Gepa Fair Trade Company Café Aha, FairTrade im Test

(Bohnen-, Filter- & Instantkaffee)
  • Gut 2,3
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Fil­ter­kaf­fee gemah­len
Geschmack: Wür­zig
Herkunft: Süd­ame­rika
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Gepa Fair Trade Company Café Aha, FairTrade

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 7 von 31
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,3)

    „Guter, fair gehandelter Kaffee. Teuerster im Test.“  Mehr Details

zu Gepa Fair Trade Company Café Aha, FairTrade

  • Röstfein Mona Gourmet, gemahlen, 2er Pack (2 x 500 g Packung)

    Röstfein Mona Gourmet, gemahlen, 2er Pack (2 x 500 g Packung)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gepa Fair Trade Company Café Aha, FairTrade

Art Kaffee
Typ Filterkaffee gemahlen
Geschmack Würzig
Herkunft Südamerika
Weitere Produktinformationen: Arabica und Robusta

Weiterführende Informationen zum Thema gepa Merida (Transfair / Fairtrade) Café Aha, FairTrade können Sie direkt beim Hersteller unter gepa-shop.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nicht jeder hat Klasse

Stiftung Warentest (test) 5/2009 - Unter seiner Regie wird der Rohkaffee etwa auf 260 Grad Celsius erhitzt. In den Bohnen setzt eine Kaskade chemischer Reaktionen ein: Wasser verdampft, Zucker und Eiweiße reagieren miteinander, Öle treten aus, Säure zersetzt sich. Am Ende entstehen mehr als 800 Aromastoffe. Viel Acrylamid in vier Kaffees In allen Lebensmitteln, die sowohl Zucker als auch die Aminosäure Asparagin enthalten, kann bei hohen Temperaturen unerwünschtes Acrylamid entstehen. …weiterlesen