Deuter Neosphere -4° Test

(Daunenschlafsack)
Neosphere -4° Produktbild
  • Gut (1,9)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Gewicht: 1050 g
Typ: Mumi­en­schlaf­sack
Maximale Körpergröße: 185 cm
Füllung: Dau­nen
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Deuter Neosphere -4°

    • ALPIN

    • Ausgabe: 9/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Produkt: Platz 9 von 10
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „befriedigend“

    „... einfach in der Bedienung und komfortabel. Einsteigen, schließen und Bedienung von Kapuze und Wärmekragen sind tipptopp, das Platzangebot ist ausreichend. ... ein Komfortschlafsack für Leute, die einen Schlafsack für alle erdenklichen Möglichkeiten haben wollen. Das Wärme-Gewichts-Verhältnis ist nicht sehr gut, dafür liegt man komfortabel. Die elastischen Nähte lassen ihn enger aussehen, als er ist.“

    • SURVIVAL MAGAZIN

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 4 von 8
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    36 von 45 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Ein unruhiger Schläfer muss sich immer mit dem ganzen Schlafsack bewegen. Der Lauf des Reißverschlusses ist butterweich, er verklemmt sich nicht im Stoff. ... Die Wärmeleistung ist sehr ordentlich, und durch die vielen Einstellmöglichkeiten bleibt auch unter null Grad die Kälte draußen. Der Deuter-Schlafsack lässt sich durch den Packsack mit seiner Haube und den vier Kompressionsriemen richtig klein verpacken.“

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 16/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • 33 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „Plus: guter Schlafkomfort auch bei deutlich unter 10 Grad, erstklassiges Packmaß (passt gut in Tankrucksack), hochwertige Verarbeitung ...
    Minus: etwas enger Schnitt im Schulterbereich.“

    • ALPIN

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 9 von 12
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“

    „Der Deuter hatte es relativ schwer. Durch die elastischen Innennähte zieht es den Deuter auch im ausgelegten Zustand zusammen und er liegt unschön da. ... Positiv ist die exakte Gewichtsangabe. Negativ fallen die geringe Füllmenge und das dafür relativ hohe Gesamtgewicht auf. Im Thermografie-Vergleich kann der Neosphere auch nicht wirklich punkten. Auffällig sind die deutlichen Kältebrücken.“

    Info: Dieses Produkt wurde von ALPIN in Ausgabe 9/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Deuter Neosphere -4°

  • Deuter Neosphere -4° regular (Herren bis -4°C / max.

    Ein Daunenschlafsack, der mit Einigem aufwartet: unschlagbar warm, leicht, mit kleinem Packmaß und um 25% dehnbar. ,...

  • Neosphere -4°C Cobalt-Steel - Rechts - Reg (bis 185cm)

    Neosphere - 4°C Cobalt - Steel - Rechts - Reg (bis 185cm)

Datenblatt zu Deuter Neosphere -4°

Abmessungen 205 x 80 x 53 cm
Außenmaterial Polyamid (Nylon)
Ausstattung Innentasche, Wärmekragen, Reißverschlussabdeckung, Kompressionspacktasche
Eigenschaften Koppelbar, Wasserabweisend, Winddicht
Füllung Daunen
Gewicht 1050 g
Maximale Körpergröße 185 cm
Packmaß ø 15 cm x 37 cm
Temperaturbereich Komfort 2°C; Limit -4°C; Risiko -20°C
Typ Mumienschlafsack
Verfügbare Größen Regular; L

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen