ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,4)
46 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Bohr­ham­mer
Akku-​Span­nung: 54 V
Gewicht: 3,7 kg
Mehr Daten zum Produkt

DeWalt DCH333 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Sehr kräftiger und qualitativ hochwertiger Akku-Bohrhammer, geringe Vibration beim Arbeiten. Trotzdem keine eindeutige Heimwerker-Empfehlung aufgrund des Preises und des Gewichts. Ein günstiges Kabelgerät reicht meist aus und ist leichter zu handhaben.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu DeWalt DCH333

zu DeWalt DCH 333X2-QW (2 x 54 V / 9,0 Ah-Akkus)

  • Dewalt DCH333NT-XJ Akku-Kombihammer SDS-plus, 54V, Basisv, 1 W, 18 V,
  • DeWalt Werkzeug »DCH333NT-XJ Akku-Kombihammer SDS-Plus 54V«
  • 54 Volt Akku-Kombihammer SDS-Plus DCH333NT | ohne Akku ohne Ladegerät
  • Dewalt - 54 Volt Akku-Kombihammer SDS-Plus DCH333NT | ohne Akku ohne Ladegerät
  • Dewalt DCH333NT-XJ Akku-Kombi-Hammer SDS-Plus, 54V, Basisv, 1 W, 18 V, Schwarz-
  • Dewalt 54 Volt Akku-Kombihammer SDS-Plus DCH333NT | ohne Akku ohne Ladegerät
  • Akku Kombihammer DeWALT DCH333NT
  • DeWalt DCH333NT-XJ Akku-Kombihammer
  • Dewalt 54V borehammer XR FLEXVOLT SDS-Plus SOLO
  • DeWalt FlexVolt Akku-Kombihammer SDS-plus, 54V, Basisv.

Kundenmeinungen (46) zu DeWalt DCH333

4,6 Sterne

46 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
38 (83%)
4 Sterne
4 (9%)
3 Sterne
2 (4%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (4%)

4,6 Sterne

46 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Akku-​Bohr­ham­mer für den regel­mä­ßi­gen Gebrauch

Stärken
  1. vibrationsgedämpfte Griffe
  2. leistungsstarke Spannungsversorgung
  3. hohe Schlagenergie
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Akku-Bohrhammer von DeWalt überzeugt mit seinen Leistungswerten auf ganzer Linie. Mit einer maximalen Leerlaufdrehzahl von 1.000 Umdrehungen pro Minute und einer Einzelschlagenergie von hohen 3,5 Joule steht er den kabelgebundenen Alternativen in Sachen Leistungsvermögen in nichts nach. Für ein angenehmes Handling sollen die mit Softgrip ummantelten Griffe sorgen. Sowohl der Hauptgriff als auch der Zusatzgriff sind vibrationsgedämpft. Das Gerät arbeitet bei einer Betriebsspannung von 54 Volt. Akkus sind mit einer Kapazität von 6 bis 12 Amperestunden erhältlich. Aufgrund des hohen Anschaffungspreises - das Solo-Gerät schlägt mit nahezu 400 Euro zu Buche - ist der Bohrhammer in erster Linie für den gewerblichen Einsatz und Heimwerker interessant, die regelmäßig größere Projekte realisieren.

von Andreas S.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Bohrmaschinen

Datenblatt zu DeWalt DCH333

Allgemeines
Typ Bohrhammer
Gewicht 3,7 kg
Betriebsart
Betrieb Akku
Akku-Spannung 54 V
Akku-Kapazität 9 Ah
Bohren & Meißeln
Leerlaufdrehzahl 1.Gang 1000 U/min
Leerlaufschlagzahl 4480 Schläge/min
Schlagstärke 3,5 Joule
Max. Bohrdurchmesser (Beton) 30 mm
Max. Bohrdurchmesser (Stahl) 13 mm
Max. Bohrdurchmesser (Holz) 30 mm
Ausstattung
Rechts-/Linkslauf vorhanden
SDS-Max-Bohrfutter fehlt
SDS-plus-Bohrfutter vorhanden
Weitere Produktinformationen: Es gibt 2 Varianten des Kombibohrhammers DCH333 von DeWalt. Der DCH333X2-QW verfügt über 2 x 9,0 Ah-Akkus mit 54 Volt. Das Sologerät ohne Akku (DCH333NT-XJ) ist wesentlich preiswerter.

Weiterführende Informationen zum Thema DeWalt DCH 333X2-QW (2 x 54 V / 9,0 Ah-Akkus) können Sie direkt beim Hersteller unter dewalt.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: