Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Tages­ruck­sack
Gesamt­vo­lu­men: 20 l
Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
Eigen­ge­wicht: 880 g
Mehr Daten zum Produkt

Exped Impulse 20 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    19 Produkte im Test

    „Nimmt man zum Wandern, Biken oder Klettern nur das Nötigste mit, bietet der Exped Impulse 20 genügend Volumen. Er wiegt wenig, ohne Sitzmatte und Hüftgurt liegt das Gewicht bei 650 g. Um seinen flexiblen Körperkontaktrücken zu versteifen, muss er jedoch gut gepackt werden. Dann trägt sich der Impulse sehr angenehm. Der besonders robuste Sandwichboden scheuert auch bei harter Beanspruchung nicht durch.“

zu Exped Impulse 20

  • Exped Impulse 20 Volumen 20 Black
  • Exped - Impulse 20 - Wanderrucksack Gr 20 l schwarz
  • Exped - Impulse 20 - Wanderrucksack Gr 20 l rot/rosa
  • Exped Impulse 20 burgundy 7640445451178
  • Exped Trekkingrucksack »Impulse 20 Trekkingrucksack 52 cm«, black
  • Exped Trekkingrucksack »Impulse 20 Trekkingrucksack 52 cm«, navy
  • Exped Impulse 20 black
  • EXPED Impulse 20 navy 20 20 (40445451154HQ30)
  • Exped Impulse 20l Rucksack-Rot-20
  • Exped Unisex

Kundenmeinungen (2) zu Exped Impulse 20

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Impulse 20

Tages­ruck­sack mit viel Stau­raum und mit­ge­lie­fer­ter Sitz­matte

Stärken
  1. viele Nebentaschen
  2. geringes Gewicht
  3. Sitzmatte im Lieferumfang
  4. wasserabweisendes Material
Schwächen
  1. keine Regenhülle im Lieferumfang

Mit einem Gesamtgewicht von rund 900 Gramm ist der Impulse 20 von Exped für einen 20 Liter fassenden Rucksack nicht zu schwer. Noch leichter wird er, wenn der abnehmbare Hüftgurt und die herausnehmbare Sitzmatte nicht benötigt werden. Ein großer Vorteil ist der rundum laufende Reißverschluss an der Oberseite, durch den das Hauptfach komfortabel erreicht wird. Zum Verstauen oft unterwegs benötigter kleiner Dinge verfügt dieses Modell über mehrere Außentaschen und eine Tasche an der Hüftflanke. Auch die Nachrüstung durch ein Trinksystem ist möglich. Als Außenmaterial dient ein robustes und abriebfestes Ripstop-Nylon. Laut Hersteller ist dieses bis zu einer Wassersäule von 2.500 Millimetern wasserdicht. Das Tragen wird durch eine Rückenplatte aus Schaumstoff sowie Polsterungen an den Schulterriemen und dem Hüftgurt angenehmer.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Rucksäcke

Datenblatt zu Exped Impulse 20

Basismerkmale
Typ Tagesrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 20 l
Verfügbare Größen Einheitsgröße
Maße (H x B x T) 52 x 27 x 18 cm
Eigengewicht 880 g
Maximale Zuladung 10 kg
Hüftgurtlänge 62 - 134 cm
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter vorhanden
Deckelfach vorhanden
Deckel als Tasche nutzbar vorhanden
Frontfach vorhanden
Hüftgurt mit Taschen vorhanden
Kleinteilefach vorhanden
Notebookfach fehlt
Bodenfach fehlt
Nasswäschefach fehlt
Organizer fehlt
Extras
Daisychains (Schlingen) vorhanden
Entfernbarer Deckel fehlt
Entfernbare Schulterriemen fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt fehlt
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff vorhanden
Gepolsterter Hüftgurt vorhanden
Gepolsterter Rücken vorhanden
Helmbefestigung fehlt
Höhenverstellbarer Brustgurt vorhanden
Höhenverstellbarer Deckel fehlt
Kopfhörerausgang fehlt
Lastkontrolle vorhanden
Netzrücken vorhanden
Reflektoren fehlt
Regenhülle fehlt
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip fehlt
Kompressionsriemen vorhanden
Seilhalterung fehlt
Signalpfeife fehlt
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung fehlt
Stock- / Eispickelhalterung vorhanden
Tragehenkel vorhanden
Trinkschlauchhalterung fehlt
Versiegelte Nähte fehlt
Verstellbare Rückenlänge fehlt
Volumen erweiterbar fehlt
Vorbereitung für Trinksystem vorhanden
Wasserdichte Reißverschlüsse fehlt
Materialangaben
Material
  • Polyamid (Nylon)
  • Polyester
  • PU-Beschichtung
Öko-Zertifizierung Öko Tex 100
Materialeigenschaften
PFC-frei vorhanden
PVC-frei fehlt
Recyclingmaterial fehlt
Geruchshemmende Behandlung fehlt
Wasserabweisend vorhanden
Wasserdicht fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tourenplanung

