)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Lestra Mount Everest im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    22 Produkte im Test

    „Seit über einem Jahrzehnt zählt der Kunstfaserschlafsack Mt. Everest zu den Topmodellen in seinem Preissegment. Das gilt auch für die neuste Variante: Warm und kuschelig, bietet der Mt. Everest durch angenehme Stoffe und den bis zum Fußteil reichenden Zipper viel Komfort. Das Gewicht und Packmaß gehen in Ordnung.“

  • „sehr gut“

    „Alpin Allround-Tipp“

    12 Produkte im Test

    Wer einen funktionalen, vielseitig einsetzbaren Schlafsack für wenig Geld sucht, der sollte einen Blick auf den Mount Everest von Lestra werfen. Wärmeleistung, Gewicht, Packmaß und Bedienbarkeit lassen kaum Wünsche offen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“

    Platz 4 von 6

    „Mehr Wärme fürs Geld dürfte schwer zu finden sein. Außerdem begeistert das kuschelige Innenmaterial. Ansonsten liefert der Mount Everest eine rundum solide Leistung.“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Platz 1 von 3

    „In puncto Leistungsfähigkeit nimmt es der Mt. Everest auch mit teureren Modellen auf. Er glänzt mit Komfort und einem für seine hohe Wärmeleistung niedrigen Gewicht.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Lestra Mount Everest

Passende Bestenlisten: Schlafsäcke

Datenblatt zu Lestra Mount Everest

Gewicht 1900 g
Typ Mumienschlafsack
Maximale Körpergröße 190 cm
Füllung Kunstfaser
Temperaturbereich Comfort: 2°C; Comfort Limit -5°C; Extrem: -20°C
Packmaß 37 x 23 cm
Außenmaterial Polyester

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Künstlicher Schlaf

ALPIN - Wen die plastikähnliche Haptik nicht stört, der bekommt für übersichtliche 120 Euro einen übersichtlichen Schlafsack. Mountain Hardwear Lamina 35 Testeindrücke Aus dem superkleinen Packsack entfaltet sich ein sehr geräumiger Schlafsack. Viel Platz gibt es im Lamina 35. Bei der nahtlosen Oberseite ist die Füllung von innen angeklebt. Das spart Nähte und Material. Mit nur 1,2 Kilogramm ist der Lamina 35 auch der leichteste im Test. Allerdings auch eindeutig der teuerste. …weiterlesen

Viel Schlafsack für wenig Geld

ALPIN - Auch der Starlight überzeugt durch eine gute Ausstattung und das für nicht mal 100 Euro. Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Der Lamina 35 fällt sofort durch seinen weichen Griff auf. Das Material (Thermic Micro) ist geschmeidiger als andere Füllungen. Der Kuschelfaktor beim Lamina ist dadurch größer als bei den meisten anderen Modellen. …weiterlesen

Kunst-Geschichte

ALPIN - Interessant dabei: Beide gehören nicht zu den schwersten Schlafsäcken im Test und sind fast genau gleich schwer (1375 Gramm bzw. 1380 Gramm). Der mit 1610 Gramm schwerste Schlafsack im Test, der Arctic -20 der russischen Marke Red Fox, kommt erst an dritter Stelle in Sachen Isolierung. Wobei man sich hier von der Gradzahl beim Namen nicht täuschen lassen darf. Die Nennung der Extremtemperatur im Namen war früher auch bei westeuropäischen Herstellern üblich. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf