ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fahr­radruck­sack
Gesamt­vo­lu­men: 30 l
Mehr Daten zum Produkt

Deuter Giga Office im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Kauftipp“

    11 Produkte im Test

    Das Magazin „aktiv Radfahren“ hat den Deuter Giga Office gemeinsam mit zehn weiteren Büro-Taschen und -Rucksäcken getestet. Das Ergebnis der Redaktion ist eine klare Kaufempfehlung sowie das Prädikat „überragend“. Vor allem das enorm große Rucksack-Volumen und viele nützliche Details bewegen die Tester zu dieser Einschätzung.

    „Das halbe Büro“ hat demnach Platz in dem Rucksack. Hat man mal weniger Gepäck, lässt sich der Rucksack mit den Kompressionsriemen zusammen ziehen. Sinnvoll findet die Redaktion auch die Aufteilung: Ein gepolstertes Laptop-Fach gehört zu den vielen nützlichen Details, ebenso wie eine Fronttasche als Organizer, die offenen Außentaschen sowie das Handyfach. Im Hauptfach konnten die Tester geräumig zwei Ordner unterbringen. Gut finden sie auch den Tragekomfort durch breite Schultergurte und das „Airstripe“-System am Rücken: Zwei lange Rückenpolster ermöglichen, dass kalte Luft im „Kamineffekt“ aufsteigt.

Testalarm zu Deuter Giga Office

zu Deuter Giga Office

  • Samsonite Laptop Rucksack Ziproll Backpack S 13,3" night blue 9611/116877/1615

Passende Bestenlisten: Rucksäcke

Datenblatt zu Deuter Giga Office

Basismerkmale
Typ Fahrradrucksack
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 30 l
Gewicht 1200 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tasche fürs Büro

Radfahren - Weiter kann der Brustgurt in seiner Höhe eingestellt werden, der Hüftgurt ist abnehmbar. Kleine Reflexstreifen sorgen für passive Sicherheit. Fazit: Perfekter Office-Rucksack für City-Biker. Sehr gut. DEUTER Giga-Office (OFFICE-RUCKSACK) V: Deuter, Tel.: 0821-4987-0, info@deuter.com P: 80 Euro G: 1,2 kg Vo: 30 Liter F: Black-Anthracite (im Test) sowie Midnight-Coffee M: 33x47x24 cm Der Name „Giga-Office“ lässt es erahnen, hier handelt es sich um einen voluminösen Office-Rucksack. …weiterlesen