ALPIN - Der frühe Schnee schmilzt südseitig häufig wieder ganz weg, nordseitig kann er sich länger halten und überdauert manchmal die lange Periode bis zum nächsten Schneefall. Aufgrund der ungünstigen Parameter - dünne Schneedecke und schattseitig kalte Temperaturen, wandelt sich dieser frühe Niederschlag häufig zu großen Körnern um und bildet dadurch eine schlechte Basis für die richtige Schneedecke. Die kommt gegen Jahresende und leitet den Hochwinter ein. …weiterlesen

Mehr Lust, weniger Last

Wanderlust - Bei diesen Touren wird kein großer Schlafsack mitgenommen, auch kein Zelt und keine Isomatte. Was im ersten Moment nach viel Volumen klingt, täuscht jedoch leicht: Das Packmaß des Rucksacks kann schnell bis zum Limit ausgereizt werden. Bei einem zu kleinen Rucksack muss dann eventuell wichtiges Gepäck zu Hause bleiben. Ein zu großer Rucksack dagegen verspielt viel von seinem Potenzial, da er, wenn er unterfüllt ist, nicht optimal an den Körper angepasst werden kann. …weiterlesen

Der Schwerkraft entgegen

ALPIN - Klar, Bergans hat vor über 100 Jahren mit Rucksäcken angefangen, aber auf dem deutschen Markt waren die Norweger mit Rucksäcken bisher schwach vertreten. Der Rask hat die beste Lastübertragung im Test. Beim Berghaus fällt zuerst der Preis auf. Mit 129 Euro ist der Rucksack ein echter Preisknüller. Aber der Verden 65 ist auch nicht der ausgefeilteste Rucksack, Kompressionsriemen fehlen ganz, hier und da könnte er etwas optimiert werden. …weiterlesen

Durstlöscher

bikesport E-MTB - Der Vantage 30 ist eigentlich ein Outdoor-Rucksack – sein Bike-Pendant heißt Hoss –, doch hat uns das Teil mehr als überzeugt. Das Tragegefühl ist supergut. Er fühlt sich leicht an, lässt sich gut komprimieren und verfügt über allerlei sinnvolle Details. Das Beißventil ist nach wie vor schwer zu toppen. Wer den Top-Allrounder für Ein- und Mehrtagestouren sucht, wird beim Vantage fündig. …weiterlesen

Camelbak Annadel

bikesport E-MTB - Die Testerin zeigt sich besonders von der Passform des Annadel überzeugt, bequem und sicher findet er seinen Platz auf dem Rücken, wobei das Belüftungssystem seine Aufgabe hervorragend erfüllt. Neben der Trinkblase finden ein Schlauch, eine Pumpe und ein Riegel bequem Platz im Rucksack, mit viel Überzeugungsarbeit lässt sich auch noch ein frisches Trikot unterbringen. Dazu gibt es eine Handytasche und eine kleine, leicht zugängliche Reißver- schlusstasche für Bargeld. …weiterlesen

Mit Sack und Pack

Bergsteiger - B. für Steigeisen bzw. Helm). Für Gletscher und Klettersteig sind Karabinerschlaufen gedacht; Rücklicht-Fixierungen fürs Mountainbiken. Bedingt skitourentauglich sind Tatonka, Mammut (Skischlaufen) sowie Jack Wolfskin mit großem Trink-/ Schaufelfach und Stiel-/Sondenhülle innen, aber ohne Skibefestigung. Tragsystem Das Tragsystem besteht aus Hüftgurt und durch einen Brustriemen verbundene Schultergurte. Diese sollten bei voluminöseren Rucksäcken Schulterriemen besitzen. …weiterlesen