9 Trekkingausrüstungen: Scharf kalkuliert

outdoor - Heft 6/2013

Inhalt

Sparfüchse aufgepasst: outdoor verrät, was preiswerte Schlafsäcke, Zelte und Isomatten wirklich leisten.

Was wurde getestet?

Im Testbericht wurden neun Produkte für den Outdoorbereich näher betrachtet, darunter drei Zelte, drei Schlafsäcke und drei Isomatten. Zelte und Isomatten schnitten jeweils mit „gut“ ab. Die Bewertungen für die Schlafsäcke lauteten 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Bei allen Produkten wurde das Kriterium Qualität bewertet. Die Beurteilung der Zelte basierte zusätzlich auf den Kriterien Wetterschutz, Komfort, Auf-/Abbau und Gewicht. Weitere Kriterien bei den Schlafsäcken waren Schlafkomfort, Praxis und Wärme/Gewicht. Die Isomatten wurden zudem anhand der Kriterien Liegekomfort, Handhabung, Wärme/Gewicht und Wärme/Packmaß bewertet. Des Weiteren erfolgte bei den Zelten eine Einschätzung der Eignung für die Einsatzbereiche Zeltplatz, Tour und Extrem. Zusätzlich wurden ein Rucksack, ein Koch- und ein Geschirr-Set sowie ein Gaskocher vorgestellt.

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 Zelte im Vergleichstest

  • Nordisk Halland 2 PU

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    „gut“

    „Darf das Zelt nicht mehr als 200 Euro kosten, ist das Halland 2 die beste Wahl. Es hält Wind und Wetter ab, bietet ausreichend Komfort und wiegt unter drei Kilo.“

    Halland 2 PU
  • Rejka Agadir

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Kuppelzelt / Igluzelt

    „gut“ – Kauftipp

    „Wer ein vielseitiges Zelt fürs Gebirge oder den hohen Norden sucht, greift zum Agadir. In seiner Klasse ist es auch in der aktuellen 2013er Variante nicht zu schlagen.“

    Agadir
  • Robens Viper 2

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    „gut“

    Robens Tunnelzelt eignet sich vor allem für Frühjahr, Sommer und Herbst in den Bergen. Es bietet eine hohe Stabilität aber aufgrund der geringen Stellfläche auch nur wenig Raum.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Viper 2

3 Schlafsäcke im Vergleichstest

  • Lestra Mount Everest

    • Gewicht: 1900 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 190 cm;
    • Füllung: Kunstfaser

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „In puncto Leistungsfähigkeit nimmt es der Mt. Everest auch mit teureren Modellen auf. Er glänzt mit Komfort und einem für seine hohe Wärmeleistung niedrigen Gewicht.“

    Mount Everest

    1

  • Deuter Orbit +5°

    • Gewicht: 900 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 195 cm;
    • Füllung: Kunstfaser

    „gut“

    „Für kühle Nächte eignet sich der klein verpackbare und federleichte Orbit +5° von Deuter weniger, im Sommer ist das Leichtgewicht aber in seinem Element.“

    Orbit +5°

    2

  • Outwell Comfort 200

    • Gewicht: 1725 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 190 cm;
    • Füllung: Kunstfaser

    „gut“

    „Mit dem extrem günstigen Comfort 200 bekommt man einen warmen, komfortablen Schlafsack. Das Wärme-Gewichts-Verhältnis könnte aber noch besser sein.“

    Comfort 200

    2

3 Isomatten im Vergleichstest

  • Therm-A-Rest Trail Scout

    • Typ: Luftmatte;
    • Verfügbare Größen: 183 x 51 cm, 196 x 63 cm

    „gut“

    Beim nächsten Campingurlaub hat man es warm unterm Hintern. Die Trail Scout besticht durch ihr kleines Packmaß, das geringe Gewicht und ihre Wärmeisolierung. Sie ist zudem einfach in der Handhabung. Das Material könnte jedoch behaglicher sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Trail Scout
  • Trangoworld Standard Mat

    • Typ: Luftmatte;
    • Verfügbare Größen: 185 x 50 x 3 cm

    „gut“

    „Die Trangoworld Standard Mat wiegt recht viel und besitzt ein großes Packmaß, glänzt dafür aber mit Komfort, starker Wärmeleistung und einem sehr niedrigen Preis.“

    Standard Mat
  • Vaude Sove

    • Typ: Luftmatte;
    • Verfügbare Größen: 184 x 50 x 2,5 cm

    „gut“

    Abgesehen vom schwergängigen Ventil, punktet die Sove von Vaude mit einer Reihe von positiven Eigenschaften. Mit ihr hat man nicht viel zu schleppen, sie ist klein zu verstauen und frieren kann man damit auch nicht. Rundum gesehen eine komfortable Lösung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Sove

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Zelte

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf